Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales

Vandalismus auf dem Sportplatz

Burgdorf (r/gg). Vandalismus gab es in der vorigen Woche auf dem TSV-Sportplatz an der Sorgenser Straße. Täter schlugen das Beifahrer-Fenster eines dort geparkten Daimer-Benz Vito ein, nachdem sie ein 1,50 Meter hohes Tor überklettert und sich damit Zugang verschafft hatten. Ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch ist eingeleitet.

  • Burgdorf
  • 30.05.22
Lokales

Schmuck und Geld entwendet

Dollbergen (r/gg). Täter schlugen am Samstag voriger Woche, zwischen 17.30 und 20.52 Uhr, mit einem Gartenstuhl ein Kellerfenster an der Theodor-Heuss-Straße ein und gelangten so in das Einfamilienhaus. Alle Räume wurden durchwühlt. Goldschmuck und Bargeld wurde entwendet. 

  • Uetze
  • 30.05.22
Lokales

Unfall auf dem Waldwinkel

Uetze (r/gg). Ein weißer Pritschenwagen mit schwarzer Aufschrift ist am Freitag voriger Woche um 13.30 Uhr auf der Straße Waldwinkel gesehen worden. Beim Vorbeifahren an einem dort geparkten Ford Focus eines 81-jährigen Anwohners soll es zu einem Schaden am linken Außenspiegel gekommen sein. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

  • Uetze
  • 30.05.22
Lokales

Im Vorbeifahren gestreift

Burgdorf (r/gg). Ein am Straßenrand der Holbeinstraße geparkter grauer VW-Passat ist in der vorigen Woche beschädigt worden. Im Zeitraum von Freitag, 19 Uhr, bis Samstag, 1.45 Uhr, ist der linke Außenspiegel vermutlich von einem vorbeifahrenden Fahrzeug gestreift worden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: Telefon 05136 8861 4115.

  • Burgdorf
  • 30.05.22
Lokales

Vier Männer prügeln los

Polizei bittet um Zeugenhinweise Lehrte (r/gg). Am Donnerstag voriger Woche, gegen 17.30 Uhr verweilten ein 21-Jähriger und und eine 19-Jährige zwischen Immensen und der A2, im Bereich der dortigen Seenlandschaft. Es kam zu einem Streit mit einer Gruppe von vier Männern, die vermutlich anzügliche Bemerkungen gegenüber einer Gruppe minderjähriger Mädchen gemacht haben sollen. Daraus entwickelte sich dann eine körperliche Auseinandersetzung, in deren Verlauf die vier Männer den 21-Jährigen zu...

  • Lehrte
  • 30.05.22
Lokales

Vandalismus in Burgdorf

Sachbeschädigung am Gymnasium, an der Tennishalle und am Magdalenenfriedhof Burgdorf (r/fh). Durch Vandalismus am Gymnasium und an der nahegelegenen Tennishalle ist ein Sachschaden von insgesamt 7000 Euro entstanden. Die Tat ereignete sich in der Nacht von Freitag, 20. Mai, auf Samstag, 21. Mai, zwischen 1.45 und 2.15 Uhr. Bei der Fahndung traf die Polizei in der Nähe fünf alkoholisierte Personen an. Sie ermittelt nun, ob es sich um die Täter handelt. Am Gymnasium am Berliner Ring wurden...

  • Burgdorf
  • 28.05.22
Lokales

Autoteile entwendet

Lehrte (r/gg). In der Nacht zu Donnerstag kam es zu zwei Diebstählen von Kfz-Teilen. Auf der Goethestraße wurden die Radkappen von einem geparkten Ford C-Max in grau entwendet. Der Schaden beläuft sich hier auf 70 Euro. Von einem auf der Bennigsenstraße geparkten VW Golf in schwarz wurden in derselben Nacht die Radnabendeckel entwendet. Der Schaden wird mit 40 Euro angegeben.

  • Lehrte
  • 27.05.22
Lokales

Vandalismus auf der Feldstraße

Lehrte (r/gg). In der Nacht zu Mittwoch wurden Anwohner an der Feldstraße auf Geräusche vor dem Haus aufmerksam. Als sie nach dem Rechten schauten, stellten sie Beschädigungen an einem schwarzen VW Polo fest. Unter anderem waren Scheibenwischer und Kennzeichen abgerissen worden, die am Tatort aufgefunden wurden. Der Schaden wird auf 1.500 Euro geschätzt

  • Lehrte
  • 27.05.22
Lokales

Schulkind von Auto erfasst

Sehnde (r/gg). Ein elf Jahre altes Mädchen ist am Freitag voriger Woche um 12.30 Uhr auf der Iltener Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Das Kind kam aus der Schule und wollte die Straße überqueren. Als es zwischen verkehrsbedingt langsam fahrenden Autos hindurch auf die Gegenspur trat, wurde das Mädchen von einem dort fahrenden Auto erfasst. Die 18-jährige Fahrerin erlitt einen Schock. Nachdem das Kind mit einem Rettungswagen in eine Klinik transportiert und dort...

