Scena

Beiträge zum Thema Scena

Lokales
Jadran Duncumb (links) und André Lislevand treten beim Barockkonzert in der Reihe "Vier Jahreszeiten" auf.

Mit Gambe und Laute

André Lislevand und Jadran Duncumb treten beim Barockkonzert auf Burgdorf (r/fh). Mit Gambe und Laute nehmen André Lislevand und Jadran Duncumb ihr Publikum mit auf eine musikalische Reise zum Hof des Sonnenkönigs Ludwig XIV in Versailles. Das Duo tritt beim nächsten Konzert in der Barockmusikreihe "Vier Jahreszeiten" des Kulturvereins Scena auf. Es beginnt am Sonntag, 8. Mai, um 17 Uhr. Da der Ratssaal im Schloss derzeit gesperrt ist, findet es in der St.-Pankratius-Kirche am Spittaplatz satt....

  • Burgdorf
  • 01.05.22
Lokales
Das Quintett Carion kommt nach Burgdorf.

Auftritt ohne Notenständer

Das Quintett "Carion" tritt beim Scena-Konzert auf Burgdorf (r/fh). Der Kulturverein Scena lädt zum nächsten Schlosskonzert mit dem Kopenhagener Bläserquintett "Carion" ein. Es beginnt am Sonntag, 24. April, um 17 Uhr. Da der Ratssaal des Schlosses bis auf Weiteres gesperrt ist, findet der Auftritt in der St.-Pankratius-Kirche am Spittaplatz statt. Die Gemeinde stellt den Kirchenraum dafür zur Verfügung. Ohne Notenständer und Sitzordnung visualisieren die fünf Holzbläser die Musik mit einer...

  • Burgdorf
  • 12.04.22
Lokales
Michael Polte (links) und Matthias Schorr vom Kulturverein Scena haben die neue Ausstellung "in between" in der Magdalenenkapelle vorbereitet.

Menschen und Landschaften

Der Fotograf Roman Pawlowski zeigt in der Magdalenenkapelle die Ausstellung "nothing between" Burgdorf (r/fh). Der Kulturverein Scena lädt zu einer neuen Ausstellung in der Magdalenenkapelle auf dem alten Friedhof unter der Hochbrücke ein. Unter dem Titel „nothing between“ sind dort Fotografien von Roman Pawlowski zu sehen. Der Künstler hat dabei farblich und atmosphärisch korrespondierende Porträt- und Naturaufnahmen arrangiert. „Er hat vorher ganz genau geplant, wie er sie aufhängen will,...

  • Burgdorf
  • 21.08.21
Lokales
Die Wolllust in Gestalt einer jungen Frau: In ihrer Ausstellung in der Magdalenenkapelle beschäftigt sich Künstlerin Sabine Bachem mit den sieben Todsünden.

Wollust und Zorn

Kulturverein Scena zeigt in der Magdalenenkapelle die Ausstellung "Sieben“ / Künstlerin Sabine Bachem beschäftigt sich darin mit den Todsünden BURGDORF (r/fh). Kaum ist die große „ZeiTRäume“-Ausstellung zu Ende gegangen, lädt der Kulturverein Scena schon wieder zu einer Vernissage ein. Unter dem Titel "Sieben" werden in der Magdalenenkapelle auf dem alten Friedhof unter der Hochbrücke Bilder von Sabine Bachem zu sehen sein. Die Eröffnung beginnt am Freitag, 30. August, um 18 Uhr; der Eintritt...

  • Burgdorf
  • 28.08.19
Lokales
Kunst mitten im Alltag: Drei Bilder von Horst G. Brune sind im E-Center an der Weserstraße zu sehen.

Preise für beste Arbeiten

Abschlussabend zur Ausstellung "ZeiTräume" BURGDORF (r/fh). Fünf Wochen lang waren an 13 unterschiedlichen Orten in Burgdorf und Ehlershausen Werke von 25 Künstlern zu sehen. Jetzt geht die Ausstellung „ZeiTRäume“ zu Ende. Zum Ausklang laden der Kulturverein Scena, die Martin-Luther-Kirchengemeinde Ehlershausen und der Kirchenkreis Burgdorf zu einer Finissage ein. Sie beginnt am heutigen Samstag, 24. August, um 18 Uhr im Paulus-Kirchenzentrum, Berliner Ring 17. Konzertpianisten Michael...

