Trost Cafe

Trost Café für Trauernde

Jens Kamm
Jens Kamm | am 30.10.2014

BURGDORF (jk). Im B-Punkt, Duderstädter Weg, wird am Mittwoch 5. November von 15.00 bis 17.00 Uhr wieder ein Trost-Café für Menschen, die sich einsam fühlen oder einen lieben Menschen verloren haben, angeboten. Gemeinsam soll bei kostenlosem Kaffee und Kuchen die Einsamkeit überwunden werden. Miteinander reden, schweigen, lachen und weinen steht im Mittelpunkt. Die Sozialpädagogin Beate Fuhrbach begleitet unterstützend den...

Trostcafé im B-Punkt

Jens Kamm
Jens Kamm | am 27.02.2014

BURGDORF (jk). Im B-Punkt, dem christlichen Begegnungszentrum der Siebenten-Tags-Adventisten, Duderstädter Weg 32, wird am Mittwoch, 5. März, ab 15.00 Uhr ein Trost-Café engeboten. Jeder, der sich einsam fühlt, traurig ist oder sich in einem Trauerschmerz befindet, weil er einen lieben Menschen verloren hat, ist herzlich zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Es erwartet die Gäste eine zwanglose und vertrauensvolle Atmosphäre. Das...

Trost-Cafe im „B punkt“

Hans Hermann Schröder
Hans Hermann Schröder | am 03.07.2013

BURGDORF (r/hhs). Am 3. Juli ab 15.00 Uhr findet das nächste Trost-Cafe im „B punkt“ (Begegnungszentrum, Duderstedter Weg 32 in Burgdorf) wie jeden ersten Mittwoch im Monat statt. Gemeinsam trösten und getröstet werden, Reden, Schweigen, Weinen und Lachen. So sein dürfen, wie einem in der Trauer um einen geliebten Menschen zumute ist. Die Diplom Pädagogin Beate Fuhrbach leitet das Beisammensein bei Kaffee und Kuchen.