NABU Burgwedel Isernhagen

NABU beobachtet Wasservögel

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 22.08.2010

BURGWEDEL (bs). Im vergangenen Jahr haben die Vogelfreunde vom Naturschutzbund Burgwedel und Isernhagen an den früheren Klärteichen der Zuckerfabrik Lehrte gute Beobachtungen seltener Wasservögel machen können. Daher soll diese Exkursion wiederholt werden. Manfred Schumacher als Vogelexperte, ausgerüstet mit einem starken Fernrohr, wird die Exkursion leiten und die beobachteten Vögel bestimmen und erklären. Die Exkursion...

2 Bilder

NABU-Mitglieder wanderten zu den Schwarzkehlchen am Grasbruch

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 09.08.2010

In den kommenden Tagen wird die zweite Brut schlüpfen

2 Bilder

Von der Pilzexkursion bis zur Jahreabschlusswanderung: NABU legt sein Halbjahresprogramm vor

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 02.08.2010

Wegen des großen Erfolges im Vorjahr wird Pilzexkursion mit Dr. Rita Lüder wiederholt

Heilkräuter und ihre Verwendung

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 28.07.2010

Burgwedel: Domfront-Platz | BURGWEDEL (bs). Zu einer Heilkräuterwanderung mit Dr. Heidrun Roland lädt der NABU Burgwedel/Isernhagen am Samstag, 7. August, von 14.00 bis 18.00 Uhr ein. Die Exkursion führt zur Mergelkippe bei Höver. Dort werden unter fachkundiger Anleitung Heilkräuter gesucht und deren Verwendung erläutert. Interessierte treffen sich um 14.00 Uhr auf dem Domfront-Platz in Großburgwedel, von dort geht es in Fahrgemeinschaften nach Höver....

Naturkundliche Fahrradtour

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 07.06.2010

Burgwedel: Domfront-Platz | BURGWEDEL (bs). Zu einer gemütlichen Radtour mit naturkundlichen Erläuterungen lädt der NABU Burgwedel und Isernhagen am kommenden Samstag, 12, Juni, ein. Peter Böer und Uwe Siemers radeln in gemütlichem Tempo von Burgwedel Richtung Isernhagen durch die Feldmark und erklären interessante Ereignisse am Wegesrand. Treffen ist um 15.00 Uhr auf dem Domfrontplatz in Großburgwedel. Die Rückkehr ist für 18.00 Uhr geplant. Gäste...

3 Bilder

Beim Gang durchs Vogelschutzgehölz gehörten Regenschirme zur Standardausrüstung

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 01.06.2010

Traditionelle NABU-Veranstaltung am Pfingstmontag war sehr gut besucht

1 Bild

Ausflugsziel zum Pfingstmontag: Das Vogelschutzgehölz des NABU Burgwedel/Isernhagen

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 17.05.2010

Burgwedel: NABU-Vogelschutzgehölz | GROSSBURGWEDEL (hhs). Es gibt kaum eine Veranstaltung, die so viel Tradition für die hiesigen Naturfreunde hat wie die öffentliche Einladung des NABU Burwedel/Isernhagen zum Besuch des Vogelschutzgehölzes ganz in der Nähe des Bahnhofs in Großburgwedel. Nur einmal im Jahr wird dieses Kleinod in Sachen Naturschutz für den allgemeinen Besucheransturm geöffnet, immer am Pfingstmontag. Und die Naturschützer bieten an diesem Tag...

NABU fährt zum Friedenshain

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 11.05.2010

Burgwedel: Domfront-Platz | BURGWEDEL/ISERNHAGEN (bs). Die Parkanlage Friedenshain in Isernhagen ist nicht nur wegen des kleinen Museums und der vielen Pflanzen und Blumen interessant. Es zeigt sich dort auch eine vielfältige Vogelwelt. Der NABU Burgwedel und Isernhagen möchte die dort vorkommenden Vögel am kommenden Sonntag beobachten. Weil die Vögel morgens am besten singen und zu beobachten sind, geht es schon früh los: Die Teilnehmer treffen sich am...