Flintenweib und Winterkönig

KATENSEN (jk). Um sich Flintenweib nennen zu können, müssen sich die Damen des SV Katensen ein wenig anstrengen, wird doch die Scheibe des Flintenweibes nur an den besten Teiler des Winterpokal- und Königschießens vergeben. Schießen können alle Schützen und Schützinnen ab dem 21. Lebensjahr. Schießtermine sind Freitag, der 28. Januar, von 20 bis 22 Uhr, und Sonnabend, 29. Januar, von 18 bis 20 Uhr.
Auch in diesem Jahr wird es im Anschluss am Samstagabend ein gemütliches Beisammensein mit einem Schützen-Büfett mit Platten und Salaten aus eigener Herstellung geben. Jeder bringt bitte etwas mit. Die Umlage für Getränke beträgt 8 Euro. Nach diesem kulinarischen Highlight werden gegen 21 Uhr die Pokalgewinner bekannt gegeben, das Flintenweib gekürt und der oder die König/in proklamiert.