Ehrenscheiben für die Dollberger Vereine

DOLLBERGEN (jk). Allen Dollberger Vereinen und Gruppierungen bietet der Schützenverein auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, eine eigene Scheibe zum Schützenfest auszuschießen. Es müssen sich mindestens acht Mitglieder (ab dem 12. Lebensjahr) je Gruppe beteiligen. Geschossen wird auf dem Luftgewehrschießstand des Schützenvereins Dollbergen. Für das Schießen werden folgende Zeiten angeboten: Mittwoch von 19.00 bis 21.00 Uhr und/oder Sonntagvormittag von 10.30 bis 12.00 Uhr. Da diese Schießzeiten die Standardöffnungszeiten überschreiten, müssen die Termine im Vorfeld abgestimmt werden. Die Proklamation der Sieger erfolgt am Schützenfestsamstag nach dem Umzug zum Scheibenannageln.