  • Burgdorf
  • 24.08.19
Lokales
Das Ensemble Michaelis Consort tritt beim Sommerkonzert der Barockmusikreihe "Vier Jahreszeiten" auf.

Bassklänge aus dem Barock

Das Ensemble Michaelis Consort tritt im Burgdorfer Schloss auf BURGDORF (r/fh). Der Kulturverein Scena lädt zum Sommerkonzert der Barockmusikreihe "Vier Jahreszeiten" ein. Am Sonntag, 25. August, tritt ab 17 Uhr das Ensemble Michaelis Consort aus Leipzig im Burgdorfer Schloss, Spittaplatz 5, auf. Eintrittskarten gibt es zum Preis von 19 Euro in der Geschäftsstelle des Verkehrs- und Verschönerungs-Vereins an der Braunschweiger Straße 2, in Wegeners Buchhandlung an der Marktstraße 65 sowie über...

  • Burgdorf
  • 21.08.19
Lokales
Landebischof Ralf Meister spricht in der Burgdorfer Stadtsparkasse über Zeitknappheit, Freiräume und kollektive Ruhepausen.
4 Bilder

"Mut zum Nichtstun"

Landesbischof Ralf Meister wirbt in seinem Vortrag bei der Stadtsparkasse Hannover für individuelle und kollektive Ruhepausen / Ausstellung "ZeiTräume" endet am 24. August BURGDORF (fh). Wann war Ihnen eigentlich zum letzten Mal langweilig? Diese Frage richtete Landesbischof Ralf Meister an seine Zuhörer in der Stadtsparkasse Burgdorf. Anlass für seinen Besuch war die Kunstausstellung "ZeiTräume", ein gemeinsames Projekt des Kulturvereins Scena, der Martin-Luther-Kirchengemeinde Ehlershausen...

  • Burgdorf
  • 21.08.19
Lokales
Johanna Greulich (Sopran) und der Pianist Clemens Hund-Göschel (links) gestalten das Vis-à-Vis Konzert am 12. März im Burgdorfer Schloss.

Silberne Mondnacht im Vis-à-Vis Konzert

BURGDORF (r/jk). Das nächste Vis-à-Vis Konzert im Ratssaal des Burgdorfer Schlosses beginnt am Sonntag, 12. März, um 17 Uhr. In dieser kleinen Konzertreihe stellt der Kulturverein Scena zeitgenössische Kompositionen bekannteren Werken aus der Musikgeschichte gegenüber. Um den Zuhörern den Zugang zu der noch ungewohnten Musik zu erleichtern, geben die Künstler eine Einführung in die Werke. Diesmal steht – passend zum letzten Schlosskonzert – ein Liederabend auf dem Programm, in dem wiederum...

  • Burgdorf
  • 02.03.17
Lokales

Kurt Tucholsky mit 5 PS

BURGDORF (jk). Im Ratssaal des Burgdorfer Schlosses beginnt am Freitag, 23. September, um 20 Uhr ein ganz besonderer Tucholsky-Abend. Der Burgdorfer Kulturverein Scena hat die Lesekünstlerin Marie Dettmer eingeladen, ihr Programm mit Texten von und über Kurt Tucholsky, den Journalisten, Schriftsteller und bedeutendsten Publizisten der Weimarer Republik vorzustellen. Die Überschrift „mit 5 PS“ hat dabei rein gar nichts mit Pferdestärken zu tun. Sie nimmt vielmehr Bezug auf einen Sammelband von...

  • Burgdorf
  • 20.09.16
Lokales

Eine Kulturfahrt zum jüdischen Friedhof

Scena fährt am 9. Okotber nach Berlin-Weißensee BURGDORF (r/jk). Der Kulturverein Scena lädt für Sonntag, 9. Oktober, zu einer Kulturfahrt nach Berlin zum größten und wohl auch schönsten noch bestehenden jüdischen Friedhof Europas ein. Der Friedhof Weißensee ist ein eindrucksvolles und wichtiges Dokument deutscher Kulturgeschichte. Zahlreiche Berliner Persönlichkeiten wurden hier beigesetzt. Der Besuch dieses Friedhofs ist auch eine gute Einführung und Ergänzung für die vom 22. Oktober bis 27....

