Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales

Feuerwehr rettet eingeklemmten Fahrer
Unfall auf der Autobahn

Lehrte (r/gg). Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr wurden am Mittwochnachmittag gegen 17.31 Uhr auf die A2 alarmiert. 600 Meter vor dem Parkplatz "Lehrter See" hatte es einen Auffahrunfall gegeben. Ein Schwerlaster, Zwölf-Tonner, hatte ein stark deformiertes Fahrerhaus. Ein weiterer Schwerlaster, ein 40-Tonner, war ebenfalls beschädigt. Der Fahrer war nicht verletzt. Der Fahrer des Zwölf-Tonners war an den Beinen eingeklemmt. Die Maßnahmen der Feuerwehr konzentrierten sich auf die Rettung. Hierfür...

  • Lehrte
  • 30.06.22
Lokales

Mit 4,1 Promille am Steuer

Lehrte-Sehnde (r/gg). Am Montag gegen 16.45 Uhr musste eine 20-jährige Passat-Fahrerin auf der B443 in Fahrtrichtung Sehnde verkehrsbedingt bremsen. Der Peugeot-Fahrer hinter ihr reagierte nicht rechtzeitig und fuhr auf den VW auf. Beide Fahrzeuge wurden dabei erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Passat-Fahrerin und ihr Beifahrer wurde leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Bei der polizeilichen Unfallaufnahme wurde eine Alkoholisierung des 56 Jahre alten...

  • Lehrte
  • 29.06.22
Lokales
Unfall auf der Kreisstraße zwischen Bilm und Ilten.

Unfall auf der Kreisstraße
Feuerwehr befreit 70-jährige Autofahrerin

Bilm-Ilten (r/gg). Gegen 10.50 Uhr meldeten Verkehrsteilnehmer und Anwohner am Montag über den Notruf einen Verkehrsunfall auf der Straße Mühlenfeld zwischen Bilm und Ilten. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, stellten sie einen Mazda fest, der mit einem Straßenbau kollidiert war. Die 70-jährige Fahrerin war schwer im Beinbereich eingeklemmt. Umgehend wurde sie rettungsdienstlich versorgt und von einem medizinisch ausgebildeten Feuerwehrmann im Fahrzeug betreut. Am Fahrzeug wurde...

  • Sehnde
  • 27.06.22
Lokales

Kind stürzt mit Fahrrad

Lehrte (r/gg). Ein zwölfjähriges Kind befuhr am Samstag mit zwei gleichaltrigen Freunden mit Fahrrädern auf dem Hohnhorstweg. Weil ein Auto mehrfach dicht auffuhr kam es zum Sturz. Nach Zeugenaussage sei eine Frau am Steuer gewesen. Sie entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um das verletzte Kind zu kümmern. Die Polizei bittet um weitere Zeugenhinweise: Telefon 05132 82 70.

  • Lehrte
  • 27.06.22
Lokales

Krankheitsfall am Steuer
Schülertaxi prallt gegen Baum

Isernhagen (r/bs). Aufgrund gesundheitlicher Probleme hat ein 59 Jahre alter Autofahrer am Donnerstag in Isernhagen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Pkw kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Der Fahrer kam unter laufender Reanimation in ein Krankenhaus. Auch ein Kind wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes der Polizei Hannover befuhr das Schülertaxi gegen 14.30 Uhr die Burgwedeler Straße in Isernhagen, als...

  • Isernhagen
  • 24.06.22
Lokales

Unfall auf der Lehrter Straße
Kleintransporter kollidiert mit Rollstuhl

Immensen (r/gg). Mehrere Stunden nach der Kollision mit einem Kleintransporter am Donnerstag voriger Woche ist ein 82 Jahre alter Mann im Krankenhaus verstorben. Ein 70 Jahre alter Vito-Fahrer war auf der Lehrter Straße unterwegs und wollte nach rechts auf die Bauernstraße einbiegen. Dazu hielt er zunächst an der dortigen, rot markierten Fußgängerfurt und der Haltelinie. Als der Autofahrer anfuhr, kollidierte sein Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache mit einem Krankenfahrstuhl, der sich...

  • Lehrte
  • 23.06.22
Lokales

Fahrradfahrer verursacht Unfall

Lehrte (r/gg). Am Montag, gegen 21 Uhr, missachtete der Unfallverursacher, ein 39-jähriger Fahrrad-Fahrer, die Vorfahrt eines von rechts kommenden 42-jährigen Auto-Fahrers. Es kam zum Zusammenstoß, der Fahrradfahrer stürzte und erlitt eine Platzwunde am Kopf sowie eine Verletzung an der Hand. Der Fahrradfahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen. Zuvor hatte der 39-Jährige bei einem Atemalkoholtest einen Wert von 1,84 Promille gepustet. Der...

