Brückenarbeiten in Uetze und Dollbergen

DOLLBERGEN (jk). Die Brücke im Zuge der Straße „An der Masch“ in Dollbergen ist ab sofort gesperrt. Die Abbrucharbeiten der nicht mehr sanierungswürdigen Brücke haben begonnen. Nach erfolgtem Abbruch werden neue Fundamente hergestellt und eine bereits vorgefertigte Aluminiumbrücke aufgelegt.
Die gleiche Maßnahme ist in Uetze, im Zuge des Wirtschaftsweges „Brummhohl“ geplant. Somit ist die ausgeschilderte Rad- und Gehwegverbindung nach Bröckel gesperrt. Aus heutiger Sicht ist mit der Fertigstellung beider Maßnahmen bis Ende August zu rechnen.