Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Lokales
Weihnachtsgottesdienste werden in der festlich geschmückten Barockkirche in Ilten gefeiert.

Weihnachten in der Barockkirche

Beschränkungen für die Gottesdienste Ilten (r/gg). Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Ilten wird an Heiligabend fünf Gottesdienste anbieten. Der Kirchenvorstand hat eine Reihe von Beschränkungen festgelegt: Pro Gottesdienst sind maximal 80  Besucher zugelassen. Sie müssen auch die Zwei-G-Regeln erfüllen. Während der Gottesdienste müssen FFP-2-Masken aufgesetzt bleiben. Gruppen und Einzelpersonen werden auf Abstand platziert, und es gibt keinen Gemeindegesang. „Der Kirchenvorstand hat...

  • Sehnde
  • 15.12.21
Lokales

Für den guten Zweck

Weihnachtstrucker der Johanniter Sehnde (r/gg). Die Johanniter aus Hildesheim durften am 9. Dezember insgesamt 32 Pakete im Sehnder Rathaus für die „Weihnachtstrucker“ abholen. Mit dieser Aktion bereiten die Johanniter Jahr für Jahr Familien in Osteuropa eine Freude, in dem sie Pakete mit vorgegebenen Inhalt zu Weihnachten dorthin transportieren und verteilen. Mitarbeiter der Stadtverwaltung hatten in den einzelnen Fachdiensten gesammelt und auch in den städtischen Kitas wurden Päckchen...

  • Sehnde
  • 14.12.21
Lokales
Claudia Ohnesorge (rechts) und eine Konfirmandin freuen sich über die gespendeten Geschenke für mehr als 100 Kinder und Jugendliche.
2 Bilder

Weihnachten bei der Tafel

Viele Bürger, Vereine und Unternehmen spenden Sehnde (r/fh). Bei der letzten Ausgabe vor Heiligabend haben alle Familien bei der Sehnder Tafel zusätzlich zu den regulären Lebensmittelrationen auch gut gefüllte Weihnachtstüten erhalten. Sehndes Bürgermeister Olaf Kruse steuerte Schokoladen-Weihnachtsmänner und andere Naschereien bei und auch viele Bürger, Unternehmen und Vereine haben sich an der Aktion beteiligt. Außerdem gab es für die Kinder und Jugendlichen Geschenke, was ebenfalls durch...

  • Sehnde
  • 28.12.20
Lokales
Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des ambulanten Hospizdienstes Karin Judel (von links), Brunhilde Monecke und Heike Pfennig schreiben die Weihnachtspost für kranke, sterbende und trauernde Menschen und ihre Angehörigen.

Weihnachtspost in schweren Zeiten

Ehrenamtliche des ambulanten Hospizdienstes verschicken Karten an Schwerkranke, Angehörige und Hinterbliebene Altkreis (r/fh). Zu Weihnachten haben Ehrenamtliche des ambulanten Hospizdienstes liebevoll gestaltete Karten mit persönlichen Worten an Schwerkranke, Angehörige und Hinterbliebene verschickt. "Damit wollen wir Trost und Anteilnahme spenden", sagt Manuela Fenske-Mouanga, Leiterin des ambulanten Hospizdienstes, der für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze zuständig ist. Einige der...

  • Burgdorf
  • 22.12.20
Lokales
Erika Karsten, Jannik Selle und Lara Grundstedt (v.l.) sind überrascht, wie schnell die meisten Adventsgestecke und Kränze verkauft sind.

BBS Burgdorf feiert den Advent

Kränzen, Gebäck und Präsenten werden verkauft BURGDORF (r/jk). Andrang und winterliche Stimmung in der BBS Burgdorf: Wie immer sehr beliebt, verlief auch in diesem Jahr die Adventsausstellung und der Verkauf von selbst kreierten Gestecken, Adventskränzen und Windlichtern lebhaft. Die Berufsfachschulklassen Hauswirtschaft und Pflege (HP1A sowie HP1B) haben unter professioneller Anleitung ihrer Lehrerin Silke Rabben und mit Unterstützung von Maria Habermann mehr als 70 Objekte für den Verkauf...

  • Burgdorf
  • 01.12.15
Lokales

Feiertagsverkehr der RegioBus an den Feiertagen

Geänderte Fahrzeiten zu Weihnachten und Silvester BURGDORF/UETZE (r/jk). An den Weihnachtsfeiertagen sowie zu Silvester und Neujahr fahren die RegioBus-Linien nach geänderten Fahrplänen. Am Montag, 24. Dezember, verkehren die Linien der RegioBus nach dem regulären Samstags-Fahrplan. Die letzten Fahrten auf vielen RegioBus-Linien finden allerdings sowohl im Bus- als auch im RufTaxi-Verkehr bereits gegen 18 Uhr statt. Die NachtLiner sowie die RufTaxis sind in der Nacht vom 24. Dezember auf den...

  • Burgdorf
  • 17.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.