Gemeinde Uetze ehrte ihre erfolgreichen Sportler

Herwig Bauschmann (re.) und Werner Backeberg (li.) mit dem ausgezeichneten Judoka Mohammed Ibrahim (Mi.) vom VfL Uetze. (Foto: Georg Bosse)

Herausragende sportliche Einzel- und Mannschaftsleistungen wurden gewürdigt

UETZE (gb). Der Ehrung von erfolgreichen Mannschafts- und Einzelsportlern der Gemeinde Uetze in der Agora des Schuzentrums Uetze war traditionell die „Ehrung von Personen wegen besonderer Verdienst um den Sport“ vorangestellt. In diese Kategorie fielen Eberhard Kobbe (Schützenverein Schwüblingsen) und Kai Krämer (SV Uetze 08), die jedoch zur Auszeichnung durch Bürgermeister Werner Backeberg und den Vorsitzenden des Sportrings Uetze, Herwig Bauschmann, nicht anwesend sein konnten.
Moderator des Abends war Kyffhäuser-Kamerad Horst Schaefer (Altmerdingsen). Ihm wird nachgesagt, durch launige Ansagen kurzweilig eine Veranstaltung lenken zu können. Und das Publikum wurde nicht enttäuscht. Mit humorigen Anmerkungen bat er die Jugend-, Junioren- und Seniorensportler nach und nach auf die Bühne, wo sie ihre Auszeichnungen für „herausragende sporliche Leistungen in 2009/2010“ von Backeberg und Bauschmann überreicht bekamen. Vorführungen der Turn-„Tiger“ vom TSV Friesen Hänigsen und der Turner vom VfL Uetze (SGW II) rundeten die Uetzer Sportlerehung 2010 gebührend ab.
Einzelsportler „Jugend“: Mohammed Ibrahim und Klaas Kobbe (VfL Uetze/Judo), Malte Meyer, Nele Passon und Fabrice Weiß (TSV Friesen Hänigsen), Sarah Kiesewtter, Marit Albrecht, Hans-Christian Jentsch, Inken Opitz und Linda-Marie Riechelmann, Michael Holger Pröve und Sandra Kamieth (Schützenverein Uetze), Linda Marie Riechelmann, Nadine Meyer, Marina Hoppe, Kathleen Sacher, Niklas die Stabile, Felix di Stabile und Judith Sander (BSV Hänigsen) sowie Markus Schlemm und Isabel Schrader (KKS Horrido Eltze).
Mannschaften „Jugend“: Übungsgruppe „Tiger“, Übungsgruppe „Teufel“, „Turnteufel (SGW II), Übungsgruppe „Sternchen“, „Sternchen (SGW II), Übungsgruppe „Big`s“, „Big`s (TGW offen) und „Janas (TGW Nachwuchs) alle TSV Friesen Hänigsen.
SV Uetze 08 (A-Jugend), VfL Uetze (SGW II Mannschaft), SG MTV RW Eltze/SC Uetze (E-Junioren), VfL Uetze (Judo U 11), VfL Uetze/Handball (gemischte D-Jugend), VfL Uetze/Handball (B-Jugend), TSV Friesen Hänigsen (D-Jugend), BSV Hänigsen (Schülerklasse), Schützenverein Uetze (Juniorinnen A), Schützenverein Uetze (Juniorenklasse), Schützenverein Uetze (Jugendklasse), KKS Horrido Eltze und TSV Friesen Hänigsen („Flummies“ SGW II).
Einzelsportler „Erwachsene“: Petra Lorenz (Kyffhäuser Kameradschaft Hänigsen; Schützenverein Altmerdingsen; Schützenverein Uetze), Werner Wedekind (Kyffhäuser Kameradschaft Hänigsen), Barbara Ehlert und Thomas Weiss (Schützenverein Altmerdingsen), Conny Baier, Wilfried Wiedenroth, Otto Brandes, Gerd Bente, Anna Riechelmann, Erhard Oehns und Silke Opitz (Schützenverein Uetze), Heidegret Brenneke, Holger Schwarz und Ursula Rühmann (KKS Horrido Eltze) sowie Jörn Kindel (BSV Hänigsen).
Mannschaften „Erwachsene“:
Kyffhäuser Kameradschaft Hänigsen (Seniorenklasse; KK & Luftgewehr Auflage), Kyffhäuser Kameradschaft Hänigsen (Seniorenklasse; Luftpistole), Schützenverein Uetze (KK 100 Meter), Schützenverein Uetze (Altersklasse; Sportgewehr), Schützenverein Uetze (Altersklasse; Luftgewehr), Schützenverein Uetze (1. Mannschaft; Luftgewehr), Schützenverein Uetze (Freie Pistole), Schützenverein Uetze (1. Mannschaft; Verbandsoberliga Luftgewehr) und KKS Horrido Eltze (KK 100 Meter).