Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales

Vandalismus am Wartehäuschen

Arpke (r/gg). Am Mittwochabend, zwischen 18 Uhr und Mitternacht, wurde ein Wartehäuschen an der Immenser Straße beschädigt. Von einem dort geparkten Fahrrad wurde das Vorder- und Rücklicht abgetreten. Etwaige Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Telefonnummer 05132 82 70 in Verbindung zu setzen.

  • Lehrte
  • 30.06.22
Lokales

Mit 4,1 Promille am Steuer

Lehrte-Sehnde (r/gg). Am Montag gegen 16.45 Uhr musste eine 20-jährige Passat-Fahrerin auf der B443 in Fahrtrichtung Sehnde verkehrsbedingt bremsen. Der Peugeot-Fahrer hinter ihr reagierte nicht rechtzeitig und fuhr auf den VW auf. Beide Fahrzeuge wurden dabei erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Passat-Fahrerin und ihr Beifahrer wurde leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Bei der polizeilichen Unfallaufnahme wurde eine Alkoholisierung des 56 Jahre alten...

  • Lehrte
  • 29.06.22
Lokales

Kabelbrand im Wald

Lehrte (r/gg). Am Mittwoch voriger Woche, gegen 20.45 Uhr, bemerkte ein Zeuge, ein 30-Jähriger aus dem Landkreis Peine, einen Brand unweit des Entsorgungsbetriebs am Ende der Benzstraße, in der Nähe der Klärteiche, und alarmierte sofort Polizei und Feuerwehr. Im Unterholz hatten Täter einen Haufen Kupferkabel mit Brandbeschleuniger angezündet, offenbar um die Isolierung zu entfernen. Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr löschten umgehend und verhinderten eine Ausbreitung der Flammen. Die Polizei hat...

  • Lehrte
  • 27.06.22
Lokales

Einbrüche am Wochenende

Lehrte (r/gg). Zwei versuchte Einbrüche wurden der Polizei am Wochenende angezeigt. In einem Fall fanden Geschädigte entsprechende Hebelspuren an ihrer Wohnungstür an der Bahnhofstraße. Im zweiten Fall gab es Hebelspuren an der Eingangstür zu einem Nagelstudio an der Mittelstraße.

  • Lehrte
  • 27.06.22
Lokales

Flasche an Kopf geworfen

Lehrte (r/gg). Am Samstag, gegen 4.40 Uhr, kam es auf der Feldstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Hierbei wurde einem 24-Jährigen von einem andern Mann eine Likörflasche gegen den Kopf geworfen, was zu Prellungen am Ohr führte. Zuvor hatte der Täter den Geschädigten ohne besonderen Grund vom Marktplatz aus verfolgt und beschimpft.

  • Lehrte
  • 27.06.22
Lokales

Einbrecher unterwegs

Aligse (r/gg). In ein leer stehendes Einfamilienhaus an der Dammfeldstraße verschafften sich Täter im Verlauf der vorigen zwei Wochen Zugang und durchsuchten die Räume. Zwischen Donnerstag und Freitag voriger Woche brachen Täter zwei Schlösser an einem Kiosk, Am Pfingstanger, auf und entwendeten aus dem Innenraum diverse Süßigkeiten.  Zwischen Mittwoch und Freitag voriger Woche haben Täter ein Eingangsschlosses in die landwirtschaftliche Halle manipuliert, drangen ein und entwendeten zwei...

  • Lehrte
  • 27.06.22
Lokales

Geparkter VW-Bus zerkratzt

Sievershausen (r/gg). Am Freitag voriger Woche wurde der auf dem Rewe-Parkplatz an der Fortunastraße ein geparkter VW-Bus, Modell California Ocean in anthrazit, verkratzt. Hierbei wurde die linke und rechte Seite des Fahrzeugs beschädigt. Zeugenhinweise bitte an die Polizei: Telefon 05132 82 70.

  • Lehrte
  • 27.06.22
Lokales

Polizei warnt vor Betrügern

Lehrte (r/gg). Am Freitag voriger Woche gab es eine Falschbehauptung per Telefon. Belästigt wurde damit eine Anwohnerin, Am Tanngarten. Eine Anruferin gab sich englischsprachig als Polizistin aus, woraufhin die Anwohnerin einfach auflegte, den Fall aber der echten Polizei meldete. Es gibt Trickdiebe, die mit solcher Masche nach Kontodaten fragen oder gar Überweisungen verlangen. Die hiesige Polizei warnt vor Betrügern.

