Beratung

Beratungsstellen wieder geöffnet

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 04.06.2020

SEHNDE (r/gg). Mehrere Beratungsstellen nehmen ihren Service wieder auf, allerdings nur mit telefonischer Anmeldung und Einhaltung der üblichen Abstands- und Hygiene-Regelungen. Die AWO Frauenberatungsstelle für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze bietet Termine im Sehnder Rathaus an der Nordstraße montags vormittags und mittwochs: Telefon 05132 82 34 34. Die Terminvereinbarung bei der Rentenberatungsstelle läuft unter der...

Beratung für Frauen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 05.05.2020

LEHRTE (r/gg). Die AWO-Frauenberatungsstelle bietet am Mittwoch, 20. Mai, eine Sprechstunde. Rechtsanwältin Sabine Regehr-Skopnik gibt telefonisch in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr Rat zu rechtlichen Aspekten. "Rat suchende Frauen kommen dazu nach Terminabsprache zu uns in die Einrichtung und können von hier mit der Rechtsanwältin telefonieren“, erklärt AWO-Beraterin Brigitte Mende. Interessierte Frauen, die bisher noch nicht...

Beratung für Frauen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 24.03.2020

LEHRTE (r/gg). Die AWO-Frauenberatungsstelle für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze (gefördert durch die Regionsverwaltung) steht trotz der derzeit geltenden Einschränkungen Frauen in Krisensituationen, bei Trennung und Scheidung oder bei Fragen zu häuslicher Gewalt weiter zur Verfügung. „Wir beraten telefonisch oder auch per E-Mail. Ratsuchende Frauen sollen Kontakt mit uns aufnehmen, wenn sie sich unsicher fühlen und...

Beratung zur Pflege

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 02.03.2020

SEHNDE (r/gg). Am Montag, 9. März, gibt es von 14 bis 16 Uhr im Rathaus, Nordstraße 21, Zimmer 7, eine Sprechstunde des Senioren- und Pflegestützpunktes. Im vertraulichen Gespräch mit einer Pflegeberaterin besteht für Pflegebedürftige und Pflegende die Möglichkeit, sich zu informieren. Die Beratung ist neutral und kostenfrei.

Rechtliche Beratung für Frauen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 26.02.2020

LEHRTE (r/gg). Die AWO-Frauenberatungsstelle bietet am Mittwoch, 11. März, eine allgemeine Rechtsinformation für Frauen an. Rechtsanwältin Sabine Regehr-Skopnik steht von 10 bis 11.30 Uhr an der Goethestraße 8 zur Verfügung. Das Angebot ist kostenlos und richtet sich an Frauen, die bisher noch nicht durch eine Rechtsanwältin vertreten werden. Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich und wird unter der...

Informationen zur Pflege

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 04.02.2020

SEHNDE (r/gg). Am Montag, 10. Februar, von 14 bis 16 Uhr findet im Rathaus, Nordstraße 21, Zimmer 7, die Sprechstunde des Senioren- und Pflegestützpunktes statt. Pflegebedürftige und Pflegende erhalten Informationen. Im Bedarfsfall erhalten Ratsuchende auch Unterstützung bei der Antragstellung . Die Beratung des Senioren- und Pflegestützpunktes ist neutral und kostenfrei.

Beratung zur Vorsorge

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 31.01.2020

SEHNDE (r/gg). Am Donnerstag, 6. Februar, informiert die Betreuungsstelle der Region über privatrechtliche Vorsorge durch Vollmachtserteilung und zur Betreuungsverfügung: von 14 bis 16 Uhr im Rathaus, Nordstraße 21. Die Sprechstunde ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Da es sich um Einzelgespräche handelt, können Wartezeiten entstehen. Weitere Informationen unter Telefon 0511 616 23 540.

