SPD Lehrte

Beiträge zum Thema SPD Lehrte

Lokales
Mit viel Aufwand (links der Moderator, rechts eines der Bürgermikrofone) ist von der Klinikums-Geschäftsführung (rechts auf dem Podium auch der Aufsichtsratsvorsitzende und Regionspräsident Hauke Jagau) die "Medizinstrategie 2020" auch in Lehrte vorgestellt worden. Allerdings ohne konkrete Zusage, dass auch die Chancen für einen Erhalt der kleineren Kliniken geprüft werden. Das will die SPD-Basis jetzt ändern.

Auch Chancen zum Klinikumserhalt sollen Thema werden

SPD-Basis fordert die Erweiterung des Prüfauftrages LEHRTE/REGION (r/kl). Angeblich nur ein Prüfauftrag, ist nach dem Beschluss des Aufsichtsrates über die "Medizinstrategie 2020" die Geschäftsführung des Klinikums Region Hannover (KRH) sofort an deren Umsetzung gegangen. Am 16. Dezember muss aber noch die Regionsversammlung zustimmen. Und hier fordert jetzt die SPD-Basis in Lehrte und Burgwedel, dass nicht nur der Neubau eines Großkrankenhauses für den Osten der Region, sondern auch die...

  • Lehrte
  • 02.12.14
Aus der Region
Viele Themen wie die Rente mit 63 (Bund) oder die daniederliegende Halfpipe für Skater (Stadt), aber gar keine Probleme oder Beschwerden zur Region: Deren Präsident mag seinen Wahlkampfbesuch auch in Sehnde als Beleg dafür nehmen, dass die Einwohner mit der Region ganz zufrieden sind.
2 Bilder

Wie Hauke Jagau die Region für den Zukunfts-Wettbewerb mit anderen Standorten fit macht . . .

Impressionen aus dem Wahlkampf: Regionspräsident von der SPD bindet Städte, Wrtschaft und Handwerk mit ein SEHNDE/LEHRTE/REGION. Wie man kleinere Verwaltungseinheiten inklusive einer Großstadt in eine funktionierende Region umandelt, die ihren 21 zugehörigen Kommunen viele (Wahl-)Leistungen bietet, das wollen bei Besuchen in der jetzt im 14. Jahr bestehenden Region Hannover Fachdelegationen aus vieler Herren Länder wissen, zuletzt aus Finnland, aber auch Chinas Top-Verwaltungsfachleute waren...

  • Sehnde
  • 20.05.14
Lokales
Erhielt bei seinem Wahlkampfauftakt viel Beifall für die politischen Ziele der SPD: Der wieder kandidierende Bundestagsabgeordnete Dr. Matthias Miersch.

Rückenwind aus Lehrte beim Wahlkampfauftakt für den Abgeordneten Matthias Miersch

Solidarrente und Mindestlohn als unverzichtbare Ziele LEHRTE (r/kl). Mehr als 40 Wählerinnen und Wähler waren zur Veranstaltung der SPD Lehrte im Dorfgemeinschaftshaus Steinwedel gekommen, um aus erster Hand vom hiesigen SPD Bundestagsabgeordneten Dr. Matthias Miersch zu hören, wo seine Schwerpunkte für die nächste Wahlperiode liegen. Miersch betonte zunächst, wie wichtig ihm die Verankerung vor Ort und der permanente Bezug zur Basis sind. Mit den regelmäßigen Veranstaltungen "SPD...

  • Lehrte
  • 20.08.13
Lokales
Dr. Matthias Miersch bei der Gratulationscour nach seiner erneuten Nominierung als Kandidat für die Bundestagswahl.

SPD setzt im Bundestagswahlkampf erneut auf Matthias Miersch

Bundestagsabgeordneter kandidiert für seine dritte Wahlperiode SEHNDE/LEHRTE (r/kl). Bei der SPD-Wahlkreiskonferenz für den Bundestagswahlkreis Hannover-Land II ist der Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch am Donnerstagabend von den 66 Delegierten in geheimer Wahl erneut als SPD-Kandidat ins Rennen um den Einzug in den Bundestag geschickt worden. Im Ronnenberger Dorfgemeinschaftshaus sprachen sich bei einer Enthaltung alle Delegierten für den 44-jährigen Laatzener aus. Der derzeitige...

  • Lehrte
  • 08.03.13
Lokales
Sympathieträger: Frank Walter Steinmeier (2. v. li.) mit den BürgermeisterkandidatInnen (weiter, v.l.) Wolfgang Toboldt (Sehnde), Regine Höft (Sehnde-Mitte) und Klaus Sidortschuk (Lehrte) im Fokus der Fotografen und Autogrammjäger.

„Kanzler der Herzen“ war in Lehrte dicht umdrängt

Frank Walter Steinmeier besuchte die Bürgermeisterkandidaten LEHRTE/SEHNDE (kl). Eigentlich hatte der vom örtlichen SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Matthias Miersch als „beliebtester Politiker Deutschlands“ begrüßte SPD-Fraktionschef im Bundestag, Frank Walter Steinmeier, wegen der zugleich in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin zu verteidigenden Mehrheiten gar keine Zeit – aber am Samstag nahm er sich diese für gut 100 Fotos und Autogramme sowie das Gespräch mit den Bürgermeisterkandidaten für...

  • Lehrte
  • 06.09.11
Lokales
Bürgermeisterkandidat Wolfgang Toboldt (links) begrüßte die Mitglieder des Juso-Landesvorstandes bei ihrem Besuch in Sehnde. Sie lobten die große Zahl junger KandidatInnen auf den Listen der Sehnder SPD zur Kommunalwahl.

Viele junge Leute kandidieren bei der Sehnder SPD

Jusos unterstützen Toboldt – Lob vom Landesvorstand SEHNDE (r/kl). Einen Abstecher nach Sehnde zur Unterstützung des SPD-Bürgermeisterkandidaten Wolfgang Toboldt unternahm der Landesvorstand der Jusos. Ziel der SPD-Jugendorganisation ist es,  möglichst viele junge Menschen zu überzeugen, am 11. September von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. „Am 11. September werden Weichen für die kommenden fünf Jahre gestellt. Die Zusammensetzung der Ortsräte, die Ratsmitglieder, die Regionsversammlung und...

  • Sehnde
  • 26.08.11
Lokales
Von Vorentscheidung will Klaus Sidortschuk (links, hier bei der Lehrter SPD-Sprechstunde am vergangenen Samstag) noch nichts wissen: „Das Verfahren ist bis zum 21. Januar offen“.

Nur noch Klaus Sidortschuk bleibt Bürgermeister-Kandidat

Der erkrankte Waldemar Kiefer zieht Bewerbung zurück LEHRTE (kl). Waldemar Kiefer aus Steinwedel, einer der beiden Bewerber um die Kandidatur um das Bürgermeisteramt bei der Lehrter SPD, ist erkrankt und hat deshalb schon vor der von der Partei vereinbarten Vorstellungsrunden für die örtlichen SPD-Abteilungen seine Bewerbung zurück gezogen. Einziger Bewerber ist nun der 46-jährige Abteilungsvorsitzende der Lehrter Kernstadt, Klaus Sidortschuk. Bei den beiden bisherigen Vorstellungsrunden in...

  • Lehrte
  • 24.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.