  • Lehrte
  • 27.06.22
Lokales

Kind stürzt mit Fahrrad

Lehrte (r/gg). Ein zwölfjähriges Kind befuhr am Samstag mit zwei gleichaltrigen Freunden mit Fahrrädern auf dem Hohnhorstweg. Weil ein Auto mehrfach dicht auffuhr kam es zum Sturz. Nach Zeugenaussage sei eine Frau am Steuer gewesen. Sie entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um das verletzte Kind zu kümmern. Die Polizei bittet um weitere Zeugenhinweise: Telefon 05132 82 70.

  • Lehrte
  • 27.06.22
Lokales

Zigaretten und Bargeld gestohlen

Sehnde (r/gg). In der Nacht von Donnerstag zu Freitag brachen Täter in den Kassenraum der Tankstelle an der Peiner Straße ein und entwendeten Zigaretten und eine geringe Menge Bargeld. Gegen Mitternacht bekam die Polizei eine entsprechende Alarmierung. In der folgenden Fahndung konnten die Täter aber nicht gestellt werden.

  • Lehrte
  • 24.06.22
Lokales

Unfall auf der Lehrter Straße
Kleintransporter kollidiert mit Rollstuhl

Immensen (r/gg). Mehrere Stunden nach der Kollision mit einem Kleintransporter am Donnerstag voriger Woche ist ein 82 Jahre alter Mann im Krankenhaus verstorben. Ein 70 Jahre alter Vito-Fahrer war auf der Lehrter Straße unterwegs und wollte nach rechts auf die Bauernstraße einbiegen. Dazu hielt er zunächst an der dortigen, rot markierten Fußgängerfurt und der Haltelinie. Als der Autofahrer anfuhr, kollidierte sein Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache mit einem Krankenfahrstuhl, der sich...

  • Lehrte
  • 23.06.22
Lokales

Dieb schleicht sich ein

Lehrte (r/gg). Montagnachmittag, zwischen 15 und 17 Uhr, nutzte ein Täter die Gelegenheit einer bei Gartenarbeiten offenstehenden Seitentür, um sich unbemerkt in ein Wohnhaus an der Iltener Straße zu schleichen und die dort abgelegte Geldbörse und das Smartphone zu entwenden. Etwaige Zeugen sind gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Telefonnummer 05132 8270 in Verbindung zu setzen.

  • Lehrte
  • 23.06.22
Lokales

Einbruch an der Fimbergstraße

Sehnde (r/gg). In der Nacht von Montag zu Dienstag waren Einbrecher an der Fimbergstraße am Werk. Die Täter griffen durch ein Fenster in Kippstellung, um ein Fenster daneben zu öffnen. Mehrere Räume wurden durchwühlt. Ob etwas entwendet wurde, ist unklar.

  • Sehnde
  • 21.06.22
Lokales

Auflieger beschädigt Auto

Aligse (r/gg). Am Montag, gegen 9.45 Uhr, kam ein 38-jähriger Berufskraftfahrer von der Aligser Dorfstraße und bog links auf die Peiner Heerstraße ein. Hierbei scherte der Auflieger der Sattelzugmaschine so aus, dass dieser ein Auto beschädigte. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 4.500 Euro. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest bei dem LKW-Fahrer ergab einen Wert von 1,52 Promille. Ihm wurde daher eine Blutprobe entnommen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Hildesheim...

  • Lehrte
  • 21.06.22
Lokales

Trunkenheit am Steuer

Polizei greift in vier Fällen ein Lehrte-Sehnde (r/gg). Die Polizei stoppte am Samstag voriger Woche mehrere schwer alkoholisierte Verkehrsteilnehmer. Zunächst wurde gegen 15.25 Uhr von einem Zeugen auf dem E-Center-Parkplatz an der Germaniastraße gemeldet, dass neben seinem Auto soeben jemand eingeparkt habe, der offensichtlich betrunken sei. Dieser habe nach dem Einparken die Fahrertür geöffnet und dabei gegen das Auto des Meldenden gestoßen. Auf Ansprache habe der Mann nicht reagiert und sei...

  • Lehrte
  • 20.06.22
Lokales

Schlägerei auf dem Schützenplatz

Lehrte (r/gg). Rettungsdienst und Polizei waren am Samstag voriger Woche kurz vor Mitternacht auf dem Hohnhorstweg im Einsatz, nachdem ein Anrufer telefonisch um Hilfe für einen Verletzten auf dem Schützenplatz bat. Polizisten stellten drei verletzte junge Männer aus Lehrte festgestellt. Es handelte sich um zwei Brüder im Alter von 22 und 23 Jahren, sowie einen weiteren 22-jährigen Mann. Bei den folgenden Befragungen wollten die Verletzten keine konkreten Angaben gegenüber den eingesetzten...

