Gesprächskreis Demenz

Gesprächskreis „Demenz“ bei der AWO

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 01.05.2017

SEHNDE (bs). Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Sehnde in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover e.V. einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter fachkundiger Begleitung und Beratung informieren und ihre Erfahrungen austauschen. Das Treffen findet in der...

Gesprächskreis „Demenz“

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 24.04.2017

LEHRTE (bs). Demenzerkrankte zu Hause zu betreuen oder sie in einer Pflegeeinrichtung zu begleiten, kann manchmal anstrengend und auch belastend sein. Angehörige, Freunde und Bekannte geraten schnell an ihre eigenen Grenzen und suchen sich deshalb Rat bei Experten. Im Rosemarie-Nieschlag-Haus, in der Iltener Straße 21, findet regelmäßig am ersten Donnerstag im Monat ein offener Gesprächskreis statt. Es wird dort unter...

Austausch über die Erkrankung Demenz

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 29.04.2013

Freie Plätze im Angehörigen-Gesprächskreis