Auto

Geparktes Auto beschädigt

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 17.06.2019

BILM (r/gg). Ein auf der Straße Im Winkel geparkter PKW ist am Sonntag, 16. Juni, um 1.30 Uhr beschädigt worden. Zwei Täter wurden von Zeugen dabei beobachtet, wie sie gegen die beiden Außenspiegel traten.

Scheibe eingeschlagen

Gabriele Gosewisch
Gabriele Gosewisch | am 11.06.2019

Kolshorn (r/gg). Eine 45-jährige Frau parkte am Samstag um 15 Uhr ihren BMW an einem Waldweg an der K122 und ging mit ihrem Hund spazieren. Als sie um 16.30 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, war die hintere linke Seitenscheibe des Pkw von einem Täter mit einem Stein eingeschlagen worden. Aus dem Fahrzeug wurde nichts entwendet. Der entstandene Sachschaden wird auf 500 Euro beziffert.

Check für das Auto

Region Redaktion
Region Redaktion | am 28.03.2018

FUHRBERG (r/gg). Der Frühling naht mit großen Schritten. Wer sich sein Auto jetzt genauer anschaut, stellt fest, dass der Winter Spuren hinterlassen hat: Frost, Schnee und Salz haben die Fahrzeuge stark beansprucht. Der ADAC rät deshalb zu einem Frühjahrs-Check für das Auto. Denn Vorbeugen ist besser als Liegenbleiben. Immerhin alle zwei Minuten kam der ADAC im Jahr 2017 Autofahrern aus Niedersachsen zur Hilfe. Die...

Beim Parken beschädigt

Region Redaktion
Region Redaktion | am 26.03.2018

ALTWARMBÜCHEN (r/gg). Ein an der Siemensstraße geparkter Seat ist am Donnerstag, zwischen 6.00 und 14.30 Uhr von einem weiteren Verkehrsteilnehmer gestreift worden. Der hintere Stoßfänger wurde beschädigt. Blauer Fremdlack wurde festgestellt. Die Schadenshöhe liegt bei 800 Euro.

Auto aufgebrochen

Region Redaktion
Region Redaktion | am 26.03.2018

ALTWARMBÜCHEN (r/gg). Ein an der Opelstraße geparkter Kia ist am Donnerstagnachmittag, zwischen 15.30 und 16.00 Uhr aufgebrochen worden. Täter entwendeten eine Handtasche mit persönlichen Gegenständen und ein mobiles Navigationsgerät. Die Schadenhöhe liegt bei 500 Euro.

1 Bild

Auto jetzt winterfest machen

Typo Team
Typo Team | am 19.10.2011

Auch auf das Frostschutzmittel achten

1 Bild

Ruhe bewahren, aufmerksam und langsam fahren

Typo Team
Typo Team | am 19.10.2011

Tipps für Fahrten im Winterdienst bei Frost und Schnee