Tagespflege

Beiträge zum Thema Tagespflege

Lokales
Zusammenkunft in der Städtischen Galerie (von links): Frank Prüße, Heike Koehler, Ekkehard Bock-Wegener und Manuela Kirsch.
2 Bilder

Betreuung abseits der Kitas

Stadtverwaltung bietet Kindertagespflege Lehrte (r/gg). Anlässlich des bundesweiten Aktionstags „Tag der Kinderbetreuung“ hat Bürgermeister Frank Prüße die Lehrter Kindertagespflegepersonen, früher umgangssprachlich Tagesmütter, zu einer abendlichen Dankesveranstaltung in die Städtische Galerie eingeladen. Gemeinsam mit der Vorsitzenden des Jugendhilfeausschusses Heike Koehler und ihrem Stellvertreter Ekkehard Bock-Wegener sprach er den 30 Teilnehmerinnen seinen Dank aus. Manuela Kirsch,...

  • Lehrte
  • 31.05.22
Lokales
Im Gespräch vor dem Rathaus (von links): Manuela Kirsch, Mirjana Kolaric´ und Freya Markowis.

Tagesmütter im Dienst

Gleichstellungsbeauftragte bedankt sich Lehrte (r/gg). Als Geste der Wertschätzung überreichte die städtische Gleichstellungsbeauftragte Freya Markowis den 35 Tagesmüttern, die in Lehrte die Kinderbetreuung abseits der Kitas leisten, jeweils das Kinderbuch „Ich bin anders als du – ich bin wie du“ von Constanze von Kitzing. Stellvertretend für die Tagesmütter nahm Mirjana Kolaric´ das Kinderbuch entgegen. Im Gespräch vor dem Rathaus betonte Feya Markowis: „Sie stehen jeden Tag ganz vorne, wenn...

  • Lehrte
  • 23.02.22
Lokales
Anja Richter betreut die Krabbel-Gruppe in Arpke.

Neuer Platz für kleine Kinder

Pflegestelle für Kinder bis drei Jahre Arpke (r/gg). Eröffnet wurde jetzt die neue Kindertagespflege-Stelle „Annis Krabbelkäfer“mit Platz für fünf Kinder im Alter von ein bis drei Jahren. Die Obhut hat Anja Richter. Sie ist seit 2015 selbstständige "Kindertagespflege-Person mit Qualifizierung". Sie führte drei Jahre lang eine große Tagespflege-Stelle. Aufgrund der Geburt ihres fünften Kinds arbeitete sie danach drei Jahre lang in ihrem Wohnhaus als Kindertagespflege-Person. Nun sind die eigenen...

  • Lehrte
  • 11.01.22
Lokales

Betreuung der Kinder

Stadtverwaltung empfiehlt Tagesmütter Lehrte (r/gg). Ab Januar können Tagesmütter einen Zuschuss für die Ausstattung beantragen. Für Anschaffungen, die der Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern in der Kindertagespflege dienen, können Anträge auf Kostenerstattung gestellt werden, höchstens jedoch 5.000 Euro brutto insgesamt. „Der Betreuungsraum ist für die frühkindliche Bildung und Erziehung sehr bedeutsam – auch für die Kindertagespflege, die in privaten Räumen angeboten wird“, erklärt...

  • Lehrte
  • 22.12.21
Lokales

Tagespflege für Kinder

Stadtverwaltung gibt Hinweise Lehrte (r/gg). Als Alternative zur Krippe, Kindergarten und Hort empfiehlt die Stadtverwaltung den Eltern, die noch keine Platzzusage bekommen haben, eine Tagespflege in Betracht zu ziehen. Eltern sollten in jedem Fall Vorbereitungen treffen und beispielsweise Zeit und Ruhe für die Eingewöhnung ihres Kindes in eine neue Tagesstruktur sorgen. Tagespflege bedeutet, dass eine Tagesmutter maximal fünf Kinder unter drei Jahren betreut. Sie sorgen vertrauenswürdig für...

  • Lehrte
  • 21.06.21
Lokales

Tagespflege im Gloria Park informiert

Info-Nachmittag für pflegende Angehörige und Betroffene LEHRTE (r/gg). Das AWO-Seniorenzentrum lädt für Mittwoch, 20. Februar, in der Zeit von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr zu einem Info-Nachmittag zum Angebot der Tagespflege ein. Bei einer Tasse Kaffee können sich pflegende Angehörige und Betroffene über die Tagespflege und die wechselnden Betreuungsangebote der Tagespflege informieren. Darüber hinaus informiert die stellvertretende Leitung der Tagespflege und Pflegeberaterin, Birgit Dohrmann, über...

  • Lehrte
  • 04.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.