Polizei

Trickbetrug mit Senioren

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | vor 5 Tagen

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Unfall endete am Gartenzaun

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 18.05.2018

ISERNHAGEN (r/gg). Auf der Burgwedeler Straße in HB kam es in der vergangenen Woche mittags zu einem Unfall. Ein 82-jähriger VW-Fahrer fuhr von einem Parkplatz nach links auf die Burgwedeler Straße und übersah hierbei einen von rechts nahenden Peugeot. Die 36-jährige Fahrerin konnte den Zusammenstoß nicht verhindern, woraufhin der Pkw in einen Gartenzaun rutschte und diesen beschädigte. Beide Fahrzeugführer wurden leicht...

Funktionsteile ausgebaut

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 17.05.2018

ISERNHAGEN. An einem auf dem Schlesierdamm in NB geparkten BMW gab es einen Diebstahl mit hohem Schaden. Täter öffneten den Wagen beschädigungsfrei, bauten dann das Lenkrad mit Airbag und die Multimedia-Anlage mit Bedienelement aus und entwendeten diese Funtionsteile. Schadenshöhe liegt bei 5.000 Euro.

Versuchter Einbruch

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 15.05.2018

GROSSBURGWEDEL (r/gg). An einem Fenster eines Einfamilienhauses an der Straße Storchenwiese sind in den vergangenen Tagen Einbrecherspuren festgestellt worden. Es blieb beim Einbruchsversuch, das Aufhebeln misslang. 

Radfahrer stürzte

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 15.05.2018

ISERNHAGEN (r/gg). Auf der Burgwedeler Straße in NB ereignete sich am Sonntag um 11.05 Uhr ein Unfall. Eine 45-jährige Toyota-Fahrerin kam aus einer Parkplatzausfahrt und übersah einen 49-jährigen Radfahrer, der die Ausfahrt auf einem für Radfahrer freigegebenen Fußweg kreuzte. Durch den Zusammenstoß stürzte der Radfahrer, verletzte sich leicht und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Unfall mit Motorradfahrer

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 15.05.2018

ALTWARMBÜCHEN (r/gg). Auf der Isernhagener Straße kam es Montagmorgen um 7.35 Uhr zu einem Unfall. Eine 38-jährige VW-Fahrerin übersah beim Einfahren in den fließenden Verkehr aus einer Parkbucht einen von hinten nahenden Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem dieser stürzte, sich leicht verletzte und in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die Schadenshöhe liegt bei 3.000 Euro.

Fußgängerin verletzt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 15.05.2018

ISERNHAGEN (r/gg). Montagabend hat eine 80-jährige Autofahrerin eine rote Fußgängerampel auf der Hauptstraße in FB, Richtung Großburgwedel, übersehen und eine 33-jährige Fußgängerin beim Überqueren der Straße erfasst. Sie hat bei dem Verkehrsunfall schwere Verletzungen erlitten. Ein alarmierter Rettungswagen brachte die Schwerverletzte in eine Klinik.

Versuchter Einbruch

Region Redaktion
Region Redaktion | am 04.04.2018

KLEINBURGWEDEL (r/gg). Ein Bewohner eines Hauses an der Straße Am Schützenplatz entdeckte am Montagnachmittag Hebelspuren an einem Fenster. Ein Täter hatte vergeblich versucht, in das Wohnhaus einzudringen. Der genaue Zeitraum kann nicht benannt werden, da das Fenster längere Zeit nicht kontrolliert wurde.

Im Gleisbett gefahren

Region Redaktion
Region Redaktion | am 04.04.2018

ALTWARMBÜCHEN (r/gg). In der Nacht von Sonntag auf Montag kam ein PKW-Fahrer beim Linksabbiegen aus der Ernst-Grote-Straße auf die Hannoversche Straße von der Fahrbahn ab und gelangte in das Gleisbett der Stadtbahn. Dieses befuhr er rund 130 Meter lang und gelangte dann wieder auf die Straße. Bei der Fahrt wurden drei Gleismagnete beschädigt. Der Fahrer flüchtete und wird nun polizeilich gesucht.

Beim Parkmanöver touchiert

Region Redaktion
Region Redaktion | am 04.04.2018

GROSSBURGWEDEL (r/gg). Auf einem Parkplatz an der Dammstraße ist am Dienstag zwischen 16.20 und 16.30 Uhr ein grauer Audi stark beschädigt worden. Offensichtlich wurde das Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken von einem PKW-Fahrer touchiert. Der Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 05139 99 10.

Betrunken am Steuer

Region Redaktion
Region Redaktion | am 03.04.2018

FUHRBERG (r/gg). Am Ostersonnabend stoppt die Polizei um 22.10 Uhr einen 44-jährigen Fahrer eines VW Transporters auf dem Kahlsweg. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab 1,64 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Vandalismus

Region Redaktion
Region Redaktion | am 03.04.2018

GROSSBURGWEDEL (r/gg). Eine Zeugin hörte am Ostersamstag an der Straße Mennegarten um 0.30 Uhr ein Knallgeräusch, weil Täter die Glasfront eines Werbeaufstellers zerschlugen. Trotz einer polizeilichen Fahndung konnten die Verursacher nicht mehr festgestellt werden.

Baum stoppte Probefahrt

Region Redaktion
Region Redaktion | am 03.04.2018

GROSSBURGWEDEL (r/gg). Auf der Hannoverschen Straße, Bereich Kokenhorststraße, kam ein 50-Jähriger von der Fahrbahn ab, als er in Begleitung seiner 16-jährigen Tochter eine Probefahrt mit einem BMW Z3 Roadster unternahm. Es gab einen Aufprall an einem Baum. Die Beifahrerin zog sich leichte Verletzungen an der Hand zu. Am Fahrzeug entstand nach ersten Schätzungen wirtschaftlicher Totalschaden.

