Bogenschützen in Berlin

Freuen sich auf die Deutsche Meisterschaft im Bogenschießen: Kai Meyer (von links), Karen Meyer, Olaf Kobbe. (Foto: privat)

Mitglieder des BSV Hänigsen treten bei Deutscher Meisterschaft an

Hänigsen (r/fh). Bei der Deutschen Meisterschaft im Bogenschießen treten drei Mitglieder des Bürgerschützenvereins (BSV) Hänigsen an. Ihre Wettkämpfe tragen sie am Samstag, 5. März, in der Halle des Horst-Korber-Sportzentrums in Berlin aus. Der Leiter der Hänigser Bogenabteilung Olaf Kobbe startet in der Klasse Blankbogen Master, Karen Meyer in der Klasse Blankbogen Damen und Kai Meyer in der Klasse Blankbogen Herren. Die Bezeichnung „Blankbogen“ bedeutet, dass nur Bögen ohne Visiere und Stabilisatoren zulässig sind.