Einsatz für den guten Zweck

Die Schülersprecher Joris Bleich und Jonas Scholz übergeben dem ehemaligen Schulleiter des Gymnasiums, Ulrich Germar, eine Spende für den Verein für Muskelkranke. (Foto: Gymnasium Uetze)

Schüler des Gymnasiums Uetze unterstützen die Tafeln, das Hospiz Luise und den Verein für Muskelkranke

UETZE (r/fh). Im Dezember haben Schüler des Gymnasiums Uetze auf Anregung der Initiativgruppe der Schülervertretung (IG) wieder fleißig Weihnachtstütchen gepackt. Rechtzeitig vor den Feiertagen haben sie 200 Stück an die Tafel in Burgdorf übergeben und 50 an die Tafel in Uetze, um den Kindern der Besucher eine Freude zu bereiten.
Außerdem haben die Mitglieder der IG wieder einen Teil des Erlöses vom Martinsmarkt gespendet: Jeweils 500 Euro gingen an den Verein für Muskelkranke und an das Hospiz Luise. Das Hospiz möchte von dieser Spende einen Patientenkühlschrank anschaffen.