Anders Essen lernen

HÄNIGSEN (jk). Die soziokulturelle Bildungsstätte Kunstspirale in Hänigsen, Mittelstraße 2, lädt zum DorfTreff ein. „Anders Essen“ wendet sich an Menschen, die mit ihrem Essverhalten nicht zufrieden sind, sei es aus ästhetischen (zu dünn, zu dick), sei es aus gesundheitlichen Gründen. Theoretisch weiß man, was man essen und was man lieber vermeiden sollte, die Praxis sieht jedoch oft anders aus. Ein erstes Informationstreffen findet am 3. November um 10 Uhr statt, parallel zum KlönKaffee mit Frühstück von 9.00 bis 11.30 Uhr. Bei Interesse trifft sich jeden Donnerstag von 16.00 bis 17.00 Uhr eine Gruppe. Auch wer am 3. November nicht dabei sein kann, kann gerne langfristig teilnehmen. Referentin und Beraterin ist Sybille Kerschner. Dieses Angebot ist kostenlos, Verzehr gegen einen Spendenbeitrag.