NABU Burgwedel Isernhagen

NABU zeigt Hastbruch-Bilder

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 19.03.2018

BURGWEDEL (r/bs). Manfred Schumacher kennt den Hastbruch mindestens so gut wie seine Westentasche. Seit vielen Jahren kurvt er durch dieses große Burgwedeler Grünlandgebiet und beobachtet und zählt dort die Vögel. Seine Beobachtungen hat er in einem Video-Film zusammengefasst. Den zeigt er am Freitag, 23. März, in der Begegnungsstätte Großburgwedel, Gartenstr. 10, um 19.00 Uhr. NABU-Mitglieder haben freien Eintritt, andere...

Vortrag über Tiere des Jahres 2018

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 19.02.2018

BURGWEDEL (r/bs). Zu zwei Veranstaltungen lädt der NABU Burgwedel und Isernhagen in dieser Woche seine Mitglieder und Freunde. Am Freitag, 23. Februar, stellt er mit einem Vortrag in der Begegnungsstätte Burgwedel verschiedene Pflanzen und Tiere des Jahres 2018 vor. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr. Am Sonntag, 25. Februar, wird an den Koldinger Teichen auf Wintervögel gepirscht. Start ist um 9.30 Uhr auf dem...

Exkursionen und Führungen

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 22.01.2018

Naturschutzbund stellt Halbjahresprogramm vor

NABU-Vortrag über Waldeidechsen

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 20.01.2018

BURGWEDEL/ISERNHAGEN (bs). Man sieht sie selten und dann auch oft nur zufällig: Waldeidechsen. Wer sie öfter sieht und viel über sie weiß, ist Richard Podloucky. Für den NABU Burgwedel hält er am Freitag, 26. Januar, einen Vortrag über Vorkommen, Gefährdung und Lebensweise der Waldeidechse zwischen Nordsee und Hochharz. Gäste sind willkommen. Der Vortrag beginnt um 19.00 Uhr in der Begegnungsstätte Buhrsche Stiftung in...

NABU wandert nach dem Fest

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 21.12.2017

BURGWEDEL (bs). Am Donnerstag, 28. Dezember, bietet der NABU Burgwedel und Isernhagen als letzte Aktion dieses Jahres eine Waldwanderung an. Vorgesehen ist eine Tour durch das Hirschgehege bei Fuhrberg. Außer frischer Waldluft bietet sie keine Besonderheiten. Sie führt überwiegend durch Wald. Die Wege sind unterschiedlich befestigt und nach dem Regen der letzten Zeit aufgeweicht, deswegen sind stabile Wanderschuhe notwendig....

1 Bild

NABU-Wandkalender erhältlich

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 15.12.2017

Tiere und Pflanzen aus der Umgebung

1 Bild

Pflegeeinsatz beim NABU

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 16.10.2017

BURGWEDEL (r/bs). Auch ohne Sturmschäden muss der NABU auf einem Moorgrundstück im Trunnenmoor junge Bäume und Büsche entfernen. Sie wachsen dort dem Gagelstrauch, den es zu schützen gilt, über den Kopf. Mit Astschere und Handsäge wird jungen Birken, Weiden und Faulbäumen der Garaus gemacht. Besondere Kenntnisse braucht man für diese Arbeit nicht. Solange die Bäume Laub tragen, sind sie gut zu erkennen. Die Aktion startet...

Pflegearbeiten im Trunnenmoor

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 07.09.2017

BURGWEDEL (bs). Es ist jedes Jahr dasselbe: Im Herbst muss im Trunnenmoor entkusselt werden. Dort pflegt der NABU zwei Grundstücke mit einem Bestand des seltenen Gagelstrauchs. Der Gagelstrauch wird knapp mannshoch. Birken, Weiden und Faulbaum wachsen dazwischen und nehmen ihm ab einer Höhe das Sonnenlicht und er geht ein. Um das zu verhindern, entnimmt der NABU diese unbeliebten Büsche, die im September noch gut an ihrem...

NABU prüft Wassergüte

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 26.08.2017

Exkursion ist auch für Kinder geeignet

Sommerinsekten bewundern

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 13.07.2017

BURGWEDEL (bs). Wilfried Schulz ist der Insektenexperte beim NABU Wedemark. Er kennt sich in seiner Heimat aus und weiß, wo und wie interessante Insekten zu finden sind. Aus diesem Grund hat sich der NABU Burgwedel und Isernhagen den Wedemärker Nachbarn angeschlossen und beteiligt sich an der nächsten Exkursion „Heimische Insekten – Arten des Hochsommers“. Die Exkursion findet – anders als im Programmheft vermerkt – schon...

1 Bild

NABU-Tour zum Würmsee

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 04.07.2017

Infos zu Entwicklung und Wasserproblematik

NABU-Exkursion nach Höver

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 19.06.2017

Heilpflanzen in der Mergelgrube

Zu den Libellen am Wietzesee

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 05.06.2017

BURGWEDEL (bs). Eine besondere Tierart steht im Mittelpunkt der nächsten Exkursion des NABU Burgwedel und Isernhagen: Libellen. Dr. Thomas Lehmann ist Experte auf diesem Gebiet und führt die Teilnehmer an Wietze und Wietzeseen an der Grenze von Isernhagen und Langenhagen. Es sollen nicht nur fliegende Libellen beobachtet werden, sondern es wird auch nach deren Lar-ven gekeschert. Die Exkursion findet am Samstag, 10. Juni,...