  • Lehrte
  • 21.06.22
Lokales

Auflieger beschädigt Auto

Aligse (r/gg). Am Montag, gegen 9.45 Uhr, kam ein 38-jähriger Berufskraftfahrer von der Aligser Dorfstraße und bog links auf die Peiner Heerstraße ein. Hierbei scherte der Auflieger der Sattelzugmaschine so aus, dass dieser ein Auto beschädigte. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 4.500 Euro. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest bei dem LKW-Fahrer ergab einen Wert von 1,52 Promille. Ihm wurde daher eine Blutprobe entnommen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Hildesheim...

  • Lehrte
  • 21.06.22
Lokales

Unfall mit E-Bike

Sehnde (r/gg). Am Donnerstag gegen 16:30 Uhr wollte ein 61-jähriger Autofahrer vom Karl-Backhaus-Ring auf die Nordstraße einbiegen. Dabei übersah er einen von rechts auf dem Radweg kommenden 52-jährigen E-Bike-Fahrer. Es kam zur Kollision, wobei der Radfahrer stürzte und sich verletzte. Er wurde in ein Krankenhaus transportiert. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. 

  • Sehnde
  • 17.06.22
Lokales

Lupo steht quer auf der B65

Sehnde (r/gg). Auf der Iltener Straße, B65, bemerkten Verkehrsteilnehmer am Sonntag, um 23.50 Uhr einen VW-Lupo, der quer auf der Fahrbahn stand. Polizisten stellten frische Unfallschäden fest. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Der 41 Jahre alte Fahrzeugführer wurde kontrolliert. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,79 Promille. Dem Fahrzeugführer wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

  • Sehnde
  • 09.06.22
Lokales

Sturz auf der Peiner Straße

Sehnde (r/gg). Am Samstag, gegen 20.30 Uhr, überquerte ein achtjähriges Kind die Kreuzung Peiner und Lehrter Straße. Gleichzeitig wollte eine 19 Jahre alte Motorradfahrerin auf die Peiner Straße einbiegen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste die Motorradfahrerin ihr Fahrzeug daraufhin so stark ab, dass sie zu Fall kam und auf die Fahrbahn stürzte. Sie wurde mit Knieschmerzen mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. An dem Motorrad entstand ein Sachschaden von 3.000...

  • Sehnde
  • 09.06.22
Lokales

Unfall mit E-Scooter

Ahlten (r/gg). Ein 25-jähriger E-Scooter-Fahrer war am Samstag voriger Wochen gegen 18.10 Uhr auf der Straße Vor dem Nordwald unterwegs. Bei einem Bremsmanöver kam er ohne Fremdeinwirkung zu Fall, wodurch er Verletzungen im Gesicht und an den Händen erlitt. Ein Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 2,63 Promille.

  • Lehrte
  • 09.06.22
Lokales

Betrunkener bricht zusammen

Lehrte (r/gg). Am Samstag voriger Woche, gegen 16.48 Uhr, war ein 52-jähriger Fiat-Fahrer auf der Ahltener Straße in Richtung Ahlten unterwegs.  Zunächst touchierte er ein am Straßenrand geparktes Auto. Anschließend fuhr er auf einen nahegelegenen Parkplatz, wo er aus dem Fahrzeug stieg und zusammenbrach. Passanten leisteten erste Hilfe und verständigten Polizei und Rettungsdienst. Eine durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,81 Promille. Zusätzlich gab der Fahrzeugführer an,...

  • Lehrte
  • 09.06.22
Lokales

Mit 3,14 Promille im Grünstreifen

Arpke (r/gg). Am Mittwoch, gegen 15.30 Uhr, beobachtete ein Zeuge, ein 34-Jähriger aus Lehrte, wie sich ein Seat-Fahrer auf der Schwüblingser Straße an einer Supermarkt-Zufahrt im Grünstreifen festfuhr. Nachdem er Hilfe geleistet hatte, bemerkte er die unsichere Fahrweise und folgte dem Fahrer bis auf den Supermarkt-Platz. Dort stellte er Alkoholgeruch fest und alarmierte die Polizei. Bei der folgenden polizeilichen Atemalkoholmessung wurde ein Wert von 3,14 Promille festgestellt. Dem...

  • Lehrte
  • 09.06.22
Lokales

E-Bike-Fahrer stürzt auf Straße

Lehrte (r/gg). Am Dienstagabend voriger Woche gegen 18 Uhr befuhr ein 64-jähriger E-Bike-Fahrer die Grünstraße. An der Kreuzung „Hoher Kamp“ missachtete eine Autofahrerin die Vorfahrt „rechts vor links“ des Radfahrers. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der Geschädigte stark ab und stürzte infolgedessen. Bei dem Sturz zog er sich leichte Verletzungen im Gesicht und an den Händen zu. Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug soll es sich um einen Opel Mokka in der Farbe weiß gehandelt...

