Ein treuer Tenor

Bei der Jahreshauptversammlung des Gesangsvereins Concordia Schwüblingsen werden langjährige Mitglieder ausgezeichnet.
  • Bei der Jahreshauptversammlung des Gesangsvereins Concordia Schwüblingsen werden langjährige Mitglieder ausgezeichnet.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Franka Haak

SCHWÜBLINGSEN (r/fh). Schon seit 40 Jahren singt Walter Kynast als Tenor im Gesangsverein Concordia Schwüblingsen mit - 21 Jahre davon lang hat er ihn außerdem als Vorsitzender geleitet. Deshalb wurde er bei der Jahreshauptversammlung Mitte Februar nicht nur für seine langjährige aktive Mitgliedschaft ausgezeichnet, sondern erhielt außerdem einen Präsentkorb als Dankeschön für sein früheres Engagement.
Außerdem wurden Stefan Dralle für 25 Jahre sowie Claudia Königsmann und Margitta Ludewig für zehn Jahre im Gesangsverein geehrt. Eine Überraschung gab es für die Vorsitzende Claudia Fricke: Die Mitglieder würdigten sie für zehn Jahre Vorstandsarbeit und lobten ihre Führungsqualitäten.
Für das Jahr 2020 hat der Chor zwei Konzerte geplant: Am 20. Juni wird er bei einer Veranstaltung im Rahmen des Festivals „DIE mUETZE“ auftreten und im November ein gemeinsames Konzert mit anderen Chören in der Sievershäuser Kirche geben. Wer Lust am Singen hat, kann zu einer Probe kommen. Sie finden jeweils am zweite und vierten Montag im Monat ab 20 Uhr in der Alten Schule in Schwüblingsen statt. Es werden keine Vorkenntnisse benötigt.

Autor:

Franka Haak aus Burgdorf

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.