NABU Burgwedel Isernhagen

Bio-Landbau und Biodiversität

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 10.10.2016

Lebensraum für Kiebitz und Rebhuhn

Pilzseminar beim NABU

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 16.09.2016

BURGWEDEL (bs). Für das Pilzseminar des NABU Burgwedel und Isernhagen sind noch einige Plätze frei. Es besteht aus einer theoretischen Einführung am Freitag, 23. September, um 17.30 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte Burgwedel, und einem praktischen Teil (Exkursion) mit Pilzsammlung, Pilzbestimmung und Pilzverkostung am Samstag, nach Wahl (und verfügbaren Plätzen) am 24. September und 1. Oktober. Die Teilnahmegebühr beträgt...

NABU erklärt Feldfrüchte

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 27.06.2016

BURGWEDEL (bs). Selbst als Einwohner von Burgwedel hat man heute Schwierigkeiten, die auf den Äckern angebauten Getreidearten und anderen Nutzpflanzen sicher zu bestimmen. Nach einer Radtour durch die Feldmark von Burgwedel mit Uwe Siemers, gelernter Landwirt und Biologe, kann sich das ändern. Auf der Fahrt werden die verschiedensten jetzt hier angebauten Nutzpflanzen gezeigt und kommentiert. Die Tour startet am Sonntag,...

Naturfotografie mit dem NABU

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 06.06.2016

BURGWEDEL (bs). Naturfotografie – Tipps und Tricks vor Ort – das ist der Inhalt der nächsten Fahrradtour des NABU Burgwedel und Isernhagen. Dieter Gottschalk und Markus Diedrich-Philippi gehen unterwegs auf Motive zu und verraten auch, wie sie gut in die Kamera zu bekommen sind. Fotografiert werden Vögel, Insekten, Pflanzen und Landschaft. Die Tour startet am kommenden Samstag, 11. Juni, um 9.00 Uhr auf dem Domfrontplatz in...

NABU-Ausflug zum Wasserwerk

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 02.05.2016

BURGWEDEL (bs). Mit der Gewinnung und technischen Bearbeitung eines natürlichen Rohstoffes will sich der NABU Burgwedel und Isernhagen auf der nächsten Veranstaltung am Samstag, 7. Mai, beschäftigen: Das Wasserwerk in Fuhrberg wird besichtigt. Man trifft sich zur Abfahrt mit Privat-Pkw um 9.30 Uhr auf dem Domfrontplatz in Burgwedel, alternativ um 10.00 Uhr am Wasserwerk Fuhrberg. Gäste sind gern gesehen, Nichtmitglieder...

Spaziergang zu den Vogelstimmen

Jens Kamm
Jens Kamm | am 20.04.2016

BURGWEDEL (jk). „Wer kennt den Vogel?“ oder „Was singt denn da?“– unter diesen Überschriften laufen fast jedes Jahr die kleinen Spaziergänge von Peter Böer durch die Grünanlagen und Straßen von Großburgwedel, auf denen er –diesmal unterstützt von Markus Diedrich-Philippi – Vogelstimmen und Vögel erklärt. Noch sind die aus dem Winterquartier zurückgekehrten Vogelarten übersehbar, aber sie rufen und singen schon kräftig, um...

Exkursion ins Bockmer Holz

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 04.04.2016

BURGWEDEL (bs). Der NABU Burgwedel/Isernhagen möchte sich an den Frühlingsblumen erfreuen. Eine reiche Auswahl an Frühblühern findet man im Bockmer Holz bei Laatzen. Bis zu 20 Arten öffnen dort jetzt ihre Blüten. Der NABU will sie am kommenden Sonntag, 10. April, bewundern. Treffen zur Abfahrt mit Privat-Pkw ist um 9.00 Uhr auf dem Domfrontplatz in Großburgwedel. Nach etwa 30 Minuten Fahrzeit geht es zu Fuß durch den Wald....

NABU-Exkursion wird verschoben

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 27.03.2016

BURGWEDEL (bs). Der NABU Burgwedel und Isernhagen verschiebt seine für den 3. April vorgemerkte Frühblüher-Exkursion ins Bockmer Holz zunächst auf den 10. April. Es ist einfach noch zu kalt, die Blümchen lassen sich noch nicht bewundern. Da hilft auch der Temperaturanstieg der letzten Tage nicht viel. Der hat nur die Kröten zwischen Engensen und Ramlingen munter gemacht. Am Krötenfangzaun wurde mit 324 Kröten das...

