Bunt geschmückt

Die Kinder haben den Weihnachtsbaum am Ortseingang mit selbst gebastelten Anhängern geschmückt. (Foto: Heimatverein Dollbergen)

Kinder haben Anhänger, Vogelfutterringe und Erdnussgirlanden für den Dollberger Weihnachtsbaum gebastelt

DOLLBERGEN (r/fh). Der Dollberger Weihnachtsbaum versprüht seinen Charme, obwohl er dieses Jahr kleiner ausfällt. Im unteren Teil war er sehr windschief gewachsen und musste ein reichliches Stück gekürzt werden, um ihn standsicher zu verankern. Das tat dem Ansturm ihn zu Schmücken aber keinen Abbruch.
Der Kindergarten hatte wunderschönen, bunten Baumschmuck sowie auch Vogelfutterringe und Erdnussgirlanden gebastelt. Mit Elan erklommen die Kinder nach musikalischer Einstimmung die Leitern, um ihn anzubringen.