  • Lehrte
  • 20.06.22
Lokales

Täter bricht Auto auf

Polizei nimmt zwei Verdächtige fest Lehrte (r/gg). Am Donnerstag, gegen 19.50 Uhr, schlug ein Täter die Seitenscheibe eines auf der Köthenwaldstraße geparkten Autos ein. Aufgrund des Geräuschs und der akustischen Alarmanlage konnte die Ehefrau des Geschädigten in der Nähe dann beobachten, wie der Täter eine Tasche aus dem Fahrzeug an sich nahm und mit einem Begleiter auf Fahrrädern in Richtung Westerstraße flüchtete. Im Rahmen der eingeleiteten polizeilichen Fahndung stoppten Polizisten um...

  • Lehrte
  • 17.06.22
Lokales

Unfall mit E-Bike

Sehnde (r/gg). Am Donnerstag gegen 16:30 Uhr wollte ein 61-jähriger Autofahrer vom Karl-Backhaus-Ring auf die Nordstraße einbiegen. Dabei übersah er einen von rechts auf dem Radweg kommenden 52-jährigen E-Bike-Fahrer. Es kam zur Kollision, wobei der Radfahrer stürzte und sich verletzte. Er wurde in ein Krankenhaus transportiert. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. 

  • Sehnde
  • 17.06.22
Lokales

"Betrug ist ein wesentliches Deliktfeld"

Polizei veröffentlicht Kriminalitätsentwicklung Lehrte-Sehnde (r/gg). Wesentliche Informationen zur Polizeiarbeit im Jahr 2021 sind jetzt vom hiesigen Kommissariat unter der Leitung von Ina Nentwig veröffentlicht worden. Die polizeiliche Kriminalitätsentwicklung in Lehrte und Sehnde, in der Verantwortung des Leiters Kriminal- und Ermittlungsdienst Mario Mantei, zeigt in der groben Zusammenfassung die Fallzahlen im Schwankungsbereich der Vorjahre, aber die Aufklärungsquote bleibt auf hohem...

  • Lehrte
  • 14.06.22
Lokales

Autoteile und Diesel gestohlen

Polizei bittet um Zeugenhinweise Lehrte (r/gg). In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachen Täter einen Mercedes GLC auf, der auf dem Hotelparkplatz am Blauen See abgestellt war. Eine der hinteren Dreieckscheiben wurde eingeschlagen, die Frontverkleidung aufgebrochen und die Motorhaube beschädigt. Entwendet wurden schließlich die Frontscheinwerfer. Der entstandene Schaden wird auf 5.000 Euro geschätzt. In der Nacht von Freitag zu Samstag voriger Woche entwendeten Täter 200 Liter...

  • Lehrte
  • 10.06.22
Lokales

Einbruch früh morgens

Ilten (r/gg). Am Samstag voriger Woche um 6.45 Uhr gab es einen Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Ferdinand-Wahrendorff-Straße nahe der Volksbank. Der Täter hebelte ein Fenster auf, kletterte hinein und begegnete im Wohnhaus den Geschädigten. Er flüchtete ohne Diebesgut. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: Telefon 05132 82 70.

  • Sehnde
  • 09.06.22
Lokales

Lupo steht quer auf der B65

Sehnde (r/gg). Auf der Iltener Straße, B65, bemerkten Verkehrsteilnehmer am Sonntag, um 23.50 Uhr einen VW-Lupo, der quer auf der Fahrbahn stand. Polizisten stellten frische Unfallschäden fest. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Der 41 Jahre alte Fahrzeugführer wurde kontrolliert. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,79 Promille. Dem Fahrzeugführer wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

  • Sehnde
  • 09.06.22
Lokales

Sturz auf der Peiner Straße

Sehnde (r/gg). Am Samstag, gegen 20.30 Uhr, überquerte ein achtjähriges Kind die Kreuzung Peiner und Lehrter Straße. Gleichzeitig wollte eine 19 Jahre alte Motorradfahrerin auf die Peiner Straße einbiegen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste die Motorradfahrerin ihr Fahrzeug daraufhin so stark ab, dass sie zu Fall kam und auf die Fahrbahn stürzte. Sie wurde mit Knieschmerzen mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. An dem Motorrad entstand ein Sachschaden von 3.000...

  • Sehnde
  • 09.06.22
Lokales

Unfall mit E-Scooter

Ahlten (r/gg). Ein 25-jähriger E-Scooter-Fahrer war am Samstag voriger Wochen gegen 18.10 Uhr auf der Straße Vor dem Nordwald unterwegs. Bei einem Bremsmanöver kam er ohne Fremdeinwirkung zu Fall, wodurch er Verletzungen im Gesicht und an den Händen erlitt. Ein Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 2,63 Promille.

  • Lehrte
  • 09.06.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.