  • Sehnde
  • 25.05.22
Lokales

Diebstahl von Starkstromkabeln

Uetze (r/fh). Unbekannte haben zwei Starkstromkabel und zwei Kabeltrommeln entwendet. Die Tat ereignete sich zwischen Montag, 23. Mai, 16 Uhr und Dienstag, 24. Mai, 6.30 Uhr auf einer Baustelle am Bienenweg in Uetze. Der Schaden wird mit 980 Euro beziffert.

  • Uetze
  • 25.05.22
Lokales

Nach Unfall festgenommen

Ilten (r/gg). Am Montag gegen 22 Uhr wurde ein 55 Jahre alter Autofahrer dabei beobachtet, wie er auf der Ferdinand-Wahrendorff-Straße beim Einparken einen Zaun beschädigte und den Unfallort verließ, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Mann wurde im Rahmen der polizeilichen Unfallaufnahme in seiner Wohnung angetroffen. Eine Atemalkoholkontrolle ergab 2,2 Promille. Darüber hinaus wurde ein weiteres beschädigtes Fahrzeug in der unmittelbaren Nähe festgestellt. Es wurden...

  • Sehnde
  • 24.05.22
Lokales

Einbrecher unterwegs

Lehrte (r/gg). In der Nacht von Donnerstag zu Freitag voriger Woche gab es einen versuchten Einbruch in ein Modegeschäft an der Zuckerpassage. Entsprechende Spuren wurden an der Eingangstür gefunden. Der Sachschaden liegt bei einhundert Euro.  In derselben Nacht gegen 3.12 Uhr überkletterte ein Täter einen Mülltonnen-Überstand an der Straße Alte Schlosserei, öffnete ein gekipptes Fenster eines Restaurants, drang ein und entwendete 500 Euro aus der Kasse. 

  • Lehrte
  • 23.05.22
Lokales

Schaden an der Hofladen-Station

Sehnde (r/gg). Am Sonntag, zwischen 13 und 18 Uhr, haben Täter die Geldkassette der Hofladen-Station an der Ferdinand-Wahrendorff-Straße aufgebrochen. Entwendet wurde eine geringe Menge Bargeld. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise: Telefon 05132 82 70.

  • Sehnde
  • 23.05.22
Lokales

Geldautomat gesprengt

Polizei bittet um Zeugenhinweise Altwarmbüchen (r/gg). In der Nacht zu Sonntag voriger Woche haben vier Täter einen Geldautomaten gesprengt. Anwohner wurden wach und beobachteten vier Personen auf der Bothfelder Straße. Drei von ihnen hantierten im Vorraum von einem Geldinstitut herum. Währenddessen riefen die Zeugen den Notruf der Polizei. Noch vor Eintreffen der Beamten konnten die vier Personen in einem schwarzen Audi A6 in Richtung Autobahn flüchten. Eine sofort eingeleitete Fahndung unter...

  • Isernhagen
  • 18.05.22
Lokales
Ina Nentwig, Rüdiger Rost, Silke Lesemann und Stephan Flohr vor der Polizeistation.

Silke Lesemann unterwegs

SPD-Besuch in der Polizeistation an der Nordstraße Sehnde (r/gg). Bei ihrem Besuch der Polizeistation an der Nordstraße 17 informierte sich Silke Lesemann in ihrer Funktion als SPD-Landtagsabgeordnete über die Schwerpunkte der Arbeit. Mit dabei waren die Leiterin des Polizeikommissariats Lehrte/Sehnde Ina Nentwig sowie Rüdiger Rost, Verantwortlicher für die Polizeistation Sehnde und der Kontaktbeamte Stephan Flohr. Das tägliche Einsatz-Geschehen in Sehnde und Umgebung wird vom...

  • Sehnde
  • 17.05.22
Lokales

Kupferdiebstahl in Obershagen

Obershagen (r/fh). In Uetze haben Diebe erneut Kupferkabel gestohlen. Nach zwei Einbrüchen auf einem Werksgelände an der Wathlinger Straße in Hänigsen-Riedel ereignete sich die Tat diesmal in Obershagen. Dort sind in der Nacht von Sonntag, 15. Mai, auf Montag, 16. Mai, Unbekannte in eine Lagerhalle an der Hauptstraße auf Höhe der Seitenstraße Im Winkel eingedrungen und haben zwei Kupferkabeltrommeln entwendet. Um sich Zugang zu verschaffen hatten sie das Vorhängeschloss der...

