Weltgebetstag

Weltgebetstag im Martin-Luther-Haus

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 25.02.2019

HÄMELERWALD (r/gg).  Für Freitag, 1. März, um 18 Uhr laden die katholische und evangelische Kirchengemeinde gemeinsam in das Martin-Luther-Haus, Bernsteinstraße 10,  zum Weltgebetstagsgottesdienst ein. Anschließend gibt es Spezialitäten aus Slowenien zu probieren. An jedem ersten Freitag im März laden Frauen in 170 Ländern der Welt zum Gebet ein. In jedem Jahr wird die Gottesdienstordnung von Christinnen aus einem anderen...

1 Bild

"Kommt, es ist noch Platz"

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 22.02.2019

Veranstaltungen am Weltgebetstag

Gleichnis vom Festmahl ist Thema

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 22.02.2019

Weltgebetstag im Antikriegshaus am 1. März

Vorbereitung des Weltgebetstags

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 03.02.2019

FUHRBERG (r/bs). „Es ist noch Platz da!" So lautet das Thema des Weltgebetstags am 1. März. Frauen aus verschiedenen Ländern bereiten diesen weltweiten Gottesdienst traditionell vor. In diesem Jahr kommt die Gottesdienstvorlage aus Slovenien. Von einer Reise in dies kleine Land am Südrand der Alpen, mit Weinbergen, reissenden Flüssen, Pannonischen Tiefebene, Karstlandschaften und von Begegnungen mit Menschen, wird im Rahmen...

Vorbereitung für Weltgebetstag

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 23.01.2019

LEHRTE (r/gg). Für die Lehrter Kirchengemeinden werden in diesem Jahr am Freitag, 1. März, die Frauen der Johannes Kirchengemeinde, Köhlerheide 2, den Weltgebetstag gestalten. Frauen aus Slowenien haben diesen Gebetstag erarbeitet und stellen auch ihr Land, ihre Kultur und Lebensweise vor. Eingeladen alle Frauen der verschiedensten Kirchengemeinden, die sich gern am Weltgebetstag beteidigen möchten. Weitere Informationen gibt...

1 Bild

„Kommt, alles ist bereit“

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 12.01.2019

Ökumenische Werkstatt zum Weltgebetstag 2019

Zeichen für Bildung setzen

Region Redaktion
Region Redaktion | am 01.03.2018

Hilfsaktion setzt auf Recycling

Mit Leitsatz aus Surinam

Region Redaktion
Region Redaktion | am 14.02.2018

Gottesdienste zum Weltgebetstag

Gottesdienst zum Weltgebetstag

Jens Kamm
Jens Kamm | am 26.02.2017

BURGDORF (jk). Was ist denn fair?” Die Frage nach globaler Gerechtigkeit steht im Zentrum des diesjährigen Weltgebetstags. Mit ihr haben sich philippinische Christinnen bei der Vorbereitung des weltweit gefeierten Gottesdienstes beschäftigt. Zum ökumenischen Weltgebetstagsgottesdienst wird am 3. März ab 19 Uhr in die St. Paulus-Kirche mit Aktionen und neuen Liedern eingeladen. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es Zeit für...

Weltgebetstag der Frauen in St. Nikolaus

Jens Kamm
Jens Kamm | am 28.02.2016

Schwerpunktland am 4. März ist Kuba

Einladung zum Weltgebetstag

Jens Kamm
Jens Kamm | am 25.02.2015

BURGDORF (jk). Die evangelischen Kirchengemeinden Martin Luther, St. Paulus, St. Pankratius und die kath. Kirchengemeinde St. Nikolaus feiern am Freitag, 6. März, ab 19.00 Uhr gemeinsam Weltgebetstag im Gemeindehaus Lippoldstr. 15. Eine Einladung ergeht an alle Menschen, die mitbeten möchten.

1 Bild

Weltgebetstag wurde in Burgdorf gefeiert

Jens Kamm
Jens Kamm | am 05.11.2014

Großes Gemeinschaft des Internationalen Kolpingwerkes

Fuhrberger Kaminabend

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 03.02.2014

FUHRBERG (bs). Anfang März wird der Weltgebetstag in vielen Ländern rund um die Erde oekumenisch gefeiert. Mitten im „Arabischen Frühling“ verfassten ägyptische Christinnen die Liturgie für den Gottesdienst. Ihre Bitten und Visionen sind hochaktuell: Alle Menschen in Ägypten, christlich und muslemisch, sollen erleben, dass sich Frieden und Gerechtigkeit Bahn brechen, wie Wasserströme in der Wüste. So wünschen es sich die...

Vielfältige Aktivitäten in der Kolpingsfamilie

Jens Kamm
Jens Kamm | am 20.10.2013

Sozialverband lädt zu Veranstaltungen ein

Frauen beten in Furhberg

Jens Kamm
Jens Kamm | am 25.02.2013

FUHRBERG (jk). Die Frauenarbeit in der ev. Kirchengemeinde Fuhrberg lädt am Freitag, 1. März, ab 19.30 Uhr zu einem Gebetsgottesdienst zum Weltgebetstag in das Gemeindehaus ein. Ursprünglich war der Termin schon für 19.00 Uhr angesetzt. Es hat aber eine Terminänderung gegeben.

2 Bilder

Frauen aus dem Kirchenkreis bereiten Weltgebetstag vor

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 31.01.2011

Das diesjährige Motto stammt aus Chile: Wie viele Brote habt ihr?