Chaos bleibt aus

Gemeinde reduziert die Öffnungszeiten der Grüngutannahmestelle auf dem Bauhof wieder

UETZE (r/fh). Als sie die Grüngutannahmestelle auf dem Bauhof Ende April erstmals wieder öffnete, rechnete die Gemeinde Uetze nach der Corona-Pause mit einem großen Ansturm. Doch die erweiterten Öffnungszeiten, die sie deshalb angeboten hat, seien kaum genutzt worden - das befürchtete Chaos sei ausgeblieben. Deshalb kehrt sie jetzt nach und nach wieder zu den regulären Zeiten zurück. Kommende Woche ist die Grüngutannahmestelle auf dem Bauhof an der Dammstraße 35 am Dienstag von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr geöffnet und am Samstag von 9 bis 12 Uhr, ab dem 25. Mai dann wie sonst üblich nur noch samstags von 9 bis 12 Uhr.
Dabei gelten weiterhin die folgenden Sicherheits- und Hygieneregeln:
• Die Anlieferung ist nur mit PKW beziehungsweise PKW mit Anhänger möglich; die Anlieferung mit LKW oder Traktor mit Anhänger ist untersagt; auch Radfahrer und Fußgänger mit Handkarre haben keinen Zugang.
• Es können gleichzeitig höchstens zwei Fahrzeuge entladen werden. Die Fahrzeuginsassen dürfen nur nach Weisung des Personals bis an den Sammelplatz beziehungsweise Container heranfahren und nur dort das Fahrzeug verlassen. Der entsprechende Mindestabstand von 1,5 Metern ist einzuhalten. Nach dem Entladen ist das Bauhofgelände über die gekennzeichnete Ausfahrt zu verlassen.
• Um den überregionalen Verkehr auf der Marktstraße (Landesstraße) durch einen möglichen Rückstau vom Bauhof nicht zu behindern, wird empfohlen, für die Anfahrt die Gifhorner Straße zu nutzen.