1.000 Euro für die Jugendarbeit

Nicht nur die Fußballjugend darf sich freuen, auch die Turnabteilung wird von der Spende, die Filialleiter Sven-Eike Utermark (hintere Reihe im weißen Oberhemd) an Jürgen Buchholz überreicht, profitieren. (Foto: Hannoversche Volksbank)

Hannoversche Volksbank unterstützt den TSV Dollbergen

Dollbergen (r/bs). Die Hannoversche Volksbank hat dem TSV Dollbergen 09 e.V. 1.000 Euro gespendet.
Sven-Eike Utermark, Filialleiter der Volksbank in Uetze, überreichte jetzt einen symbolischen Spendenscheck an den ersten Vorsitzenden Jürgen Buchholz, Jugendwartin Stefanie Kühne und Thorsten Bachmann, Jugendleiter der Fußballabteilung.
Die Verantwortlichen des TSV Dollbergen freuten sich sehr über den warmen Geldregen. „Wir werden die Spende der Hannoverschen Volksbank in unsere Jugend investieren“, berichtete Jürgen Buchholz. „Einen Teil wird unsere Fußballsparte bekommen, aber auch unsere Turnabteilung wird bedacht“, betont der Vorsitzende.
Filialleiter Sven-Eike Utermark freute sich zu hören, dass die Kinder- und Jugendbereiche des Vereins seit dem Ende der Corona-Zwangspause regen Zulauf verzeichnen. Thorsten Bachmann erzählte stolz: „Im Moment spielen allein 13 Jugendmannschaften in der JSG Fuhseland.“ Stefanie Kühne bestätigte: „Unsere Kinderturngruppen freuen sich ebenfalls über eine große Nachfrage.“
„Gerne unterstützen wir die engagierte Jugendarbeit des Vereins“, betonte daher auch Sven-Eike Utermark.