Im Vorbeifahren gestreift

Region Redaktion
Region Redaktion | am 29.03.2018

ISERNHAGEN K.B. (r/gg). Während der Nutzer sich in einem ordnungsgemäß am Rand der Dorfstraße geparkten Wohnmobil befand, wurde dieses durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug, vermutlich ein Lkw, gestreift. Hierbei wurde der obere Teil des Aufbaus des Wohnmobils beschädigt. Roter Fremdlack wurde festgestellt. Der Schaden beträgt 5.000 Euro.

Werkzeug im Wald gefunden

Region Redaktion
Region Redaktion | am 29.03.2018

FUHRBERG (r/gg). In eine Werkstatt am Fuhrenkampweg wurde eingebrochen. Täter gelangten in einen Lagerraum und entwendeten dort Werkzeug, darunter Bohrmaschinen, Schlagschrauber, Flex, Hochentaster und Freischneider im Wert von 2.500 Euro. Ein Teil der Beute wurde an und in einem nahe gelegenen Waldstück wieder aufgefunden.

Werkzeug gestohlen

Region Redaktion
Region Redaktion | am 29.03.2018

ALTWARMBÜCHEN (r/gg). Auf einem Firmengelände an der Lise-Meitner-Straße wurde ein Transporter aufgebrochen und Werkzeug gestohlen: mehrere Bohrmaschinen und Bohrhammer sowie zwei Werkzeugkisten im Wert von 2.300 Euro.

Airbags gestohlen

Region Redaktion
Region Redaktion | am 29.03.2018

ISERNHAGEN KB (r/gg). Drei auf Privatgrundstücken geparkte BMW sind vor Ostern aufgebrochen worden. Tatorte waren Stellplätze an der Hagenstraße, am Asphalweg und an der Ziegeleiwiese. In zwei Fällen wurde die Seitenscheibe eingeschlagen, Lenkräder samt Airbags wurden gestohlen.

Mit Drogen am Steuer

Region Redaktion
Region Redaktion | am 26.03.2018

BURGWEDEL (r/gg). Auf der Kleinburgwedeler Straße stoppte die Polizei am Freitagabend, gegen 22.30 Uhr, einen 25-jährigen Autofahrer. Ein vor Ort durchgeführter Drogenvortest verlief positiv. Eine Blutprobe wird angeordnet. Dem Fahrzeugführer wird die Weiterfahrt untersagt. Ihn erwartet ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro und ein Monat Fahrverbot.

Beim Parken beschädigt

Region Redaktion
Region Redaktion | am 26.03.2018

ALTWARMBÜCHEN (r/gg). Ein an der Siemensstraße geparkter Seat ist am Donnerstag, zwischen 6.00 und 14.30 Uhr von einem weiteren Verkehrsteilnehmer gestreift worden. Der hintere Stoßfänger wurde beschädigt. Blauer Fremdlack wurde festgestellt. Die Schadenshöhe liegt bei 800 Euro.

Tonne ausgebrannt

Region Redaktion
Region Redaktion | am 26.03.2018

WETTMAR (r/gg). An der Thönser Trift stellte ein Verkehrteilnehmer am Donnerstagabend, gegen 22.15 Uhr eine ausgebrannte blaue Altpapiertonne fest. Die Schadenhöhe liegt bei 600 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen: Telefon 05139 99 10.

Auto aufgebrochen

Region Redaktion
Region Redaktion | am 26.03.2018

ALTWARMBÜCHEN (r/gg). Ein an der Opelstraße geparkter Kia ist am Donnerstagnachmittag, zwischen 15.30 und 16.00 Uhr aufgebrochen worden. Täter entwendeten eine Handtasche mit persönlichen Gegenständen und ein mobiles Navigationsgerät. Die Schadenhöhe liegt bei 500 Euro.

Einbruch an der Bergstraße

Region Redaktion
Region Redaktion | am 20.02.2018

ISERNHAGEN NB (r/gg). Am vergangenen Wochenende kam es zu einem Einbruch in ein Haus an der Bergstraße. Täter überstiegen die Grundstückseinfriedung und hebelten anschließend ein Fenster auf. Dadurch gelangten sie hinein und durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen. Schmuck wurde entwendet.

Bei der Tat gestört

Region Redaktion
Region Redaktion | am 20.02.2018

ALTWARMBÜCHEN (r/gg). An einem am Farrelweg geparkten Renault-Transporter waren Täter am Montagabend gegen 21.00 Uhr am Werk, als der Besitzer sich näherte. Der Täter lief weg und stieg als Beifahrer in einen weißen Renault Trafic ein, der in Richtung Isernhagener Straße wegfuhr. Der Geschädigte stellte fest, dass der Türhebel einer Hecktür abgerissen worden ist.

Zu spät gebremst

Region Redaktion
Region Redaktion | am 20.02.2018

ALTWARMBÜCHEN (r/gg). Auf der Hannoverschen Straße, Höhe Krendelstraße, ist es am Montag gegen 15.40 Uhr zu einem Auffahrunfall gekommen. Der Fahrer eines Ford Mondeo bemerkte zu spät, dass der vor ihm fahrende Opel Astra an einer Rot zeigenden Ampel abbremsen musste und fährt auf. Beide Fahrer waren in Richtung Hannover unterwegs. Der Fahrer des Opel erlitt Prellungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus...

Schläger festgenommen

Region Redaktion
Region Redaktion | am 19.02.2018

Massiver Widerstand gegen Polizei