Besucherrekord in Katensen

Rund 200 Besucher haben beim Maibaumfest Sonnenschein und angenehme Temperaturen genossen. (Foto: FWK)

Rund 200 Besucher beim Maibaumfest der Wählergemeinschaft

KATENSEN (r/fh). Bei Sonnenschein und angenehm warmen Temperaturen hat sich die Freie Wählergemeinschaft Katensen über einen Besucherrekord bei ihrem Maibaumfest gefreut. Etwa 200 Gäste aus Katensen und der nähren und weiteren Umgebung sind auf dem Platz am Sportheim zusammengekommen. "Es war ein Mega-Erfolg! Wir hatten das Gefühl, viele wollten am liebsten gar nicht wieder weg", sagt Vorstandsmitglied Björn Johannsohn begeistert.
Bei Bratwurst und Bier haben die Besucher alte Kontakte gepflegt und neue geknüpft. Besonders freute sich Ortsbürgermeister Thomas Sörgel, dass sowohl
alteingesessene wie auch Neubürgerinnen und Bürger über alle Altersgrenzen
hinweg zusammengefunden haben. Das entspreche genau dem Motto der Freien
Wählergemeinschaft Katensen. Ziel sei es, im Sinne Katensens die Bürgerinnen und Bürger sowie Freunde des Dorfes über Parteigrenzen hinweg zusammenzubringen.