Die "Sani-Kids" landen bei den Jüngsten ganz vorne

Teamwork war bei den Aufgaben der DRK-Jugend gefragt.

Regionswettbewerb des Jugendrotkreuzes fand in Uetze statt

VON DANA NOLL

UETZE. Am letzten April-Wochenende fand bei strahlendem Sonnenschein der Regionswettbewerb des Jugendrotkreuzes statt. Die 3-tägige Veranstaltung wurde in diesem Jahr in Uetze ausgetragen und stand unter dem Motto „Musik liegt in der Luft“. Insgesamt gingen 82 Kinder und junge Erwachsene, aufgeteilt in dreizehn Gruppen, an den Start. Die Teilnehmer kamen aus den Ortschaften Krähenwinkel, Seelze/Velber, Garbsen/Horst, Benthe-Empelde, Burgdorf und Neustadt. In drei Altersstufen wurden die jeweiligen Sieger ermittelt, die am Sonntag gekürt wurden. Bei den Jüngsten, 9 bis 12 Jahre, trugen die „Sani-Kids“ aus Krähenwinkel den Sieg davon. Auf den zweiten Platz landeten „Die Schlafsäcke“ aus Velber und der dritte Platz ging an „Die wilden Eichhörnchen“ aus Isernhagen. In der Altersklasse 12 bis 15 Jahre siegten „Die wilden Löwen“ aus Neustadt vor „Helfer mit Herz“ aus Berenbostel und „The Crows“ aus Krähenwinkel. In der Stufe III (16 bis 27 Jahre) kam Benthe-Empelde auf den ersten Platz, gefolgt von den „Folttis“ aus Isernhagen und die „Spice Guys“ aus Burgdorf erkämpften sich den dritten Platz.
An 13 verschiedenen Stationen mussten die Ortsgruppen unterschiedliche Aufgaben in Form von Fallbeispielen, Rätseln und Notfallsituationen lösen. Getestet wurden die Bereiche Erste Hilfe, Sport-Spiel, soziale Kompetenz, Kultur und Rotkreuzwissen. Alle Bereiche - außer Sport und Spiel - wurden vom Landesverband vorgeschrieben. Ein Team von Juroren bewertete das Teilnehmerfeld, das in vier Schwierigkeitsgrade (Stufe 0-3) unterteilt war, anhand von festgelegten Kriterien.
Nach der Begrüßung und Vorbereitung auf den Wettbewerb am Freitag starteten die Kinder und jungen Erwachsenen am Samstagmorgen in den Wettbewerbsparcours. Die Stationen waren im gesamten Stadtgebiet von Uetze aufgebaut. Besonders große Freude machten den motivierten Teilnehmern die Sport und Spiel-Aufgaben die als Spinnennetz, Lieder gurgeln, Wasserbahn, Zehen angeln, Planierraupe, Würfel stapeln, Gokart Parcours und Big Foot ausgeschrieben waren.