Cord Fricke übernimmt Vorsitz

Neben der historischen Vereinsfahne stehen der bisherige Vorsitzende Andy Meyer (links), sein Nachfolger Cord Fricke (3. von links), dessen Stellvertreter Niels Poelmeyer und Schatzmeister Niels Kynast. (Foto: privat)

Neuwahlen bei der Generalversammlung des TUS Schwüblingsen

Schwüblingsen (r/fh). Der TUS Schwüblingsen hat einen neuen Vorstand. Der bisherige Vorsitzende Andy Meyer hatte sich nicht wieder zur Wahl gestellt. Nach längerer Suche erklärte sich sein bisheriger Stellvertreter Cord Fricke bereit, dieses Amt zu übernehmen. Bei der Generalversammlung haben die rund 50 Teilnehmer ihn zum neuen Vorsitzenden gewählt. Das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden übernimmt Niels Poelmeyer. Die Fußballsparte der Herren leitet nun Mirko Narozny und die der Damen der frühere Trainer Mario Mussmann. Die langjährigen Schatzmeister und Schriftführer Niels Kynast und Udo Siebenthaler wurden in ihren Ämtern bestätigt. Außerdem vervollständigen Stephanie Dralle (Gymnastik und Kinderturnen), Martina Roffka (Sozialwartin), Jutta Stange (Wintersport) und Monika Narozny (Line-Dance) den Vorstand.
Der neue Vorsitzende Cord Fricke dankte seinem Vorgänger Andy Meyer nicht nur für seine sechsjährige Tätigkeit als Vorsitzender , sondern auch für die zeitweise kommissarische Leitung der Fußballsparte. Außerdem organisierte Meyer Himmelfahrtsturniere und Weihnachtsfeiern. Weiterhin hatte er die Umbauarbeiten im Sportheim maßgeblich geleitet. Dieses wird seit Kurzem von den neuen Vereinswirten Marcel Clasen und Mario Niemann geführt. Als gelernte Köche sorgen sie dafür, dass die zahlreichen Zuschauer auch gut bewirtet werden.
Cord Fricke bedankte sich bei allen, die sich ehrenamtlich engagieren, aber auch bei den vielen passiven Mitgliedern, die dem Verein während der Coronazeit die Treue gehalten haben. Dass der Mitgliederbestand mit gut 300 nahezu unverändert ist, sei unter anderem auch den Übungsleitern zu verdanken, die Trainingseinheiten teilweise online angeboten haben. Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden Ralf Poelmeyer und Carsten Roffka, für 40 Jahre Thomas Melzer sowie für 25 Jahre Martina und Nina Roffka geehrt.
Abschließend informierte Fricke die Versammlung, dass der TUS Schwüblingsen von 1922 e.V. im nächsten Jahr sein 100-jähriges Vereinsjubiläum in der Zeit vom 1. bis 3. Juli 2022 feiern wird. Das Vorbereitungsteam ist für weitere Unterstützung sowie für Anregungen dankbar.