Vogelschutzgehölz nicht geöffnet

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 29.05.2017

BURGWEDEL (bs). Vom Himmel hoch kamen zwei Hausbesetzer in das Vogelschutzgehölz Burgwedel. Es waren keine Engel, sondern zwei Rohrweihen. Sie machten es sich in dem idyllischen und ruhigen Anwesen gemütlich und bauten sich ein Nest. Als streng geschützte Vögel beanspruchten sie eine große Schutzzone ohne Besucherverkehr und sonstige Störung. Der NABU als Hausherr gewährt ihnen das und verschiebt den für Pfingstmontag...

NABU-Exkursion zum Frauenschuh

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 22.05.2017

BURGWEDEL (bs). Der Frauenschuh ist wohl die attraktivste Orchidee in Niedersachsen. Ein hübscher Bestand hat sich am Burgberg bei Holzminden erhalten. Dorthin führt die nächste Exkursion des NABU Burgwedel und Isernhagen am kommenden Samstag, 27. Mai. Außer dem Frauenschuh werden wohl auch noch andere Orchideen zu sehen sein. Treffen zur Abfahrt mit Privat-Pkw ist um 13.00 Uhr auf dem Parkplatz am Domfrontplatz in...

Vortrag über Artenvielfalt

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 23.04.2017

GROSSBURGWEDEL (bs). Was die Region Hannover unternimmt, um die biologische Vielfalt in ihrem Gebiet zu erhalten oder zu verbessern, berichtet und erläutert auf Einladung des NABU Burgwedel und Isernhagen Wolfgang Fiedler vom Team Naturschutz der Regionsverwaltung. Maßnahmen sind unter anderem möglich beim Artenschutz für Tiere und Pflanzen und der Ausweisung und Betreuung von Naturschutz- und Landschaftsschutzgebieten und...

1 Bild

Abbau des Krötenfangzaunes

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 06.04.2017

843 Amphibien gelangten sicher zu ihren Laichplätzen

NABU lädt zum Vortrag ein

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 20.02.2017

GROSSBURGWEDEL (bs). Die Welt, in der wir leben, wird Dr. Christian Dulce, Vorsitzender des NABU Burgwedel und Isernhagen, in einem Vortrag am Freitag, 24. Februar, vorstellen. Er drängt das alles in einen kleinen Abriss der Erd- und Lebensgeschichte. Der Vortrag beginnt um 19.00 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte Großburgwedel, Gartenstr. 10, und ist nicht nur für NABU-Mitglieder gedacht. Diese haben freien Eintritt, von...

NABU sucht dringend Helfer

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 23.01.2017

BURGWEDEL (bs). „Diese Bäume müssen weg“, sagt der NABU. Sie beschatten den Tümpel auf der Eichenwiese und machen ihn für Amphibien unbewohnbar. Also rücken die Naturschützer am kommenden Wochenende, Samstag, 28. Januar, zum Pflegeeinsatz aus und hoffen auf trockenes Wetter. Es darf ruhig kalt sein. Dann ist es nicht so matschig. Gearbeitet wird mit Astschere, Handsäge und Kettensäge oder nur mit Körpereinsatz - schließlich...

Was Stadtbäume leisten

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 16.01.2017

NABU-Vortrag in der Buhrschen Stiftung

NABU bittet zum Arbeitseinsatz

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 09.01.2017

Pflegemaßnahmen auf vereinseigenen Grundstücken

Adventstreffen des Naturschutzbundes

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 05.12.2016

BURGWEDEL (bs). Bei weihnachtlichen Getränken und Gebäck treffen sich Freunde und Mitglieder des Naturschutzbundes Burgwedel und Isernhagen am Freitag, 9. Dezember, um 19.00 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte in Großburgwedel, Gartenstr. 10. Nach dem Aufwärmen referiert Bernd Riemeier über die „Stunde der Gartenvögel und der Wintervögel“. Es ist doch erstaunlich, welche Ergebnisse diese bundesweite Aktion des NABU bringt...

Exkursion des Naturschutzbundes

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 23.11.2016

BURGWEDEL (bs). Der NABU Burgwedel und Isernhagen macht einen Ausflug zu den Meißendorfer Teichen. Einige von ihnen sind trocken gefallen. Große Schlammflächen zeigen sich. Das ist ein neuer, nahrungsreicher Biotop für viele Vogelarten, die sich sonst hier nicht blicken lassen. Sie sind auf der deckungslosen Fläche gut zu beobachten. Das nutzt der NABU für seine Exkursion am Samstag, 26. November. Treffen zur Abfahrt mit...

Arbeitseinsatz des NABU

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 09.11.2016

BURGWEDEL (bs). Wenn es in der Landschaft schön grünt und blüht, ist das im Sommer eine feine Sache. Im Herbst kommt dann die Arbeit. Das merkt auch der NABU. Auf seinen Grundstücken sind die Büsche kräftig gewachsen. Sie müssen nun gekürzt oder entfernt werden, um niederen Pflanzen Sonne und Lebensraum zu sichern. Deswegen ruft der NABU am Samstag, 12. November, wieder zu einem Arbeitseinsatz auf. Gearbeitet wird mit...