50 Teilnehmer treten beim Uetzer Fünfkampf an

Am 24. Juni wird in fünf Disziplinen um den Sieg gekämpft

UETZE (r/jk). Die Teilnehmer für den Uetzer Fünfkampf am 24. Juni stehen fest. Fast 50 Jugendliche und Erwachsene werden sich in den Sportarten Schwimmen, Laufen, Schießen, Fechten und Rad fahren messen.
Wettkampfsport macht umso mehr Spaß, wenn die Teilnehmer angefeuert werden. Deswegen sind alle Interessierten herzlich zum Zugucken eingeladen. Die Disziplinen Schwimmen und Fechten werden ab 11.30 Uhr im Uetzer Freibad ausgetragen. Geschossen wird im Uetzer Schützenheim. Die Runde mit dem Rad fahren die Teilnehmer auf den Gemeindewiesenwegen. Um 16 Uhr starten alle Teilnehmer gemeinsam zum Laufen in der Eigensheide. Im Freibad findet um 17 Uhr die Siegerehrung statt.
Ab 11 Uhr wird im Freibad für das leibliche Wohl gesorgt. Der Kiosk bietet Leckereien vom Grill, die Jungschützen haben einen Getränkestand und der Förderverein Freibad Uetze bietet sein bewährtes Kuchenbuffet an. Für Musik und Moderation sorgt DJ Reiner. Der Eintritt ist frei. Veranstalter sind der Schützenverein Uetze, der VfL, der Förderverein und die Freibadgenossenschaft Uetze.