  • Burgdorf
  • 07.09.16
Lokales
Der Burgdorfer Jannis Wolff spielt mit seinem Quartett am 5. August im Burgdorfer Schloss.

Scena wagt einen Neuanfang mit einem Jazzkonzert

Jannis Wolff Quartett spielt am 5. August im Burgdorfer Schloss BURGDORF (r/jk). Der Kulturverein Scena hatte mit langem Atem auf ein steigendes Interesse des Burgdorfer Publikums an anspruchsvollen Jazzkonzerten gehofft. Es blieb allerdings bei der Hoffnung, weshalb Scena dem musikalisch so vielfältigen Jazz-Bereich eine längere Auszeit verordnen musste. Nun wird ein Neuanfang gewagt: Am Freitag, 5. August, ab 20 Uhr ist im Ratssaal des Burgdorfer Schlosses das Jannis Wolff Quartett zu...

  • Burgdorf
  • 01.08.16
Lokales
Nach Darstellung von Juliane Ische-Thoms war „Der Turm“ (1937) ihres Vater der Öffentlichkeit nur selten präsentiert worden.
2 Bilder

„Neue Sachlichkeit“ in der Burgdorfer Magdalenenkapelle

Ausstellungssaison 2016 mit Werken von Ernst Thoms eröffnet BURGDORF (gb). Nach Reparaturarbeiten an der Magdalenenkapelle und dem Eintreffen des Frühlings sei es nun höchste Zeit die Ausstellungssaison 2016 zu eröffnen, begrüßte SCENA-Vorsitzender Dr. Matthias Schorr am vergangenen Freitag die Gäste der Vernissage mit Werken des niedersächsischen Malers Ernst Thoms (1896-1983). Darüber hinaus bedankte sich Schorr bei der Tochter des Künstlers, Juliane Ische-Thoms, bei den privaten Leihgebern...

  • Burgdorf
  • 16.04.16

Meistgelesene Beiträge

Lokales
Das Dresdner StreichTrio ist eine herausragende Ausnahme in der klassischen Trio-Landschaft.

Ein Ensembleklang, der seinesgleichen sucht

Dresdner Streichtrio begeisterte im Burgdorfer Schloss BURGDORF (gb). Bereits in der 10. Konzertsaison hat sich die von SCENA geförderte Barock- und Kammermusik längst im Burgdorfer Kulturleben etabliert. Den Beweis dafür traten am zurückliegenden Sonntag gut 160 Liebhaber ausgesuchter Kammermusik an, die im Ratssaal des Burgdorfer Schlosses am Spittaplatz den Bogenkünsten des Dresdner StreichTrios lauschten. Mit dem Streichtrio in g-Moll, op. 69 (1898), des im US-amerikanischen Boston an der...

  • Burgdorf
  • 22.10.15
Lokales
Das Ensemble „La Mirandola“ mit Elisabeth und Johanna Seitz,  Laura Dalla Libera und Petra Burmann.

Neapels Lebenslust erklingt im Schloss

- Falconiero-Feuerwerk im „Vier-Jahreszeiten“- Sommerkonzert - BURGDORF (r/jk). Viele Besucher der vom Kulturverein Scena im Burgdorfer Schloss organisierten Barockmusikreihe „Die vier Jahreszeiten“ hatten es sich gewünscht. Im Sommerkonzert am Sonntag, 21. Juni, 17 Uhr, kommen die international gefragten Geschwister Elisabeth und Johanna Seitz mit ihren jeweiligen Instrumenten Salterio und Barockharfe nun erneut nach Burgdorf. Im Ensemble La Mirandola vereint mit Petra Burmann aus Halle...

