Auskommen mit dem Einkommen – Preisgünstig gesund kochen

Kochkurs Diakonieverband Hannover-Land

UETZE (r/jk). Der Diakonieverband Hannover-Land bietet einen fünfteiligen Kursus an mit dem Ziel, preiswert und gesund zu kochen. Menschen mit geringen Einkommen stellt sich häufig die Frage, wie schaffe ich es, gut, gesund und günstig zu kochen.
Unter Leitung von Diplom-Sozialpädagogin Jana Schustereit und der Köchin Caroline Ott soll gezeigt werden, wie die Haushaltskasse entlastet werden kann. Beim gemeinsamen Kochen sollen dann preiswerte und gesunde Rezepte gleich ausprobiert werden.
Der Kurs beginnt am 26. Mai um 16.00 Uhr im Küsterhaus der Kirchengemeinde Uetze, Kirchstraße 7. Drei weitere Teile finden in der Lehrküche im Schulzentrum an der Marktstraße 6, statt (am 31. Mai, 2. Juni und 7. Juni jeweils in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr). Der gemeinsame
Abschluss des Kurses ist am 9. Juni im Küsterhaus der Kirchengemeinde.
Die Teilnahme an allen fünf Teilen kostet 5 Euro. Bei Bedarf wird eine Kinderbetreuung angeboten.
Interessierte können sich ab sofort beim Diakonieverband Hannover-Land, Außenstelle Burgdorf, unter der Telefonnummer 05136/89730 anmelden. Die Anmeldung kann auch erfolgen unter der Emailadresse dw.burgdorf@evlka.de. Der Kurs findet in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde und Gemeinde Uetze statt und wird durch die Region Hannover gefördert.