Doppelkonzert zum Zehnjährigen

Die Kornhäuser Musikanten feiern ihr zehnjähriges Bestehen. (Foto: privat)

Die Kornhäuser Musikanten feiern ihren runden Geburtstag zusammen mit den Innsbrucker Böhmischen

Schwüblingsen (r/fh). Die Kornhäuser Musikanten feiern ihr zehnjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass laden sie zu einem Doppelkonzert ein. Es findet am Samstag, 14. Mai, im Festzelt auf dem Sport- und Schützenplatz in Schwüblingsen statt. Zunächst werden sie dort ab 18.30 Uhr selbst auftreten. Im Anschluss spielen ab 21 Uhr die Innsbrucker Böhmischen, eine befreundete Blasmusikbesetzung. Einlass ist bereits ab 17.30 Uhr. „Es soll ein Konzertabend mit Volksfestcharakter sein. Ein stilles, eher starres Zuhören der Besucher, entspräche nicht unserer üblichen Auftrittsatmosphäre und auch nicht der der Innsbrucker Böhmischen“, betont der Leiter der Kornhäuser Musikanten Christoph Bethmann.
Er hat den Chef der Innsbrucker Böhmischen Norbert Rabanser bereits vor einigen Jahren in Südtirol kennengelernt. Nach einem geselligen Abend mit Blasmusik und anregenden Gesprächen habe festgestanden, dass die Innsbrucker Böhmischen alsbald den „Weißwurstäquator“ überqueren und einmal nach Schwüblingsen kommen wollten. Zeitnah sei die Idee eines Doppelkonzerts zum zehnjährigen Bestehen der Kornhäuser Musikanten entstanden. „Die Innsbrucker Böhmischen, hierzulande eher noch ein Geheimtipp, sind in Südeuropa bereits über die Landesgrenzen bekannt und echte Blasmusikstars“, so Bethmann.
Musikalisch erwartet die Besucher ein ausgefeiltes und abwechslungsreiches Konzertprogramm. „Ich möchte nicht zu viel verraten. Sicherlich werden wir traditionelle Blasmusiktitel wie beispielsweise Polken aufführen, aber auch ein paar wirklich anspruchsvolle ‚Kracher‘, fern der typischen Blasmusik werden zu hören sein“, berichtet Bethmann und ergänzt: „Persönlich freue ich mich besonders auf einen Konzertmarsch, der von einem Musiker aus den eigenen Reihen komponiert wurde“.
Tickets für das Doppelkonzert kosten im Vorverkauf 26 Euro. Gruppen ab zehn Personen zahlen 23 Euro pro Ticket, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre 14 Euro. Die Karten gibt es auf der Internetseite www.kornhäuser.de sowie bei der Karten-Hotline unter Telefon (01512) 0600042 oder per E-Mail an info@kornhäuser.de. Zudem können Eintrittskarten bei Druckpunkt Langer, Kaiserstraße 33, in Uetze, sowie im Friseursalon Annette Warnke, Drei Kronen 2, in Schwüblingsen erworben werden. Der Vorverkauf endet am 10. Mai. Danach können Eintrittskarten nur noch über die Abendkasse bezogen werden.