  • Burgdorf
  • 15.06.15
Lokales

Linos-Ensemble beendet Schlosskonzert-Saison

Werke für Oboe und Streicher werden gespielt BURGDORF (r/jk). Das letzte Burgdorfer Schlosskonzert der Saison beginnt am Sonntag, 10. Mai um 17 Uhr im Ratssaal des Schlosses. Auf dem Programm stehen Werke für Oboe und Streicher von Mozart, Beethoven und Dohnányi sowie das ausgefallene „Phantasy Quartet“ des britischen Komponisten Benjamin Britten. Es spielt das Linos-Ensemble, das sich in wechselnden Besetzungen mit der ganzen Bandbreite der Kammermusik mit Bläsern widmet und schon einmal bei...

  • Burgdorf
  • 06.05.15
Lokales
Das Nomos Quartett.

Scena startet eine neue Konzertreihe

Konzertreihe „Vis-à-vis“ beginnt am 25. Mai BURGDORF (r/jk). Der Burgdorfer Kulturverein Scena startet am Sonntag, 25. Mai, ab 17 Uhr im Ratssaal des Burgdorfer Schosses eine neue, kleine Konzertreihe. Unter der Überschrift „Vis-à-vis“ möchte Scena seinem aufgeschlossenen Burgdorfer Publikum in jährlich zwei Konzerten die musikalische Entwicklung der vergangenen Jahrzehnte nahe bringen. Dabei sollen Kammermusikwerke zeitgenössischer Komponisten vorgestellt und korrespondierenden Werken der...

  • Burgdorf
  • 19.05.14
Lokales
Das Werner Loll-Quartett (Kiel; l.) verpasste dem Schwarz-Weiß-Klassiker „The Kid Brother“ (1927) von und mit Harold Lloyd in der Neuen Schauburg Burgdorf anlässlich der SCENA-Reihe Stummfilm-Matinée den perfekten spannungs- und klangvollen Rahmen.

„Happy End“ in Hickory für Pechvogel Harold Lloyd

SCENA Stummfilm-Matinée mit „The Kid Brother“ BURGDORF (gb). Durch Weiterentwicklungen im Bereich Technik und Fotografie entstand gegen Ende des 19. Jahrhunderts in Westeuropa und in den Vereinigten Staaten von Amerika der Stummfilm. Seine Aufführungen in Filmtheatern wurde zeitgenössisch fast ausnahmslos live-musikalisch begleitet. Ein Zelluloid-Schätzchen aus jener Zeit präsentierte der Burgdorfer Kulturverein SCENA mit „Der kleine Bruder“ (The Kid Brother; 1927) am ersten Februarsonntag in...

  • Burgdorf
  • 04.02.14
Lokales
Das „Duo 33zwo“ lädt zu einem Barockspektakel mit Harfe und Hackbrett ein.

Barock-Spektakel mit Harfe und Hackbrett

Eine Klangreise mit dem „Duo 33zwo“ BURGDORF (r/jk). Auch in dieser Saison verspricht das Winterkonzert der Höhepunkt der Kammermusikreihe „Die vier Jahreszeiten – Barock in Burgdorf“ zu werden. Die Schwestern Elisabeth und Johanna Seitz bilden das renommierte „Duo 33zwo“, das am Sonntag, 9. Februar, 17 Uhr, im Saal des Schlosses gastiert. Die beiden Ausnahmemusikerinnen wollen ihr Publikum in die spannende Klangwelt von Harfe und Hackbrett (Salterio) entführen. Thematisiert die...

  • Burgdorf
  • 03.02.14
Lokales
Harold Lloyd in „The Kid Brother“.

Stummfilm-Matinée mit „The Kid Brother“

Scena zeigt Stummfilm-Klassiker in der Neuen Schauburg BURGDORF (r/jk). Zur jährlichen Stummfilm-Matinée im Schauburg-Kino in der Feldstraße in Burgdorf wirft Scena am Sonntag, 2. Februar, ab 11 Uhr wieder den ehrwürdigen 16mm Filmprojektor an. Zum ersten Mal wird ein Film des großen amerikanischen Stummfilm-Protagonisten Harold Lloyd zu sehen sein. „The Kid Brother“ von 1927 ist ein witziges, spannendes und poetisches Meisterwerk - und gilt als einer der besten Filme von Lloyd. Harold spielt...

  • Burgdorf
  • 30.01.14
Lokales
Rudolf Krieger, Heidrun Blase und Gerrit Zitterbart gestalten den besonderen Konzertabend im Burgdorfer Schloss.

