BSV-Team holt Silber

Freuen sich über Silber bei der Deutschen Meisterschaft im Bogenschießen: Kai Meyer (von links), Karen Meyer und Olaf Kobbe. (Foto: privat)

Erfolg der Hänigser Bogenschützen bei Deutscher Meisterschaft

Hänigsen (r/fh). Bei der Deutschen Meisterschaft im Bogenschießen sind am vergangenen Wochenende drei Mitglieder des Bürgerschützenvereins (BSV) Hänigsen angetreten. Ihre Wettkämpfe trugen sie in der Halle des Horst-Korber-Sportzentrums in Berlin aus.
In der Disziplin Blankbogen errangen Karen Meyer, Kai Meyer und Olaf Kobbe in der Mannschaftswertung mit einem Ergebnis von 1409 Gesamtring den zweiten Platz und sicherte sich damit die Silbermedaille und den Titel des Deutschen Vizemeister.
Außerdem erreichte Kai Meyer unter 23 Teilnehmern, mit einem äußerst knappen Abstand zum Drittplatzierten, einen sehr guten vierten Platz in der Disziplin Blankbogen Herren. Die Bezeichnung „Blankbogen“ bedeutet, dass nur Bögen ohne Visiere und Stabilisatoren zulässig sind.