Trickbetrug

Beiträge zum Thema Trickbetrug

Aus der Region

Trickbetrug über WhatsApp

Polizei warnt vor Geldforderungen per Smartphone Region (r/fh). Eine vermeintlich dringende Bitte einer oder eines Angehörigen versetzt jeden in Alarmbereitschaft. Man will helfen und die Person aus der Notlage befreien. Die Polizeidirektion Hannover warnt aber nochmals vor Betrügern, die genau dieses Hilfsbedürfnis ausnutzen. In vielen Fällen rufen die Betrüger ihre potenziellen Opfer an, aber immer häufiger nutzen sie auch Nachrichtendienste wie WhatsApp für die Kontaktaufnahme. Gab es im...

  • Burgdorf
  • 22.04.22
Lokales

Tatverdacht nach Trickbetrug

Polizei durchsucht Wohnung in Göttingen / Frauen könnten auch eine 82-jährige Uetzerin beklaut haben Uetze/Region (r/fh). Anfang Oktober haben Trickdiebe bei einer 82-jährigen Uetzerin Schmuck und Bargeld erbeutet. Nun hat die Polizei eine Wohnung in Göttingen durchsucht, in der zwei tatverdächtige Frauen im Alter von 17 und 25 Jahren leben. Die Zentrale Ermittlungsgruppe (ZEG) "Trick" der Polizeidirektion Hannover war ihnen nach der Tat in Uetze auf die Spur gekommen. In ihrer Wohnung stellten...

  • Uetze
  • 28.02.22
Aus der Region
Der DRK-Telefonfilter soll Senioren vor Betrügern schützen.

Schutz vor Betrügern

DRK bietet neuen Telefonfilter an Region (r/fh). Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Region Hannover bietet jetzt einen Telefonfilter an, mit dem sich insbesondere Senioren vor Betrügern schützen können. Er soll verhindern, dass Täter mithilfe des Enkeltricks oder anderer Betrugsmaschen an an Geld und Wertsachen kommen. Der Filter selbst ist ein kleiner Kasten, etwa so groß wie ein Kartenspiel. Dieser wird zwischen Telefonanschlussdose und Telefon geschaltet. Unbekannte Anrufer können je nach Wunsch...

  • Burgdorf
  • 22.07.21
Lokales

Betrüger scheitern mit Enkeltrick

Dollbergen (r/fh). Ein 76-jähriger Dollberger hat sich nicht hinters Licht führen lassen: Als Unbekannte versuchten, mittels Enkeltrick an einen fünfstelligen Geldbetrag zu kommen, durchschaute er die Masche. Er zahlte nicht und benachrichtigte stattdessen die Polizei. Den Anruf erhielt der 76-Jährige am Freitag, 9. April, gegen 13.35 Uhr.

  • Uetze
  • 11.04.21
Lokales

71-Jährige vereitelt Trickbetrug

Burgdorf (r/fh). Bei einer 71-jährigen Burgdorferin sind Trickbetrüger mit ihrer Masche gescheitert. Ein unbekannter Täter rief sie am Freitagvormittag, 19. Februar, ohne Rufnummerübertragung an. Er gab sich als Neffe aus und bat um 25.000 Euro oder entsprechenden Schmuck/Wertsachen, um ihm aus einer finanziellen Notlage zu helfen. Die 71-Jährige erkannte jedoch den Betrugsversuch, beendete das Gespräch und erstattete Anzeige bei der Polizei. Wer ebenfalls einen solchen Anruf erhalten hat oder...

  • Burgdorf
  • 22.02.21
Ratgeber

Beim Geldwechseln aufgepasst

Polizei warnt vor Trickbetrügern Region (r/gg). Seit Anfang Mai sind innerhalb des Zuständigkeitsbereiches der Polizeidirektion Hannover 27 Taten im Zusammenhang mit Wechseltrickbetrügern bekannt geworden. Aus dem Grund weist die Polizei auf die Betrugsmasche hin und gibt Tipps, wie man sich schützen kann. Die Täter suchen sich Personen aus und sprechen sie gezielt an. Dies kann beispielsweise auf dem Supermarktparkplatz passieren. Die Täter fragen höflich nach, ob ein Geldwechsel möglich wäre,...