Lieder und Melodrame im Burgdorfer Schlosskonzert

Ungewöhnlicher Konzertabend am 17. November im Schloss BURGDORF (r/jk). Am Sonntag, 17. November, ab 17 Uhr beginnt im Ratssaal des Burgdorfer Schlosses ein ungewöhnliches Schlosskonzert. Einerseits ein Liederabend mit der Sopranistin Heidrun Blase und dem Pianisten Gerrit Zitterbart und Werken von Mendelssohn, Schumann und Fauré, andererseits eine Expedition in das unbekannte oder vielmehr vergessene Reich des Melodrams. Von Rousseau als mit gesprochenem Wort kombinierte Musik entworfen, haben...

  • Burgdorf
  • 14.11.13
Lokales
Der deutsche Diplomatensohn Jens Söring gerät in psychische Grenzsituationen.

In „Eisenheart“ geht es um existenzielle Fragen

Aufführung des Theaterstücks im Paulus-Gemeindezentrum BURGDORF (r/jk). Das Theaterstück „Eisenheart“ wird am Donnerstag, 7. November, ab 20.00 Uhr im Burgdorf Paulus-Gemeindezentrum aufgeführt. Der Kulturverein Scena und die Ortsgruppe von Amnesty International mit Erika Büchse haben dazu die Autorin und Dramaturgin Sabine Göttel, den Hamburger Schauspieler Erik Fiebinger und den Komponisten Damian Marhulets eingeladen, der das Ein-Personen-Theaterstück musikalisch untermalt. Es geht in dem...

  • Burgdorf
  • 03.11.13
Lokales
Die israelische Klarinettistin Shelly Ezra.

Schlosskonzertsaison startet mit Klarinette und Klavier

Eine musikalische Reise mit Shelly Ezra und Izabela Melkonyan BURGDORF (r/jk). Der Sommer geht – die Schlosskonzerte kommen. Am Sonntag, 15. September, ab 17 Uhr eröffnet der Kulturverein Scena in Kooperation mit der Stadt Burgdorf im Ratssaal des Schlosses die neue Saison der Kammermusikreihe. Den Anfang macht die israelische Klarinettistin Shelly Ezra, die zusammen mit der armenischen Pianistin Izabela Melkonyan ihre Zuhörer auf eine musikalische Reise um die Welt mitnimmt. Neben...

  • Burgdorf
  • 08.09.13
Lokales
Das Ensemble „Stilart“ gestaltet das Programm in der Scena-Barockreihe „Die vier Jahreszeiten - Barock in Burgdorf“ am 18. August.

Ensemble Stilart zelebriert Telemann, Händel und Bach

Scena - Sommerkonzert der Barockreihe „Die 4 Jahreszeiten“ BURGDORF (r/jk). Telemann und nochmal Telemann, verfeinert mit Kompositionen von Händel, Bach und Quantz – das Sommerkonzert der Barockreihe „Die vier Jahreszeiten - Barock in Burgdorf“ kapriziert sich auf den unumstrittenen Maestro unter den deutschen Komponisten jener Tage. Das Ensemble Stilart lässt am Sonntag, 18. August, 17 Uhr, im Burgdorfer Schloss unter anderem Telemanns „Pariser Quartette“ erklingen. Die „Pariser Quartette“ für...

  • Burgdorf
  • 08.08.13
Lokales
Sopranistin Ania Vegry.

Schlosskonzert-Saison endet mit Liederabend

Sopranistin Ania Vegry gestaltet Konzert im Schloss BURGDORF (r/jk). Mit einem ausgesuchten Liederabend geht am Sonntag, 12. Mai ab 17 Uhr im Ratssaal des Burgdorfer Schlosses die laufende Saison der Burgdorfer Schlosskonzerte zu Ende. Am Flügel begleitet von Nicholas Rimmer singt die Sopranistin Ania Vegry Lieder von Hugo Wolf, Alban Berg, Maurice Ravel und Giuseppe Verdi. Das Programm endet mit den Wesendonck-Liedern von Richard Wagner. Ania Vegry ist Mitglied des Ensembles der Staatsoper...

  • Burgdorf
  • 06.05.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.