Gemeinde lässt Straßen sanieren

Verkehrsbehinderungen sind möglich

UETZE (r/jk). Die Gemeinde Uetze lässt ab der kommenden Woche Straßen-Sanierungsarbeiten ausführen. Es ist vorgesehen, bei geeignetem Wetter, in der Zeit vom 26. Juli bis voraussichtlich 8. September Dünnschichtdecken in diversen Straßen der Gemeinde Uetze herstellen zu lassen. Während der Bauarbeiten kann es zu Beeinträchtigungen für die Anlieger kommen. An den Tagen, an denen die Decke aufgetragen wird, kann die entsprechende Straße vorübergehend nicht befahren werden. In dieser Zeit können die Anwohner ihre Grundstücke nicht mit dem PKW erreichen.
Folgende Ausführungstermine (abhängig von der Witterung) sind vorgesehen: Dedenhausen („Unter den Eichen“ und „Am Wallberg“ vom 26. Juli bis 4. August), Dollbergen („Wilhelm-Busch-Straße“ und „Hermann-Löns-Straße“ vom 28. Juli bis 6. August), Hänigsen („Am Osterfeld“ vom 1. bis 9. August, „Breitenkampstraße“ vom 6. bis 16. August, „Friedhofsweg“ vom 6. bis 16. August, „Feldstraße“ vom 3. bis 12. August, „Gartenstraße“ vom 3. bis 12. August, „Hoher Weg“ vom 1. bis 9. August), Uetze („Am Mühlenberge“ vom 9. bis 26. August, „Stettiner Straße“ vom 10. bis 27. August, „Balkenbornstraße“ vom 10. bis 27. August, „Forststraße“ vom 9. bis 26. August, „Sudetenstraße“ vom 16. August bis 3. September und „Münsterberger Straße“ vom 16. August bis 3. September, „Am Schachtacker“ vom 18. August bis 8. September).