Besitzerin bekommt Fahrrad zurück

Uetze (r/fh). Bei der Polizeistation Uetze hat sich die Besitzerin eines  gefundenen Fahrrads gemeldet. Am Donnerstag, 26. November, hatten die Beamten ein weißes Damenrad der Marke Zündapp an der Salzwedeler Straße sichergestellt, weil sie von einem Anwohner den Hinweis erhalten hatte, dass es schon seit mehreren Tagen unverschlossen an der Grundstücksgrenze seines Hauses stehe. Aufgrund eines Presseberichts über diesen Fund, meldete sich nun die 54-jährige Eigentümerin bei der Polizei. Sie gab an, dass ihr Fahrrad am Wochenende, 20. bis 22. November, entwendet worden sei. Es habe ungesichert auf dem Grundstück ihrer Wohnanschrift Am Mühlenberge gestanden.