Erfolg für die Bogenschützen

Kai Meyer (von links), Robert Hülsmann und Olaf Kobbe haben bei den ersten beiden Wettkämpfen in der Blankbogenliga neun von zehn Begegnungen gewonnen. (Foto: privat)

BSV Hänigsen steht auf dem ersten Tabellenplatz

Hänigsen (r/fh). Die Bogenschützen des Bürgerschützenvereins (BSV) Hänigsen sind erfolgreich in die Saison gestartet. Sie haben sich für die Blankbogenliga 2 des Niedersächsischen Sportschützenverbands qualifiziert und sich dort zum Auftakt souverän behauptet. In der Blankbogenliga sind nur Bögen ohne Visiere und Stabilisatoren zulässig.
Die ersten beiden Wettkämpfe wurden am 31. Oktober in Göttingen ausgetragen. Dort hat das Team vom BSV in neun von insgesamt zehn Begegnungen gesiegt und steht nun mit einem Ergebnis von 18:2 auf dem ersten Tabellenplatz. Gegen den BSC Clauen, den SV Nienhagen, den SV Scherenbostel und den SC Lehrte konnten die Hänigser jeweils beide Vergleiche gewinnen. Nur gegen den Wolfsburger BC war die Bilanz mit einem Sieg und einer Niederlage gemischt. Für den BSV Hänigsen sind Olaf Kobbe, Kai Meyer, und Robert Hülsmann angetreten. Die nächsten beiden Wettkämpfe werden am 9. Januar in Hohenhameln ausgetragen. Mit ihnen wird die Saison abgeschlossen.