„10 for Brass“ gibt Konzert in Uetze

„10 for Brass“ präsentieren heute in der Uetzer Kirche ihre enorme musikalische Bandbreite. (Foto: Johannes-der-Täufer Kirchengemeinde Uetze)

Junge Musiker spielen Werke von Bach bis zu Duke Ellington

UETZE (r/jk). „A Night in Brass“ - unter dieses Motto stellt das junge Blechbläserensemble das Konzert, das am Samstag, 12. Juni, in der Johannes-der-Täufer-Kirche Uetze stattfinden wird.
Das Ensemble, bestehend aus Studierenden der Musikhochschulen Berlin, Hamburg, Hannover, Köln, Stuttgart und Weimar, gastiert an diesem Wochenende zum ersten Mal im Raum Hannover.
„10 for Brass“ gründete sich im Frühjahr vergangenen Jahres. Die jungen Musiker lernten sich in renommierten internationalen Studentenorchestern kennen und trafen sich im Mai erstmals zum gemeinsamen musizieren und einem ersten öffentlichen Auftritt in Hamburg. Im Januar diesen Jahres gab das Ensemble mehrere Konzerte in Norddeutschland.
Am 12. Juni führen die Musiker ein Programm auf, das mit Werken von Bach und Mendelssohn über Schostakowitsch bis hin zu Big Band-Klassikern von Duke Ellington nicht nur die enorme musikalische Bandbreite des Ensembles, sondern auch die außergewöhnliche Virtuosität in den Vordergrund stellt.
Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um eine Kollekte wird gebeten.