Dickens-Roman im Lesekreis der Bibliotheksgesellschaft Lehrte

Walter Klinger
Walter Klinger | am 29.05.2012

Lehrte: Stadt- und Schulbibliothek | Im Mittelpunkt der Buchbesprechung des Lesekreises der Bibliotheksgesellschaft Lehrte am Mittwoch, 30. Mai, ab 19.00 Uhr in der Stadt- und Schulbibliothek Lehrte, Burgdorfer Straße 16, steht das Buch "Große Erwartungen" von Charles Dickens. Zum Jubiläum "200 Jahre Charles Dickens" wird dieser Kindheits- und Jugendroman des Schriftstellers besprochen, in dem er seine eigenen Kindheitserlebnisse verarbeitet.

Professor Rainer Bernd Voges liest für Mit-Lehrter

Walter Klinger
Walter Klinger | am 02.09.2011

Lehrte: Stadt- und Schulbibliothek | Aus seinem neuen Lieblingsbuch „Teller-Gerichte“

Buchbesprechung im Lesekreis der Bibliotheksgesellschaft

Walter Klinger
Walter Klinger | am 23.05.2011

Lehrte: Stadt- und Schulbibliothek | „Das Glasperlenspiel“ von Hermann Hesse steht im Mittelpunkt der Buchbesprechung des Lesekreises der Bibliotheksgesellschaft Lehrte am Mittwoch, 25. Mai, ab 19.30 Uhr, in der Stadt- und Schulbibliothek Lehrte, Burgdorfer Straße 16. Am „Glasperlenspiel“ hat Hermann Hesse von 1931 bis 1942 elf Jahre gearbeitet. Er sah es als Summe all seiner literarischen Schöpfungen an. Es handelt von dem Leben des Magisters Ludi Josef Knecht...

Büchereiflohmarkt in der Bibliothek Lehrte

Redaktion Marktspiegel
Redaktion Marktspiegel | am 14.04.2011

Lehrte: Stadt- und Schulbibliothek | LEHRTE/(lja) Am Donnerstag, 21.04 findet in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr in den Räumen der Stadt-und Schulbibliothek wieder ein Bücherflohmarkt statt, bei dem gespendete und ausgesonderte Medien der Bibliothek zu günstigen Preisen angeboten werden. Gern werden in dieser Zeit auch wieder gut erhaltene Bücherspende angenommen.

Weiterer Fontane-Abend der Bibliotheksgesellschaft Lehrte

Walter Klinger
Walter Klinger | am 02.03.2011

Lehrte: Stadt- und Schulbibliothek | Dr. Dietmar Storch und Horst Vincon lesen „Mathilde Möring“

"Die Kreuzersonate" - Tolstois Novelle im Lesekreis der Bibliotheksgesellschaft Lehrte

Sabrina Dickhaeuser
Sabrina Dickhaeuser | am 16.11.2010

Lehrte: Stadt- und Schulbibliothek | Am Mittwoch, 24. November, um 19.30 Uhr, beschäftigt sich der Lesekreis der Bibliotheksgesellschaft Lehrte in der Stadt- und Schulbibliothek Lehrte, Burgdorfer Straße 16, mit der Novelle "Die Kreutzersonate", die Leo Tolstois im Jahr 1887geschrieben hat und die 1890 erstmals ins Deutsche übersetzt wurde.

„Lehrter lesen für Lehrter“: Stefani Schulz stellt bei der Bibliotheksgesellschaft ihre Lieblingsbücher vor

Walter Klinger
Walter Klinger | am 01.11.2010

Lehrte: Stadt- und Schulbibliothek | Herzlich zu ihrer letzten diesjährigen Veranstaltung der Reihe „Lehrter lesen für Lehrter“,die dann erst im Januar 2011 weiter geführt wird, lädt die Bibliotheksgesellschaft Lehrte, der Förderverein der Stadt- und Schulbibliothek, am Dienstag, 16. November, ab 19.30 Uhr in der Bibliotheks-Hauptstelle, Burgdorfer Straße 16, mit einem der Kulturförderung in der „Eisenbahnerstadt“ ganz besonders verbundenem Gast ein: Stefani...

Neue Veranstaltungsreihe „Lehrte liest Märchen“ der Bibliotheksgesellschaft

Walter Klinger
Walter Klinger | am 15.10.2010

Lehrte: Stadt- und Schulbibliothek | LEHRTE (r/kl). Die Bibliotheksgesellschaft Lehrte, der Förderverein der Schul- und Stadtbibliothek, hat im Oktober Geburtstag. Zu seinem 25-jährigen Vereinsbestehen ruft er eine neue Lesereihe ins Leben: „Lehrte liest Märchen“. Den Anstoss dafür soll eine „Pilotveranstaltung“ am Familieneinkaufssonntag am 31. Oktober 2010 in der Lehrter City bilden. Bereits am Freitag, 29. Oktober, findet die Auftaktveranstaltung ab 17.30...

Bücherflohmarkt in der Lehrter Stadt- und Schulbibliothek

Walter Klinger
Walter Klinger | am 14.10.2010

Lehrte: Stadt- und Schulbibliothek | Am Donnerstag, 21. Oktober, findet in der Stadt- und Schulbibliothek Lehrte, Burgdorfer Straße 16, von 10.00 bis 17.00 Uhr ein Bücherflohmarkt statt. Gerne werden während dieser Zeit auch wieder guterhaltene Bücherspenden angenommen. Den nächsten Bücherflohmarkt veranstaltet die Bibliotheksgesellschaft Lehrte, der Förderverein der Stadt- und Schulbibliothek, dann wieder am 18. November.

„Lehrter lesen für Lehrter“: Dr. Rudolf Köhler stellt Heiner Geißlers Querdenker-Buch vor

Walter Klinger
Walter Klinger | am 08.10.2010

Lehrte: Stadt- und Schulbibliothek | Die Bibliotheksgesellschaft Lehrte setzt ihre Lesereihe „Lehrter lesen für Lehrter“ mit einem sehr interessanten Beitrag fort: Am Dienstag, 12. Oktober, ab 19.30 Uhr stellt Dr. Rudolf Köhler in der Stadt- und Schulbibliothek Lehrte, Burgdorfer Straße 16, sein derzeitiges Lieblingsbuch „Ou Topos“ (griechisch: ortlos) von Heiner Geißler vor und wird Passagen daraus vorlesen. Heiner Geißler, Jahrgang 1930, ist examinierter...