bushaltestelle

Umbau der Haltestellen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 11.09.2020

Sehnde (r/gg). Drei Bushaltestellen, in Sehnde "Breite Straße" und in Ilten "Im Schleichgarten" und "Im Steinkamp", sind derzeit im Umbau, weil es entsprechende Vorgaben der Regionsverwaltung zum "mobilitätsgerechten Standard" und Fördermittel gibt.  Während der Bauarbeiten bleibt die vorhandene Haltestelle in Betrieb, und wird regulär bedient.

1 Bild

Ohne Hürden in den Bus

Franka Haak
Franka Haak | am 30.01.2019

Die Stadt Burgdorf will dieses Jahr acht weitere Haltestellen barrierefrei ausbauen / 2018 konnte sie nur vier der acht geplanten Maßnahmen umsetzen

Neubau der Bushaltestelle

Jens Kamm
Jens Kamm | am 07.11.2016

HÄNIGSEN (jk). In der Ortschaft Hänigsen wird im Mühlenweg eine neue Bushaltestelle gebaut. Es ist vorgesehen, die Bauarbeiten an der Haltestelle in der Zeit vom 14. November bis voraussichtlich 2. Dezember auszuführen. Während der Bauarbeiten kann es zu Beeinträchtigungen für die Anlieger kommen.

Haltestelle entfällt

Jens Kamm
Jens Kamm | am 05.03.2015

HÄNIGSEN (jk). Aufgrund von Bauarbeiten auf der Mittelstraße in Hänigsen können die RegioBus-Linien 910, 920 und 938 die Haltestelle „Hänigsen/Am Pappaul“ ab Montag, 9. März, bis voraussichtlich Dienstag, 10. März, ganztägig nicht bedienen. Die Fahrgäste werden gebeten, in diesem Zeitraum ersatzweise die Haltestelle „Hänigsen/Schule“ zu nutzen.

Schützendamen wandern nach Griechenland

Jens Kamm
Jens Kamm | am 05.02.2010

Uetze: Bushaltestelle | KATENSEN (jk). Am Sonntag, 14. Februar, ist es wieder so weit. Die Katenser Schützendamen möchten, wie jedes Jahr, bei herrlichem Winterwetter im Schnee wandern. Abmarschiert wird um 10.30 Uhr von der Katenser Bushaltestelle aus. Das Ziel ist in diesem Jahr der „Grieche“ in Dollbergen. Festes Schuhwerk ist erforderlich sowie natürlich das „Glas am Bande“. Schönes Winterwetter und gute Laune sind wie immer dabei. Wer nicht so...