Freizeitregion Hänigsen in der Diskussion

Stammtisch der SPD-Abteilung in Hänigsen

HÄNIGSEN (r/jk). Die SPD Abteilung Hänigsen, Obershagen, Altmerdingsen lädt zum Stammtisch am Donnerstag 13. November, ab 19.00 Uhr in das Lindencasino, Erlenweg 6, Hänigsen, ein. Das Thema des Stammtischs lautet: Freizeitregion Hänigsen-Wathlingen. Gäste sind der Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Grube (Wathlingen) und der Vorsitzende der Kalibahn, Joachim Leiner.
Angesprochen werden die geplante Abdeckung des Kaliberges in Wathlingen und die damit zunehmende Verkehrslage. Weiterhin wollen die Teilnehmer sich das Thema einer zukünftigen Brücke über die Thöse annehmen. Sollte diese Brücke gebaut werden, wäre dies eine Bereicherung für die Freizeitregion beider Dörfer. Radfahrer müssten nicht mehr den gefährlichen Umweg über die Kreisstraße nehmen, sondern könnten über diese Brücke gefahrlos beide Dörfer erreichen.
Ein weiterer Punkt wird die Zukunft der Kalibahn Wathlingen – Hänigsen sein. Hierzu wird der 1.Vorsitzende der Kalibahn, Joachim Leiner, einen kurzen Vortrag halten. Auch soll die fehlende ÖPNV-Anbindung an den Landkreis Celle angesprochen werden.