Beratung

Solartechnik installieren

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 29.09.2021

Digitales Forum am 7. Oktober

Beratung zur Pflege

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 13.09.2021

Lehrte (r/gg). Am Montag, 20. September, von 14 bis 16 Uhr findet in der Begegnungsstätte, Goethestraße 12, die Sprechstunde des Senioren- und Pflegestützpunktes statt. Die Beratung zum Thema Pflege ist neutral und kostenfrei. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich: Telefon 0511 700 201 16.

Beratung zur Pflege

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 06.09.2021

Sehnde (r/gg). Am Montag, 13. September, findet in der Zeit von 14 bis 16 Uhr im Rathaus, Nordstraße 21, Zimmer 7, die Sprechstunde des Senioren- und Pflegestützpunktes statt. Im vertraulichen Gespräch mit einer Pflegeberaterin besteht für Pflegebedürftige und Pflegende die Möglichkeit, sich zu informieren und kostenfrei Rat einzuholen. Eine Anmeldung ist erforderlich: Telefon 0511 700 201 16.

Ambulanter Hospizdienst

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 18.05.2021

Sehnde (r/gg). Montags von 16 bis 18 Uhr stehen Mitarbeiter des Hospizdienstes in der Begegnungsstätte, Peiner Str. 13, für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Menschen mit schweren Erkrankungen, unabhängig von Therapie und Prognose werden begleitet. Ebenso werden Angehörige unterstützt, auch nach dem Verlust eines geliebten Menschen in der Zeit der Trauer. Ratsuchende können die Sprechstunde auch telefonisch...

Vorsorge treffen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 05.05.2021

Lehrte (r/gg). Ein Unfall, eine Krankheit oder eine seelische Krise: Jeder kann auf fremde Hilfe angewiesen sein. Wer aber hat dann die rechtliche Befugnis, in Vertretung Dokumente zu unterschreiben oder Rechnungen zu begleichen? Wer darf Entscheidungen treffen, die die Gesundheit, das Vermögen, den Wohnort oder die Lebensqualität betreffen? Am Mittwoch, 12. Mai, informiert die Betreuungsstelle der Region über Möglichkeiten...

Beratung zur Demenz

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 04.05.2021

Sehnde (r/gg). Für Angehörige von Demenz Betroffenen bietet die AWO-Region weiterhin telefonische Beratung unter der Rufnummer 05138 503169 oder 0511 5463849. Anfragen sind per E-Mail möglich an horst_merkel@t-online.de. Darüber hinaus bietet Horst Merkel ein persönliches Gespräch und Beratung im Rahmen eines Hausbesuches an.

Beratung für Frauen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 04.05.2021

Lehrte. Die AWO-Beratungsstelle bietet Frauen aus Burgdorf, Lehrte, Sehnde oder Uetze für Mittwoch, 19. Mai, eine allgemeine Rechtsinformation an. Rechtsanwältin Sabine Regehr-Skopnik berät in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr Rat suchende Frauen über rechtliche Aspekte. Das Angebot ist kostenlos, sofern noch keine juristische Begleitung besteht. Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich und wird von Brigitte Mende...

Gespräch zur Wohnungssuche

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 03.05.2021

Sehnde (r/gg). Die Stadtverwaltung empfiehlt die Beratung der Regionsverwaltung, die für Wohnungslose vorgehalten wird. Auch über das Verhindern der Wohnungslosigkeit wird gesprochen, finanziert aus der Landeskasse. Der entsprechende Podcast ist auf der Internetseite www.sehnde.de/gleichstellung nachzuhören.

"Seelentröster oder schon Abhängigkeit?"

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 21.04.2021

Alkohol-Konsum: Klinikum Wahrendorff bietet frühzeitige Hilfe

Warnung vor Abzocke

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 08.04.2021

Wucher-Rechnung für Rohrreinigung

Tipps der Polizei

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 08.04.2021

Telefonberatung am 15. April

Rechtliche Beratung für Frauen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 23.02.2021

Lehrte (r/gg). Die Frauenberatungsstelle der AWO-Region für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze bietet für Mittwoch, 10. März, von 10 bis 11.30 Uhr eine telefonische Rechtsinformation für Frauen an. Die telefonische Beratung findet in den AWO-Räumen an der Goethestraße 8 unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen statt. „Die Frauen kommen dazu nach Terminabsprache zu uns in die Einrichtung und können von hier mit der Rechtsanwältin...

Rechtliche Beratung für Frauen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 27.01.2021

Lehrte (r/gg). Die AWO-Frauenberatungsstelle für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze bietet am Mittwoch, 10. Februar, eine allgemeine Rechtsinformation für Frauen an. Rechtsanwältin Sabine Regehr-Skopnik berät über Videotelefonie in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr Rat suchende Frauen über rechtliche Aspekte. Das Angebot ist kostenlos und richtet sich an Frauen, die bisher noch nicht durch eine Rechtsanwältin vertreten werden....

Beratung zur Pflege

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 09.12.2020

Sehnde (r/gg). Am Montag, 14. Dezember, von 14 bis 16 Uhr findet im Rathaus, Nordstraße 21, Zimmer 7, die Sprechstunde des Senioren- und Pflegestützpunktes statt. Im vertraulichen Gespräch mit einer Pflegeberaterin besteht für Pflegebedürftige und Pflegende die Möglichkeit, sich zu Fragen rund um das Thema Pflege zu informieren und Rat einzuholen. Eine Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 0511 700 201 16 ist vorab...

