Hänigser „Flummis“ gewinnen beim Landesturnfest

Alle Hänigser Teilnehmerinnen beim Landesturnfest in Osnabrück.

HÄNIGSEN (r/jk). 58 Teilnehmer hatten die Friesen als Sportler, Helfer, Kampfrichter und Betreuer für das Landesturnfest, das bedeutendste niedersächsische Turnereignis, in Osnabrück gemeldet. Hier wurden auch die diesejährigen niedersächsischen Einzel- und Mannschaftsmeister im Turnen und bei den Turnspielen ermittelt.
Vier Hänigser Mannschaften hatten beim Turnergruppenwettkämpfen (TGW) teilgenommen: Im Schülergruppenwettkampf starteten die „Tiger“ und die „Flummis“, bei den Jugendlichen die „Teufel“ und bei den Erwachsenen die „BIG`s“.
Die „Tiger“ starteten erstmals bei den über 12-Jährigen und schlugen sich wacker - auch gegen die ältere Konkurrenz. Für sie gab es einen 7. Platz, die „Flummis“ kamen in dieser Altersgruppe auf Platz 1. Die „Teufel“ starteten im Wettkampf „Nachwuchs“ der 14- bis 18-Jährigen und erzielten in diesem Wettkampf Platz 2.
Pech hatten die BIGs: Sie wurden in ihrem Wettkampf Vierte und kamen mit nur 0,25 Punkten Rückstand auf den 3. Platz nicht mehr aufs Treppchen.
Erstmalig fand bei diesem Fest am Montag auch eine Kinder-Turn-Show statt. Die Hänigser Tiger und Flummis waren zwei von 19 Mannschaften, die diese Show gestalteten.
Neben der Stärkung des kindlichen Selbstbewusstseins und der Bewegungsförderung hat sich das Projekt die Inklusion von Kindern mit Handicap und die Vernetzung von Kindergärten, Schulen und Vereinen zum Ziel gesetzt.
Die „Flummis“ Franka, Johanna und Sophie waren die Hauptdarsteller Graslöwe, Kinderturnclub-Affe Taffi und Freund Paul bei der Reise ins Graslöwenland. Sie erleben, wie die Menschen die Umwelt verschmutzen. Mit Hilfe verschiedener Tiergruppen wird aktiver Umweltschutz betrieben. „Haltet euch und die Umwelt fit“, lautet die Erkenntnis. Mit tollen Kostümen und liebenswerter Präsentation haben die Kinder die 800 Zuschauer begeistert.
Im organisatorischen Hintergrund der Show waren auch die Friesen als Helfer stark vertreten - bei der Vorbereitung, wie Anziehen, Frisieren und Schminken.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.