Beratung zur Pflege

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 10.12.2019

LEHRTE (r/gg). Am Montag, 16. Dezember, von 14 bis 16 Uhr findet im Familienservicebüro, Rathausplatz 2, die Sprechstunde des Senioren- und Pflegestützpunktes statt. Im vertraulichen Gespräch mit einer Pflegeberaterin besteht für Pflegebedürftige und Pflegende die Möglichkeit, sich zu Fragen rund ums Thema Pflege zu informieren und Rat einzuholen. Die Beratung  ist neutral und kostenfrei.

Beratung zur Pflege

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 02.12.2019

SEHNDE (r/gg). Am Montag, 9. Dezember, von 14 bis 16 Uhr findet im Rathaus, Nordstraße 21, Zimmer 7, die Sprechstunde des Senioren- und Pflegestützpunktes  statt. Im vertraulichen Gespräch mit einer Pflegeberaterin besteht für Pflegebedürftige und Pflegende die Möglichkeit, sich zu informieren und Rat einzuholen. Im Bedarfsfall erhalten Ratsuchende auch Unterstützung bei der Antragstellung . Die Beratung des Senioren- und...

Zugewanderte können Beratung nutzen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 28.11.2019

Keine konkrete Auskunft, aber Weitervermittlung

Beratung für Frauen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 27.11.2019

LEHRTE (r/gg). Die AWO-Frauenberatungsstelle bietet am Mittwoch, 11. Dezember, eine allgemeine Rechtsinformation für Frauen an. Rechtsanwältin Sabine Regehr-Skopnik berät in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr Rat suchende Frauen über rechtliche Aspekte. Das Angebot ist kostenlos und richtet sich an Frauen, die bisher noch nicht durch eine Rechtsanwältin vertreten werden. Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich und...

Beratung zur Pflege

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 05.11.2019

SEHNDE (r/gg). Am Montag, 11. November, von 14 bis 16 Uhr ist im Rathaus, Nordstraße 21, Zimmer 7, Sprechstunde des Senioren- und Pflegestützpunktes. Im vertraulichen Gespräch mit einer Pflegeberaterin besteht für Pflegebedürftige und Pflegende die Möglichkeit, sich zu informieren und Rat einzuholen. Die Beratung ist neutral und kostenfrei.

Beratung zur Pflege

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 14.10.2019

LEHRTE (r/gg). Am Montag, 21. Oktober, ist im Familienservicebüro, Rathausplatz 2, von 14 bis 16 Uhr Sprechstunde des Senioren- und Pflegestützpunktes. Im vertraulichen Gespräch mit einer Pflegeberaterin besteht für Pflegebedürftige und Pflegende die Möglichkeit, sich zu zum Thema Pflege zu informieren und Rat einzuholen. Die Beratung des Senioren- und Pflegestützpunktes ist neutral und kostenfrei.

Beratung zur Pflege

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 08.10.2019

SEHNDE (r/gg). Am Montag, 14. Oktober, von 14 bis 16 Uhr ist im Rathaus, Nordstraße 21, Zimmer 7, Sprechstunde des Senioren- und Pflegestützpunktes. Im vertraulichen Gespräch mit einer Pflegeberaterin besteht für Pflegebedürftige und Pflegende die Möglichkeit, sich zu zu informieren und Rat einzuholen. Im Bedarfsfall erhalten Ratsuchende auch Unterstützung bei der Antragstellung. Die Beratung ist neutral und kostenfrei.

Beratung zur Pflege

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 04.09.2019

SEHNDE (r/gg). Am Montag, 9. September, von 14 bis 16 Uhr findet im Rathaus, Nordstraße 21, Zimmer 7, die Sprechstunde des Senioren- und Pflegestützpunktes der Regionsverwaltung statt. Im vertraulichen Gespräch mit einer Pflegeberaterin besteht für Pflegebedürftige und Pflegende die Möglichkeit, sich zu informieren und Rat einzuholen. Die Beratung ist neutral und kostenfrei.

