Bestellservice der Bücherei

Medien können kontaktlos ausgeliehen und zurückgegeben werden

Uetze (r/fh). Die Büchereistellen der Gemeinde Uetze bleiben aufgrund unveränderter Corona-Beschränkungen weiter für den Besuch geschlossen. Eine kontaktlose Ausleihe und Rückgabe ist aber möglich, auch Neuanmeldungen werden entgegengenommen.
Wegen der empfohlenen Sicherheitsvorkehrungen müssen die Nutzer die gewünschten Medien vorab telefonisch oder per E-Mail bestellen. Die Titel können sie im Online-Katalog unter www.uetze.de/freizeit-kultur/buechereien/standorte heraussuchen. Für die Abholung werden persönliche Termine vergeben. Zur vereinbarten Zeit können die Medien dann vor dem Büchereifenster abgeholt werden. Die Rückgabe funktioniert ähnlich und auch nur nach Terminabsprache.
Da das Gelände des Schulzentrums Uetze nach den neuesten Bestimmungen nicht vor 15.30 Uhr betreten werden darf, können Nutzer der Büchereistelle Uetze vorbestellte Medien ausschließlich montags und donnerstags von 15.30 bis 17 Uhr nach Terminvergabe abholen oder zurückgeben. Die Bücherei ist in dieser Zeit telefonisch unter (05173)982665 zu erreichen. Jederzeit kann per E-Mail an buecherei@uetze.de Kontakt aufgenommen werden. 
In der Hänigser Büchereistelle ist aufgrund der Umbaumaßnahmen und dem davor erforderlichen Umzug ab dem 1. Mai nur noch eingeschränkter Leihverkehr möglich. Auch dort ist eine Terminabsprache unter (05147)1022 oder per E-Mail an buecherei@uetze.de unbedingt erforderlich.
Das Angebot der Onleihe kann weiterhin über das Internetportal www.onleihe.de oder über die kostenlose Onleihe-App genutzt werden.