Dem Geheimnis auf der Spur

Anna Schofeld (von links), Holger Kleinfeld und Daniela Kahlert haben sich für den Escape Room im Jugendtreff viele spannende Rätsel ausgedacht. (Foto: Gemeinde Uetze)

Das Team Jugend bietet einen Escape-Room mit spannenden Rätseln an / Neue Juleica-Ausbildung im März

UETZE (r/fh). Das Team Jugend der Gemeinde Uetze verwandelt den Jugendtreff Hänigsen wieder in einen Escape Room. Nach dem großen Erfolg in 2017 wird der Saal gemeinsam mit ehrenamtlichen Jugendlichen mit neuen Rätseln ausgestattet. Innerhalb einer Stunde müssen die Besucher unterschiedliche Aufgaben lösen. Am Donnerstag, 31. Januar, und Freitag, 1. Februar, können Rätselfans als Gruppe von drei bis sechs Personen zwischen 12 und 21 Uhr dem Geheimnis des Hausmeisters Pepe auf den Grund gehen. Das Angebot eignet sich insbesondere für Familien. Bei Jugendgruppen wird ein Mindestalter von zehn Jahren empfohlen.
Des Weiteren bietet das Team Jugend ab März 2019 wieder eine Juleica-Ausbildung für Jugendliche ab 15 Jahren an. Sie dient als Qualifikationsnachweis für ehrenamtliche Mitarbeiter in der Jugendarbeit. An zwei Wochenenden und einer viertägigen Abschlussfahrt in den Osterferien lernen die Teilnehmer pädagogische Grundlagen und Methoden kennen. Auf diesen Grundlagen werden anschließend gemeinsam die Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche entwickelt.
Anmeldungen für beide Angebote sind auf der Internetseite www.jugend-uetze.de möglich.
Auch die Feriencard für die Sommerferien 2019 wird vorbereitet. Das Team Jugend freut sich über „alte“ und neue Veranstalter. Vereine und Einrichtungen, die im Sommer für Kinder und Jugendliche eine Aktion anbieten wollen, können sie bis zum 18. März unter www.uetze-feriencard.de eintragen. Unter der Rubrik "Kontakt" steht dafür ein Meldebogen bereit.
Weitere Infos geben Anna Schofeld und Frau Katja Woitzik unter Telefon (05173) 982679 oder per E-Mail an jugend@uetze.de.