1 Bild

Hilfe für Migranten

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 21.06.2019

Zentrale Stelle eingerichtet

Beratung zur Pflege

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 11.06.2019

LEHRTE (r/gg). Am Montag, 17. Juni, von 14 bis 16 Uhr ist Sprechstunde des Pflegestützpunktes im Familienservicebüro, Rathausplatz 2. Im vertraulichen Gespräch mit einer Pflegeberaterin besteht für Pflegebedürftige und Pflegende die Möglichkeit, sich zu sämtlichen Fragen rund ums Thema Pflege zu informieren und Rat einzuholen. Im Bedarfsfall erhalten Ratsuchende auch Unterstützung bei der Antragstellung. Die Beratung des...

Betreuungsstelle informiert

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 08.05.2019

LEHRTE (r/gg). Am Mittwoch, 15. Mai, informiert die Betreuungsstelle der Region Hannover  über Möglichkeiten der privatrechtlichen Vorsorge durch Vollmachtserteilung und zur Betreuungsverfügung. Von 14 bis 16 Uhr steht die Beraterin im Bürgerbüro im Rathaus, Rathausplatz 1, für Fragen zur Verfügung. Die Sprechstunde ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Da es sich um Einzelgespräche handelt, können Wartezeiten...

Tipps zur Vorsorge

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 21.02.2019

LEHRTE (r/gg). Am Mittwoch, 27. Februar, informiert die Betreuungsstelle der Region über Möglichkeiten der privatrechtlichen Vorsorge durch Vollmachtserteilung und zur Betreuungsverfügung. Von 14 Uhr bis 16 Uhr steht die Beraterin im Bürgerbüro im Rathaus, Rathausplatz 1, für Fragen zur Verfügung. Die Sprechstunde ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Da es sich um Einzelgespräche handelt, können Wartezeiten...

Tipps für Vollmachten

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 19.09.2018

Beratung in der Betreuungsstelle

1 Bild

Kompetente Beratung aus einer Hand

Jens Kamm
Jens Kamm | am 26.03.2017

Beratungsstelle der Lebenshilfe Peine-Burgdorf

„Frauen in Trennung“ in Burgdorf

Jens Kamm
Jens Kamm | am 03.05.2016

BURGDORF (jk). Auch in diesem Jahr findet die Gruppe „Frauen in Trennung und (Ent-)Scheidung“ unter der Leitung der Diplom-Sozialpädagogin Brigitte Opitz statt. Start ist Dienstag, der 30. August 2016. Die Gruppe trifft sich an zehn Abenden 14-tägig im Frauen- und Mütterzentrum in Burgdorf. Voranmeldungen werden schon entgegengenommen. Weitere Informationen: AWO Frauenberatungsstelle, Brigitte Mende, Goethestraße 8, 31275...

Beratung zur Rentenversicherung

Jens Kamm
Jens Kamm | am 07.03.2016

Versichertenältester am 10. März im Rathaus

Beratung zu Vorsorgevollmacht

Hans Hermann Schröder
Hans Hermann Schröder | am 08.06.2013

SEHNDE (r/hhs). – Ein Unfall, eine Krankheit oder eine seelische Krise: Jeder kann auf fremde Hilfe angewiesen sein. Wer aber hat dann die rechtliche Befugnis, in Vertretung Dokumente zu unterschreiben oder Rechnungen zu begleichen? Wer muss Entscheidungen treffen, die die Gesundheit, das Vermögen, den Wohnort oder die Lebensqualität betreffen? Am Donnerstag kommender Woche, den 13. Juni, informiert Ralf Meyer von der...

Beratung zur Selbsthilfe

Jens Kamm
Jens Kamm | am 27.05.2013

BURGDORF (jk). Am 6. Juni von 16.00 bis 18.00 Uhr gibt es wieder die Möglichkeit, sich von den Selbsthilfegruppen aus Burgdorf und Umgebung im Pflegestützpunkt Burgdorfer Land, Rathaus I, Raum 07, Marktstraße 55, Burgdorf, beraten zu lassen. Wer Fragen zur Selbsthilfe hat, eine neue Selbsthilfegruppe aufbauen möchte oder sich informieren möchte, welche Selbsthilfegruppen es bereits in der Umgebung gibt, kann im...