  • Lehrte
  • 31.05.22
Lokales

Unfall auf dem Waldwinkel

Uetze (r/gg). Ein weißer Pritschenwagen mit schwarzer Aufschrift ist am Freitag voriger Woche um 13.30 Uhr auf der Straße Waldwinkel gesehen worden. Beim Vorbeifahren an einem dort geparkten Ford Focus eines 81-jährigen Anwohners soll es zu einem Schaden am linken Außenspiegel gekommen sein. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

  • Uetze
  • 30.05.22
Lokales

Im Vorbeifahren gestreift

Burgdorf (r/gg). Ein am Straßenrand der Holbeinstraße geparkter grauer VW-Passat ist in der vorigen Woche beschädigt worden. Im Zeitraum von Freitag, 19 Uhr, bis Samstag, 1.45 Uhr, ist der linke Außenspiegel vermutlich von einem vorbeifahrenden Fahrzeug gestreift worden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: Telefon 05136 8861 4115.

  • Burgdorf
  • 30.05.22
Lokales

Schulkind von Auto erfasst

Sehnde (r/gg). Ein elf Jahre altes Mädchen ist am Freitag voriger Woche um 12.30 Uhr auf der Iltener Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Das Kind kam aus der Schule und wollte die Straße überqueren. Als es zwischen verkehrsbedingt langsam fahrenden Autos hindurch auf die Gegenspur trat, wurde das Mädchen von einem dort fahrenden Auto erfasst. Die 18-jährige Fahrerin erlitt einen Schock. Nachdem das Kind mit einem Rettungswagen in eine Klinik transportiert und dort...

  • Sehnde
  • 25.05.22
Lokales

Nach Unfall festgenommen

Ilten (r/gg). Am Montag gegen 22 Uhr wurde ein 55 Jahre alter Autofahrer dabei beobachtet, wie er auf der Ferdinand-Wahrendorff-Straße beim Einparken einen Zaun beschädigte und den Unfallort verließ, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Mann wurde im Rahmen der polizeilichen Unfallaufnahme in seiner Wohnung angetroffen. Eine Atemalkoholkontrolle ergab 2,2 Promille. Darüber hinaus wurde ein weiteres beschädigtes Fahrzeug in der unmittelbaren Nähe festgestellt. Es wurden...

  • Sehnde
  • 24.05.22
Lokales

Unfall auf B188

28-Jähriger schläft am Steuer ein Uetze (r/fh). Ein 28-jähriger Uetzer ist am Lenkrad seines Fiat eingeschlafen und hat dadurch einen Unfall auf der Bundesstraße B188 verursacht. Ein 48-Jähriger erlitt dabei leichte Verletzungen. Ansonsten kam niemand zu Schaden. Der Unfall ereignete sich am Montagnachmittag, 16. Mai, gegen 16.30 Uhr zwischen Altmerdingsen und Krausenburg. Der 28-Jährige war in Richtung Uetze unterwegs, als er am Lenkrad seines Fiat einschlief und infolgedessen auf die...

  • Uetze
  • 17.05.22
Lokales

17-Jähriger überschlägt sich

Lehrte (r/gg). Am Mittwoch gegen 16.45 Uhr befuhr ein 17-Jähriger die Everner Straße mit seinem KTM-Leichtkraftrad aus Lehrte kommend in Richtung Ramhorst. In der Linkskurve rutsche die Maschine weg und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überfuhr das Krad die Leitplanke und überschlug sich. Der Jugendliche wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An der Leitplanke und dem Leichtkraftrad entstand Sachschaden. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und...

  • Lehrte
  • 12.05.22
Lokales

Unfall mit Rennradfahrerin

Haimar (r/gg). Am Mittwoch, gegen 17 Uhr, wollte ein 54-jähriger Ford-Fahrer an der Kreuzung von der Friedhofstraße auf die Mehrumer Straße, B65, nach rechts abbiegen. Dabei übersah er eine vorfahrtberechtigte Rennradfahrerin, eine 34-Jährige aus Braunschweig, und es kam zum Zusammenstoß. Die Rennradfahrerin wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrrad wurde beschädigt, das Auto blieb unbeschädigt.

  • Sehnde
  • 12.05.22
Lokales

Unfall an der Branderiede

Isernhagen H.B. (r/gg). Ein am Straßenrand der Branderiede geparkter Renault wurde im Zeitraum Sonntag, 22 Uhr, bis Montag, 8 Uhr, seitlich gestreift. Die Polizei schätzt den Schaden auf 1.500 Euro. Laut Zeugenhinweisen habe ein gelber Sattelzug dort rangiert, der zuvor festgefahren gewesen sei. Ein Zusammenhang wird geprüft.

  • Isernhagen
  • 10.05.22
Lokales

Unfall am Montagmorgen

Großburgwedel (r/gg). Geschätzte 10.000 Euro Sachschaden gab es am Montagmorgen um 7.15 Uhr bei einem Unfall auf der L381 im Bereich Würmseekreuzung. Eine 22-jährige Opel-Fahrerin beabsichtigte, von der L381 nach links in Richtung Kleinburgwedel abzubiegen und übersah hierbei einen entgegenkommenden VW. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Opel leicht gegen einen rechts vorbeifahrenden Audi geschleudert wurde. Die 29-jährige VW-Fahrerin wurde leicht verletzt. Die Autos wurden im Unfall erheblich...

  • Burgwedel
  • 10.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.