Beratung für Frauen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 24.11.2020

Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO-Region für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze bietet am Mittwoch, 9. Dezember, eine allgemeine Rechtsinformation für Frauen an. Rechtsanwältin Sabine Regehr-Skopnik berät in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr. Das Angebot ist kostenlos und richtet sich an Frauen, die bisher noch nicht durch eine Rechtsanwältin vertreten werden. Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich und...

1 Bild

„Gewalt ist keine Privatsache“

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 18.11.2020

AWO-Beratung kündigt Kampagne an

Beratung zur Pflege

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 09.11.2020

Lehrte (r/gg). Am Montag, 16. November, von 14 bis 16 Uhr findet in der Begegnungsstätte, Goethestraße 12, die Sprechstunde des Senioren- und Pflegestützpunktes statt. Im vertraulichen Gespräch mit einer Pflegeberaterin besteht für Pflegebedürftige und Pflegende die Möglichkeit, sich zu Fragen rund um das Thema Pflege zu informieren und Rat einzuholen. Im Bedarfsfall erhalten Ratsuchende auch Unterstützung bei der...

Beratung zur Demenz

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 02.11.2020

Sehnde (r/gg). Der monatliche Gesprächskreis für Angehörige, Freunde und Unterstützer von Demenzbetroffenen findet derzeit bei der AWO nicht statt. Birgit Luck und Horst Merkel, die beide den Gesprächskreis betreuen, bieten bei Bedarf ein telefonisches Gespräch unter der Rufnummer 05138 50 31 69 oder 0511 54 63 849 an. Anfragen an Horst Merkel sind auch per E-Mail möglich: horst_merkel@t-online.de.

Beratung zur Pflege

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 02.11.2020

Sehnde (r/gg). Am Montag, 9. November, von 14 bis 16 Uhr findet im Rathaus, Nordstraße 21, Zimmer 7, die Sprechstunde des Senioren- und Pflegestützpunktes statt. Im vertraulichen Gespräch mit einer Pflegeberaterin besteht für Pflegebedürftige und Pflegende die Möglichkeit, sich zu Fragen rund um das Thema Pflege zu informieren und Rat einzuholen. Im Bedarfsfall gibt es auch Unterstützung bei der Antragstellung. Die Beratung...

Beratung für Frauen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 09.09.2020

Lehrte (r/gg). In Kooperation mit dem Frauen- und Mädchen-Gesundheitszentrum Region Hannover (FMGZ) lädt die AWO-Frauenberatung, im Seniorenzentrum an der Ahltener Straße 20, Interessierte für Montag, 5. Oktober, um 18 Uhr zu einem Vortrag mit der Überschrift „Selbstfürsorge - Eine Aufgabe fürs Leben“ ein. „Unter Selbstfürsorge verstehen wir, die eigenen Bedürfnisse, Fähigkeiten und Grenzen wahrnehmen und berücksichtigen zu...

Beratung nach Schlaganfall

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 08.09.2020

Burgdorf (r/gg). Der Schlaganfall Landesverband bietet Beratung im Büro an der Straße Hannoversche Neustadt 53. Da ein Schlaganfall in den allermeisten Fällen Betroffene wie Angehörige völlig unvorbereitet trifft, ist diese ehrenamtliche Selbsthilfearbeit ein wichtiger Baustein in der Nachsorge zur Wissensvermittlung und zum Kontaktaufbau zu örtlichen Selbsthilfegruppen. Eine Anmeldung ist erforderlich: Telefon 05136 82727...

Beratungsstellen wieder geöffnet

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 04.06.2020

SEHNDE (r/gg). Mehrere Beratungsstellen nehmen ihren Service wieder auf, allerdings nur mit telefonischer Anmeldung und Einhaltung der üblichen Abstands- und Hygiene-Regelungen. Die AWO Frauenberatungsstelle für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze bietet Termine im Sehnder Rathaus an der Nordstraße montags vormittags und mittwochs: Telefon 05132 82 34 34. Die Terminvereinbarung bei der Rentenberatungsstelle läuft unter der...

Beratung für Frauen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 05.05.2020

LEHRTE (r/gg). Die AWO-Frauenberatungsstelle bietet am Mittwoch, 20. Mai, eine Sprechstunde. Rechtsanwältin Sabine Regehr-Skopnik gibt telefonisch in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr Rat zu rechtlichen Aspekten. "Rat suchende Frauen kommen dazu nach Terminabsprache zu uns in die Einrichtung und können von hier mit der Rechtsanwältin telefonieren“, erklärt AWO-Beraterin Brigitte Mende. Interessierte Frauen, die bisher noch nicht...

Beratung für Frauen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 24.03.2020

LEHRTE (r/gg). Die AWO-Frauenberatungsstelle für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze (gefördert durch die Regionsverwaltung) steht trotz der derzeit geltenden Einschränkungen Frauen in Krisensituationen, bei Trennung und Scheidung oder bei Fragen zu häuslicher Gewalt weiter zur Verfügung. „Wir beraten telefonisch oder auch per E-Mail. Ratsuchende Frauen sollen Kontakt mit uns aufnehmen, wenn sie sich unsicher fühlen und...

Beratung zur Pflege

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 02.03.2020

SEHNDE (r/gg). Am Montag, 9. März, gibt es von 14 bis 16 Uhr im Rathaus, Nordstraße 21, Zimmer 7, eine Sprechstunde des Senioren- und Pflegestützpunktes. Im vertraulichen Gespräch mit einer Pflegeberaterin besteht für Pflegebedürftige und Pflegende die Möglichkeit, sich zu informieren. Die Beratung ist neutral und kostenfrei.