  • Uetze
  • 17.05.22
Lokales

Unfall auf B188

28-Jähriger schläft am Steuer ein Uetze (r/fh). Ein 28-jähriger Uetzer ist am Lenkrad seines Fiat eingeschlafen und hat dadurch einen Unfall auf der Bundesstraße B188 verursacht. Ein 48-Jähriger erlitt dabei leichte Verletzungen. Ansonsten kam niemand zu Schaden. Der Unfall ereignete sich am Montagnachmittag, 16. Mai, gegen 16.30 Uhr zwischen Altmerdingsen und Krausenburg. Der 28-Jährige war in Richtung Uetze unterwegs, als er am Lenkrad seines Fiat einschlief und infolgedessen auf die...

  • Uetze
  • 17.05.22
Lokales

Einbruchschaden am Container

Sehnde (r/gg). Im Verlauf des vorigen Wochenendes versuchte ein Täter die Stahltür eines Containers aufzuhebeln, der auf einem Betriebsgelände an der Bismarckstraße stand.  Der Container dient den Mitarbeitern als Aufenthaltsraum. Der entstandene Schaden wird auf 500 Euro geschätzt.

  • Sehnde
  • 17.05.22
Lokales

Betrunkener hantiert mit Softairwaffe

Burgdorf (r/fh). Ein betrunkener 32-Jähriger hat am Fenster eines Wohnhauses an der Schillerslager Straße mit einer Softairwaffe hantiert, die einer Kalaschnikow nachempfunden war. Passanten haben daraufhin die Polizei alarmiert. Der Vorfall ereignete sich am Freitagabend, 13. Mai, zwischen 19.15 und 22 Uhr. Weil zunächst der Verdacht bestand, dass es sich um eine Waffe mit scharfer Munition handeln könnte, sperrte die Polizei den Bereich ab. Sie traf den Mann vor dem Haus an und nahm ihn in...

  • Burgdorf
  • 16.05.22
Lokales

Kinder verfolgen Fahrraddieb

Lehrte (r/gg). Am Sonntag gegen 14 Uhr nahm ein Dieb ein E-Bike an sich, das an der Burgdorfer Straße abgestellt war. Der Eigentümer, ein 50-jähriger Sehnder, saß derweil mit seinen Kindern im Eis-Café dicht daneben. Der Dieb fuhr Richtung Norden. Die Kinder liefen zu ihren Fahrrädern und nahmen die Verfolgung auf - auf der Burgdorfer Straße bis zur Tankstelle. Dort stellte er das E-Bike ab und flüchtete schließlich über die Tiefe Straße unerkannt. Eine von der Polizei eingeleitete Fahndung...

  • Lehrte
  • 16.05.22
Lokales

Einbruch auf Werksgelände von K+S

Hänigsen (r/fh). Unbekannte haben auf dem Gelände des ehemaligen Kali-Bergwerks Riedel Elektromaschinen und Werkzeuge entwendet. Außerdem nahmen sie die Schlüssel eines PKW und eines Pritschenwagens an sich. Sie fuhren los, ließen die beiden Fahrzeuge aber anscheinend nach einem Zusammenstoß stehen. Sie wurden mit frischen Unfallspuren in unmittelbarer Nähe gefunden. Der Einbruch ereignete sich in der Nacht von Freitag, 13. Mai, auf Samstag, 14. Mai, zwischen 23.30 Uhr und 5.20 Uhr auf dem...

  • Uetze
  • 16.05.22
Lokales

Brandstiftung am Schützenhaus

Eltze (r/fh). An einer Böschung nahe der Parkstraße haben Unbekannte anscheinend vorsätzlich ein Feuer gelegt. Nur durch zügige Löscharbeiten konnte die Ortsfeuerwehr Eltze ein Übergreifen auf das Schützenhaus des KKS Horrido verhindern. Das Feuer brach am Freitag, 13. Mai, gegen 17.30 Uhr auf einer rund 20 Quadratmeter großen Fläche aus. Die Polizei fand in dem Bereich Brandbeschleuniger. Den Schaden schätzt sie auf 500 Euro.

  • Uetze
  • 16.05.22
Lokales

Sachschaden am Friseurgeschäft

Lehrte (r/gg). Einen versuchten Einbruch gab es in der Nacht von Donnerstag zu Freitag in ein Friseurgeschäft an der Ahltener Straße. Täter hebelten an der Tür und verursachten Schaden in Höhe von 400 Euro.

  • Lehrte
  • 16.05.22
Lokales

Polizei nimmt Randalierer fest

Lehrte (r/gg). Samstagmittag um 13:41 Uhr meldeten Anwohner eines Mehrfamilienhauses an der Bahnhofstraße der Polizei einen Randalierer, der in seiner Wohnung mutmaßlich Mobiliar zerschlug. Polizisten vor Ort nahmen den Randalierer aufgrund seines aggressiven Verhaltens in Gewahrsam. Er befand sich ersten Ermittlungen nach in einem psychischen Ausnahmezustand, verstärkt durch die vermutliche Einnahme von Betäubungsmitteln und Alkohol. In seiner Wohnung wurden Substanzen aufgefunden und...

  • Lehrte
  • 16.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.