Besuchen Sie die Marktspiegel-Geschäftstelle: Marktstraße 16, 31303 Burgdorf • Telefon (0 51 36) 89 94-0
Öffnungszeiten: Mo. 12:00–18:00 • Di. 10:00–16:00 • Mi. 12:00–18:00 • Do. 10:00–16:00 • Fr. 12:00–18:00

Fünf Einsätze und eine Alarmübung

Freuen sich über Ehrungen und Ernennungen: Stefan Dralle (von links), Hartmut Hasberg, Christian Fricke, Marisa Kohnert, Maik Schüller, Doreen Sellmann, Linos, Degenhard und Jörn Kowalski.
  • Freuen sich über Ehrungen und Ernennungen: Stefan Dralle (von links), Hartmut Hasberg, Christian Fricke, Marisa Kohnert, Maik Schüller, Doreen Sellmann, Linos, Degenhard und Jörn Kowalski.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Franka Haak

Schwüblingsen (r/fh). Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schwüblingsen hat Ortsbrandmeister Jörn Kowalski auf das Jahr 2021 zurückgeblickt. Im Laufe der zwölf Monate wurden die 39 Aktiven zu fünf Einsätzen gerufen und nahmen außerdem an einer Alarmübung in Dollbergen teil. Insgesamt absolvierten die Mitglieder der Ortsfeuerwehr 1819 Dienststunden. Neben den Einsätzen zählen dazu auch die regulären Übungsabende, Lehrgänge sowie das Engagement von Jugendfeuerwehr und Alterskameraden.
Anfang 2021 stand die Einführung des Digitalfunkt im Mittelpunkt. Dafür wurde Niels Poelmeyer zum Funkbeauftragten der Ortsfeuerwehr gewählt. Er betreut nun alle Angelegenheiten zum Digitalfunk und zur zusätzlichen Alarmierungs-App Divera. Mit diesem Programm auf dem Smartphone können bei Alarmierungen Rückmeldung gegeben werden, die dann auch auf einem Bildschirm im Feuerwehrhaus angezeigt werden.
Außerdem hat die Ortsfeuerwehr neue Wetterschutz-Jacken anprobiert, bestellt und auch schon verteilt. Die Gemeinde Uetze hat für Schwüblingsen und vier andere Ortsfeuerwehren je eine neuen Mannschaftstransportwagen (MTW) bestellt. Bis zur Auslieferung müssen sich die Einsatzkräfte aber noch etwas gedulden.
Bei der Jahreshauptversammlung wurden mehrere neue Dienstgrade verliehen: Ortsbrandmeister Jörn Kowalski wurde zum Brandmeister ernannt, sein Stellvertreter Hartmut Hasberg zum Hauptlöschmeister, Christian Fricke und Maik Schüller zum Oberfeuerwehrmann, Marisa Kohnert und Doreen Sellmann zur Feuerwehrfrau und Linos Degenhard zum Feuerwehrmann. Außerdem wurde Stefan Dralle für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Autor:

Franka Haak aus Burgdorf

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.