Erfolge für den BSV Hänigsen im Bogensport

Die erfolgreichen Hänigser Bogenschützen: Olaf Kobbe (links), Fynn Ole Schönknecht (Mitte) und Frank Scharnhorst (rechts). (Foto: BSV Hänigsen)

Fynn Ole Schönknecht ist wieder Landesmeister

HÄNIGSEN (r/jk). Bei den 2. Landesmeisterschaften für 3D-Bogenschützen in Hohegeiß (Harz) konnte der 12-jährige Fynn Ole Schönknecht aus Hänigsen seinen Titel vor Christian Schmidt aus Groß Dahlum in der Schülerklasse „Traditioneller Langbogen“ verteidigen. Schönknecht lag nach dem 1. Tag noch auf Platz 2, konnte sich aber am 2. Tag in einem spannenden, direkten Duell auf Platz 1 verbessern.
Bei den „Traditionellen Bogenschützen“ der Herren konnte Olaf Kobbe nach dem 4. Platz in der Qualifikation in einer spannenden Finalrunde noch Platz 3 belegen. Der 3. Hänigser Schütze, Frank Scharnhorst, startete in der Klasse „Jagd-Recurve Bogen“ und war am Ende mit seiner Leistung auf Platz 7 zufrieden.