  • Lehrte
  • 10.07.20
Lokales

Trickbetrüger unterwegs

SEHNDE (r/gg). Am Donnerstag voriger Woche gabe es in Sehnde zwei Fälle von versuchtem Trickbetrug. Zwei Täter gaben sich als Stadtwerke-Mitarbeiter aus. Unter dem Vorwand, wegen eines Rohrbruchs schnell das Wasser im Haus abstellen zu müssen, haben sie versucht, sich Zutritt zu verschaffen. Die Anlieger haben die Polizei verständigt, die Betrüger flüchteten. Die Stadtwerke Sehnde GmbH warnt davor, Unbekannte in das Haus zu lassen. Mitarbeiter der Stadtwerke kommen mit einem Dienstfahrzeug in...

  • Sehnde
  • 25.06.20
Lokales

Trickbetrüger unterwegs

SEHNDE (r/gg). Am Dienstag haben sich im Ortsteil Ilten zwei Täter als Stadtwerke Mitarbeiter ausgegeben. Unter dem Vorwand, einen Wasserzähler austauschen zu müssen, haben Sie versucht, sich Zutritt zu Wohnungen zu verschaffen. Die Anlieger haben die Polizei verständigt, die Betrüger flüchteten. Die Stadtwerke Sehnde GmbH warnt davor, Unbekannte in das Haus zu lassen. Mitarbeiter der Stadtwerke kommen mit einem Dienstfahrzeug in typischem Stadtwerke-Design, tragen mit Firmenemblem bestickte...

  • Sehnde
  • 21.06.19
Lokales

Vorsicht vor Trickbetrug

Stadtwerke-Mitarbeiter weisen sich aus LEHRTE (r/gg). Zu Trickbetrügern, die in den vergangenen Tagen unterwegs waren, nimmt Rainer Eberth, Geschäftsführer der Stadtwerke GmbH aus gegebenem Anlass Stellung. Täter haben sich unter dem Vorwand, Stadtwerke-Mitarbeiter zu sein und Leitungsventile überprüfen zu wollen, verbrecherisch Zugang zu Wohnungen verschafft. Eine Seniorin wurden unter dieser Ablenkung bestohlen. Rainer Eberth teilt mit: "Mitarbeiter und Monteure der Stadtwerke Lehrte können...

  • Lehrte
  • 12.10.18
Lokales

Trickbetrug mit Senioren

Polizei bittet um Zeugenhinweise GROSSBURGWEDEL (r/gg). Am Donnerstag vergangener Woche haben zwei Frauen in einem Mehrfamilienhaus an der Von-dem-Bussche-Straße versucht, trickreich an die Wertsachen einer Seniorin zu gelangen. Laut Aussage der Frau hatte es gegen 16.15 Uhr an ihrer Tür geklingelt. Als sie die Haustür öffnete, trat eine junge Frau in den Flur und gab an, zu einem Nachbarn zu wollen. Wenig später klingelte dieselbe Frau erneut und bat um einen Notizzettel, da niemand bei...

  • Burgwedel
  • 17.08.18
Lokales

Warnung vor Trickbetrug

BURGDORF. Die Stadtverwaltung warnt vor einem Schriftstück, das Gewerbetreibende und Vereine in diesen Tagen von dem Betreiber eines Internetportals per Telefax oder Post erhalten haben. Die Adressaten werden aufgefordert, auf dem Vordruck fehlende oder fehlerhafte Daten zu ergänzen oder zu berichtigen. Erst bei genauerer Betrachtung des Schriftstückes wird deutlich, dass es sich bei der Datenabfrage um ein Eintragungsangebot handelt. Wer das Schriftstück unterschrieben zurücksendet, nimmt...

  • Burgdorf
  • 29.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.