Annahme von Grüngut endet

Standort in Dollbergen schließt ab Mai

Dollbergen (r/fh). Die Grüngutannahmestelle am Fleithsweg in Dollbergen schließt ab Mai. Der letzte Öffnungstag ist am Samstag, 30. April, von 9 bis 12 Uhr. Die Marius Maschinenring Umweltservice GmbH sucht bereits nach einem neuen Platz. Das Unternehmen bietet seit Mitte der 1990er Jahre gemeinsam mit dem Abfallzweckverband aha die Annahme und Verwertung von Grünschnitt im Umland der Region Hannover an. An rund 50 Standorten werden Baum-, Strauch- und Heckenschnitt angenommen. Drei bis viermal im Jahr werden die Grünabfälle geschreddert und gelangen als Dünger auf die Felder der Landwirte. So entsteht eine dezentrale Kreislaufwirtschaft, die den Bürgern kurze Wege der Entsorgung bietet. Informationen zu weiteren Grüngutannahmestellen in Uetze und zu anderen Standorten im Umland der Region Hannover gibt es unter www.aha-region.de.