Jahresbilanz und Wahlen beim NABU

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 14.03.2016

Mehrere Kandidaten stehen zur Wahl

NABU-Einsatz im Trunnenmoor

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 15.02.2016

BURGWEDEL/ISERNHAGEN (bs). Am 29. Februar ist Saisonschluss für Pflegearbeiten in der Natur. Alle Pflegearbeiten im Moor müssen bis dahin erledigt sein. Der NABU Burgwedel und Isernhagen ist nicht fertig geworden und ruft deshalb seine Mitglieder und Freunde zum letzten Pflegeeinsatz in dieser Saison ins Naturschutzgebiet Trunnenmoor. Junger Stockausschlag und Gehölzanflug soll beseitigt werden. Es wird mit Astschere und...

Pflanzen und Tiere des Jahres

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 08.02.2016

ISERNHAGEN (bs). Verschiedene Vereinigungen und Gesellschaften erküren eine Pflanze oder ein Tier aus ihrem Interessen- oder Geschäftsbereich jeweils zum Tier oder zur Pflanze des Jahres. Der NABU Burgwedel und Isernhagen stellt auf einem Vortragsabend Fisch und Vogel, Wildtier und Lurch sowie Baum, Blume, Orchidee und Arzneipflanze des Jahres 2016 vor. Einige davon gibt es in der hiesigen Gegend nicht. Die Informationen...

Pflegeeinsatz des NABU

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 25.01.2016

BURGWEDEL (bs). Zu einem Pflegeeinsatz ruft der NABU Burgwedel und Isernhagen seine Mitglieder und Freunde auf. Je nach Wetterlage – und Schneedecke – wird auf dem Teichgrundstück im Trunnenmoor oder auf der Streuobstwiese am Vogelschutzgehölz gearbeitet. Junger Stockausschlag und Gehölzanflug sollen beseitigt werden. Es wird mit Astschere und Handsäge gearbeitet, die der NABU vorhält. Die Motorsäge bleibt zu Haus. Als...

1 Bild

NABU-Vortrag über Sumpfschildkröten

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 11.01.2016

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Sumpfschildkröten: Exotische Tiere? Nein! Auch in Burgwedel sind sie anzutreffen. Weiter weg, am Steinhuder Meer, ist gerade ein Auswilderungsprojekt gestartet. Sie stehen seit vielen Jahren unter strengem Naturschutz. Man darf sie nicht fangen, mit ihnen handeln oder sie aussetzen. Auch andere Schildkröten soll man nicht aussetzen, weil sie sich zu argen Räubern entwickeln können und kleine Fische...

Adventstreffen des NABU

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 30.11.2015

BURGWEDEL (bs). Bei weihnachtlichen Getränken und Gebäck treffen sich Freunde und Mitglieder des Naturschutzbundes Burgwedel und Isernhagen am Samstag, 5. Dezember, um 19.00 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte in Großburgwedel, Gartenstraße 10. Manfred Schumacher erfreut wieder mit einigen seiner schönen Lichtbilder. Schöne Tier-, Pflanzen- und Landschaftsaufnahmen aus Burgwedel und Isernhagen zeigt auch der...

1 Bild

NABU-Vortrag über Eulen und Käuze des Waldes

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 27.10.2015

ISERNHAGEN (r/bs). Außer Waldkauz und Waldohreule kannte man hier bis vor wenigen Jahren andere Eulen und Käuze des Waldes nur dem Namen nach. Inzwischen ist der niedliche Rauhfußkauz und der noch kleinere Sperlingskauz sowie der große Uhu in hiesigen Wäldern (wieder) heimisch, bekannt und relativ häufig. Das ist zum Teil dem massiven Angebot von künstlichen Nisthilfen zu verdanken und auch der intensiven Bestandskontrolle....

NABU bittet zum Pflegeeinsatz

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 13.10.2015

BURGWEDEL (bs). Zu einem Pflegeeinsatz im Naturschutzgebiet Trunnenmoor ruft der NABU Burgwedel und Isernhagen seine Mitglieder und Freunde am Samstag, 17. Oktober, auf. In einem großen Torfstich sollen die Lebensbedingungen für den Gagelstrauch (Löns nannte ihn „Porst“) verbessert werden. Der Gagelstrauch ist ein geschützter typischer Moorbewohner und lebt hier an der Grenze seines Verbreitungsgebietes. Junge Weiden, Birken...

