friedhof-großburgwedel

2 Bilder

Mahnung und Gedenken

Bettina Garms-Polatschek
Bettina Garms-Polatschek | am 27.11.2019

Volkstrauertag erinnert an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft

1 Bild

Neue Grabanlage geweiht

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 30.12.2017

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Auf dem Friedhof in Großburgwedel ist eine neue Grabanlage entstanden. Links vom Haupteingang liegt die Grünfläche, vom Weg durch eine steinerne Rasenkante getrennt, die zu einer bogenförmigen Mauer aus grob behauenen Natursteinen führt. Hier hatten die Pastoren der St. Petri-Gemeinde Bodil Reller und Jens Blume Windlichter aufgestellt. Mit einem „Vater unser“ und der Bitte an den Herrn, diese neue...

Einweihung der neuen Grabanlage

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 22.11.2017

BURGWEDEL (bs). Die St. Petri-Kirchengemeinde hat am nördlichen Rand des Großburgwedeler Friedhofs, gegenüber dem Rathaus, eine neue Gräbergemeinschaftsanlage gestaltet. Eine gegliederte Rasenfläche für Erd- und Urnenbestattungen, die sich als erkennbare Grabstätte in das Gesamtbild des Friedhofes einfügt. Das zentrale Grabmal ist in Form einer halbrund Natursteinmauer aufgemauert. Mit jeder Beisetzung wird diese Mauer um...

1 Bild

Unbekannter zertrampelt immer wieder das gleiche Grab

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 08.10.2010

„Ich habe immer Angst, wenn ich zum Grab meines Sohnes gehe“

Osterandacht auf dem Friedhof Großburgwedel

Jens Kamm
Jens Kamm | am 30.03.2010

Burgwedel: Friedhof Großburgwedel | GROSSBURGWEDEL (r/jk). Die Pestalozzi-Stiftung lädt am Ostersonntag, 4. April 2010, 8.00 Uhr, zum traditionellen Frühgottesdienst auf den Großburgwedeler Friedhof ein. „An diesem Ort werden wir an die Grenzen unseres Lebens erinnert, aber auch an die ersten Osterberichte der Frauen, die das Grab Jesu verlassen finden,“ begründet Pastorin Dagmar Maxin-Schnell den ungewöhnlichen Andachtsort. „Nirgends wird der Kern der...