Fynn Ole Schönknecht ist Landesmeister im Feldbogen

(Foto: BSV Hänigsen)

Hänigser Bogenschütze ist kaum zu schlagen

HÄNIGSEN/WOLFSBURG (r/jk). Die Landesmeisterschaften im Feldbogen des NSSV fanden in diesem Jahr in Wolfsburg statt. Olaf Kobbe, der in der Altersklasse Blankbogen Herren startete, und der 12-jährige Fynn Ole Schönknecht (Blankbogen Schüler) qualifizierten sich für den BSV Hänigsen für diese Meisterschaft.
Alle Schützen hatten mit dem Wetter zu kämpfen. Es waren 24 Ziele mit jeweils drei Pfeilen zu treffen. Olaf Kobbe belegte einen guten Mittelplatz in seiner Klasse. Fynn Ole Schönknecht (Foto, 2.v.r.) war bei seiner ersten Teilnahme nicht zu schlagen und gewann den Titel knapp, aber verdient, gegen seine Konkurrenz.
Nur einen Tag später gewann Schönknecht mit seinem traditionellen Bogen (Primitivbogen) den 3 D Teens Cup in Minden in der Schülerkasse ebenfalls deutlich vor seiner Konkurrenz. Bei den offenen Dänischen Meisterschaften in Nörre Snede im 3 D Bogenschießen holte er die Silbermedaille.