1 Bild

NABU-Ortsverband Burgwedel-Isernhagen informierte sich im Forstamt Fuhrberg

Walter Klinger
Walter Klinger | am 22.09.2015

Radwanderung mit dem Naturschutzthema "Douglasie"

NABU bittet zum Pflegeeinsatz

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 14.09.2015

BURGWEDEL (bs). Zu einem Pflegeeinsatz auf seinem Teichgrundstück im Trunnenmoor ruft der NABU Burgwedel und Isernhagen seine Mitglieder und Freunde auf am Samstag, 19. September, auf. Junger Stockausschlag und Gehölzanflug sollen beseitigt werden. Da können auch ganz junge Leute mithelfen, denn es wird mit Astschere und Handsäge gearbeitet, die der NABU vorhält. Die Motorsäge wird nicht benötigt. Als Arbeitskleidung werden...

Radtour mit Waldinformationen

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 07.09.2015

BURGWEDEL (bs). Welche Bäume wachsen hier im Wald seit langen Zeiten, wie verändert sich der Wald durch den Klimawandel, welchen Anforderungen stellt sich die Forstverwaltung und welche Ziele verfolgt sie langfristig und welche Maßnahmen ergreift sie deswegen? Diese und andere Fragen werden auf einer Radtour des NABU Burgwedel und Isernhagen mit Unterstützung durch das Forstamt Fuhrberg am kommenden Sonntag, 13. September,...

1 Bild

Führungen durch das Vogelschutzgehölz

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 17.08.2015

NABU lädt zum „Tag der offenen Tür“

NABU besucht Wolfscenter

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 02.08.2015

BURGWEDEL (bs). Einen ganztägigen Besuch beim Wolfcenter Dörverden hat der NABU Burgwedel/Isernhagen als erste Veranstaltung im zweiten Halbjahr vorgesehen. Der NABU hat eine Führung durch das Gelände einschließlich Fütterung organisiert. Die Fahrt ist auch als Familienexkursion ausgelegt und nicht auf NABU-Mitglieder beschränkt. Kinder können sich auf einer Streichelwiese und auf Spielplätzen entspannen. Gegen den Hunger...

NABU-Exkursion zum Geopfad

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 15.07.2015

BURGWEDEL (bs). Sand, Sand, Sand, viel Sand, manchmal sogar große Sandberge, und gelegentlich große Steine darin. So sieht es in der näheren Umgebung aus. Wo dieser Sand herkommt und dass dies eine Besonderheit ist, kann man Kindern auf einer Wanderung auf dem Geopfad in der Wedemark nahebringen. Der NABU Burgwedel und Isernhagen hat dazu für den kommenden Sonntag, 19. Juli, eine familiengerechte Führung unter fachkundiger...

NABU-Exkursion ins Bissendorfer Moor

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 29.05.2015

BURGWEDEL (bs). Die Renaturierung des Bissendorfer Moores und der übrigen drei Moore der Moorgeest sind oft Inhalt von Zeitungsberichten gewesen. Führungen in diese Gebiete starten meist in Resse. Der NABU Burgwedel/Isernhagen bietet jetzt die Gelegenheit, sich das Bisssendorfer Moor unter sachkundiger Führung von Ludwig Uphues von Burgwedel aus anzusehen. Herr Uphues kann auch über das EU-Life-Projekt „Hannoversche...

NABU schaut nach Orchideen

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 13.05.2015

GROSSBURGWEDEL (bs). Wild wachsende einheimische Orchideen an ihren natürlichen Standorten will der NABU Burgwedel und Isernhagen am Samstag, 16. Mai, bewundern. Dazu muss die nähere Umgebung verlassen werden. Ziel ist der Külf, ein Höhenzug in der Nähe von Alfeld. Die Wanderung führt bei einer Strecke von 14,5 km von Banteln über den Külf nach Alfeld und ist als Tageswanderung angelegt. Es gibt keine Einkehrmöglichkeit,...

NABU besucht Gut Sunder

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 03.05.2015

BURGWEDEL (bs). Vielfältig ist das Programm des NABU für dieses Wochenende. Vom 8.-10. Mai sollen in einer beliebigen Stunde die Gartenvögel gezählt und an den NABU-Bundesverband gemeldet werden. Mitmachen kann jeder. Es gibt auch Preise zu gewinnen. Für Sonntag, 10. Mai, ist eine Familienexkursion zu den Meißendorfer Teichen und dem dortigen Gut Sunder des NA-BU geplant. Auf Gut Sunder ist für Kinder ein besonderes...